Schluesselszene.net

3. Liga 2020/21

2291 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
KFC Dino 63
vor 2 Monaten #1846

Als Antwort auf Inrather61 (Beitrag ansehen)

Sieht nicht gut aus für den MSV. Na ja. Es ist nicht immer mit der Verpflichtung neuer Spieler getan. 
Grotenolm
vor 2 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten #1847
.....und ich hab seit Tagen dieses aberwitzige Szenario mit uns, RWE, dem MSV und dem WSV in der Regio West im Kopf! Mit Heimspielen in der Grotenburg!!


1
Inrather61
vor 2 Monaten #1848
RWE steigt doch wahrscheinlich auf, wenn denen BVB II denen

nicht in die Suppe spuckt.

Kotbullar
vor 2 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten #1849

https://www.reviersport.de/artikel/msv-hammer-gino-lettieri-muss-schon-wieder-gehen/?fbclid=IwAR3j_Pm0DgFSpbrR7Tq5oa-T4cHpuU4Zk1lM3MJt8N03-fs1h4uiZwQjI-4

1
Bande Büderich
vor 2 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten #1850

Apropos MSV - und dem viel diskutierten Thema "Andere Vereine kümmern sich besser um ihre ehemaligen Spieler."


Tomasz Hajto: Ich denke, dass hier auch viele Ehemalige gerne helfen würden. Doch beim MSV scheint man darauf keinen großen Wert zu legen. Die Leute fragen mich oft, warum ich mich zu Schalke näher als zu Duisburg hingezogen fühle? Die Antwort ist einfach: Weil Schalke sich um seine Ex-Spieler, die etwas mit dem Verein erreicht haben, kümmert. [...]Beim MSV? Ich habe noch nie eine Einladung zu einem Duisburg-Spiel oder einen Geburtstagsgruß erhalten. Ich weiß von vielen ehemaligen Mitspielern von mir, dass es bei ihnen auch nicht der Fall war.


https://www.reviersport.de/artikel/hajto-ueber-msv-das-ist-ein-drama-grlic-muss-gehen/?utm_source=reviersport.de&utm_medium=referral&utm_campaign=rsstatlinkbox


1
derlinner
vor 2 Monaten #1851

MSV Protest der Fans und Lettierei entlassen!


https://www.facebook.com/radioduisburg/videos/754853305460492/

Bande Büderich
vor 2 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten #1852

Jetzt hab ich wirklich alles gesehen.


Fans des FC Ingolstadt haben ein Banner hinter dem Tor hängen wo es um das "Produkt KFC Uerdingen" geht.


Nochmal: Der FC Ingolstadt.


Ein Verein der im Jahre 2004 (!!!) - auf Initiative eines reichen Unternehmers -  entstanden ist und nur aufgrund der Kohle von Audi den Weg von der Bayernliga in die Bundesliga geschafft hat. Ein Verein komplett ohne Fankultur und Akzeptanz im deutschen Fussball. Und die nennen uns jetzt ein "Projekt".


Also ich kann die meisten Fanszenen in Deutschland ja schon lange nicht mehr ernst nehmen - aber das schießt echt den Vogel ab. Als nächstes melden sich Leverkusen Ultras und nennen uns einen Plastik/Werksverein und Reiner Calmund beschwert sich über die Figur von MP?


Was für absolute Heuchler. Und da brauch auch keiner ankommen und meinen dass MP diese Worte selbst gewählt hätte. Diese Schwachköpfe glauben echt man hätte uns vor 3 Jahren gegründet.

18
Johannes
vor 2 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten #1853

https://www.transfermarkt.de/fc-ingolstadt-04/besucherzahlenentwicklung/verein/4795


Mehr braucht man dazu nicht zu sagen.

4
Corporal Clegg
vor 2 Monaten #1854

Als Antwort auf Bande Büderich (Beitrag ansehen)

Klar, gibt´s bei anderen Vereinen auch. Aber wenn man eh schon kaum Fans hat und seit Jahren durch fragwürdigstes Verhalten am öffentlichen Pranger steht, dann sollte man vielleicht irgendwann mal überlegen, ob es nicht Sinn macht, auch mal ein paar Sympathiepunkte zu sammeln. Und da wären die gelegentliche Präsenz von ehemaligen Spielern oder eine Traditionself sicherlich ein kleiner Anfang.
Inrather61
vor 2 Monaten #1855

Auch andere Vereine hängen am Tropf.  Haching hat jetzt auch Torhüter 

Nico Mantl nach Salzburg verkauft.


https://www.fupa.net/berichte/spvgg-unterhaching-spvgg-unterhaching-es-geht-ums-nackte-ueb-2756055.html

TimK
vor 2 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten #1857

Als Antwort auf Inrather61 (Beitrag ansehen)

Immerhin verkauft...
3
Inrather61
vor 2 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten #1857
Jooh, wir "verschenken"
1
BadnerKFCFan
vor 2 Monaten #1858
Mal ganz abseits der internen Entwicklungen im Verein und rein auf die sportliche Entwicklung heruntergebrochen: die ganze Hinrunde hatte ich gelesen, wir stehen in der Tabelle zwar im Mittelfeld, aaaaaber... die Teams unter uns haben ja alle noch so viele Nachholspiele, da sind wir ganz schnell auf einem Abstiegsplatz. 


Jetzt haben wir zwei Spiele weniger als der große Rest und stehen immer noch im Mittelfeld.



Mittelstürmer
vor 2 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten #1859

Als Antwort auf BadnerKFCFan (Beitrag ansehen)

Das ist richtig. Mit 3 Punkten Abzug wird es aber knapp, da müssen wir gegen Meppen mal punkten. Nachholspiele gegen Ingolstadt und Rostock sind keine Selbstläufer.
1
Der Ball ist rund
vor 2 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten #1860

Als Antwort auf BadnerKFCFan (Beitrag ansehen)

Ja, das ist richtig.
Richtig ist aber auch dass noch keine 3 Punkte wegen Insolvenzantrag abgezogen sind.
Nach Punktabzug steht da Platz 16 mit 21 Punkten, dahinter 21 - 21 - 20 - 18 Punkte. Das bedeutet, dass die Nachholspiele auch gewonnen werden müssten, sonst sieht die Tabelle nach Bereinigung und nach den Nachholspielen sehr böse aus.
Ungelesene Beiträge