Schluesselszene.net

Lizenzen für die Saison 2019/20

104 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Volkic
vor 2 Jahren #1
Gibt es eigentlich einen Überblick wer die Lizenz für die 3. Liga schon SICHER hat?
Blaurotfan 1977
vor 2 Jahren #2
Na immerhin haben die Zombies die Lizenz für die dritte Liga ohne Auflagen erhalten.

Dann steht dem ja hoffentlich nix mehr im Wege,denen noch mal in den Ar..... zu treten

Ardo
vor 2 Jahren #3
Wann ist denn dieses Jahr der Stichtag für die Überweisung? 
Marco
vor 2 Jahren #4

Die Bewerber aus der Regionalliga und 3. Liga müssen ihre Unterlagen bis 1. März eingereicht haben, die Bewerber aus der 2. Bundesliga haben dafür bis 15. März Zeit. Wenige Wochen später - im Laufe des Aprils - geht allen Klubs der erste Bescheid zu. Darin wird mitgeteilt, ob dem Verein die wirtschaftliche und/oder technisch-organisatorische Leistungsfähigkeit bestätigt wird oder ob er Bedingungen und/oder Auflagen zu erfüllen hat. Die Bewerber haben anschließend eine Einspruchsfrist von einer Woche. Hat der Verein Bedingungen zu erfüllen, muss dies ebenfalls in einem festgesetzten Zeitraum geschehen. Im weiteren Laufe des Zulassungsprozesses kann darüber hinaus der Zulassungsbeschwerdeausschuss eingeschaltet werden. Die finale Entscheidung über die Zulassungserteilung oder Zulassungsverweigerung fällt für alle Bewerber gleichzeitig nach Ausgang der sportlichen Entscheidungen sowie Ablauf der Frist zur Bedingungserfüllung - spätestens bis 15. Juni, meist etwas früher.

kfc9999
vor 2 Jahren | Zuletzt bearbeitet vor 2 Jahren #5

Als Antwort auf Marco (Beitrag ansehen)

Oder um die Frage zu beantworten offenbar 28. Mai (ähnlich letztem Jahr 2 Tage nach der Relegation).

https://www.t-online.de/nachrichten/id_85747670/bemuehen-um-lizenz-kaiserslautern-kommt-einen-schritt-voran.html

https://www.liga3-online.de/bericht-jena-benoetigt-15-millionen-euro-fuer-die-lizenz/


Stroem
vor 2 Jahren #6
Ich frage mich wie viel da überhaupt gezahlt werden muss. Die Zahlung aus dieser Saison ist ja nur eine Art Kaution. Wurde die schrittweise zurück gezahlt oder wird die dann für die neue Saison verwendet?
Schachfuchs
vor 2 Jahren #7
Dann sollten wir das Pokalendspiel tunlichst gewinnen! :-) ...und anschließend diesmal bitte per Blitzüberweisung 
kfc9999
vor 2 Jahren #8
Noch 8 Tage...

Hakan
vor 2 Jahren #9
Bist du hier verschwindest?
Gelöschter User
vor 2 Jahren #10

Als Antwort auf Hakan (Beitrag ansehen)

Nettigkeiten bitte per PN austauschen. Danke!
Hakan
vor 2 Jahren #11

https://m.lr-online.de/sport/energie-cottbus/wettlauf-um-die-drittliga-lizenzen-hintertuerchen-fuer-energie-geht-wieder-zu_aid-39030497?pgnr=1

kfc9999
vor 2 Jahren #12
Wer ist denn Jörg Neblung? Ein Berater mit Insiderwissen (wir agieren nicht am Markt) oder einfach nur ein Labersack?
Nostalgie1905
vor 2 Jahren #13

Als Antwort auf Hakan (Beitrag ansehen)

Es gibt inzwischen genug holländische Pressemitteilungen, die klar aussagen, dass MP kein Thema (mehr) ist. 
Hakan
vor 2 Jahren #14
Jörg Neblung ist der Berater von Joshua Endres  , hat aber nichts besonderes als Spieler. 
JimPanse
vor 2 Jahren #15
Der Tweet ist ja schon ein paar Tage alt und ich hatte den auch schon gelesen. Mir aber gespart zu posten, weil der zufälligerweise vorm Pokalspiel kam und der gute Mann vom WSV Spieler unter Vertrag hat. 


Wie hier die Lichter ausgehen, werden wir ja dann in den nächsten Tagen sehen... Ich würde nicht viel auf den Kommentar geben, da haben sich die Kommentare gestern Abend etwas anders angehört. Warten wir mal ab. 

Ungelesene Beiträge