Schluesselszene.net

3. Liga 2021/2022

102 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Thomas13
vor 2 Wochen #91

Als Antwort auf Ka-eF-Ce (Beitrag ansehen)

Der Supergau stand doch Ende Dezember quasi schon vor der Tür? 
Looxus
vor 2 Wochen | Zuletzt bearbeitet vor 2 Wochen #92

Als Antwort auf Ka-eF-Ce (Beitrag ansehen)

Außer Geld haben die eigentlich nichts. Deren Vorteil ist eine engagierte Stadt, die das was möglich ist auch möglich macht. Da bekommt das Olympiastadion jetzt eine Rasenheizung, ohne das man da 3 Jahre drüber diskutiert hat.
Man darf dabei aber auch nicht vegessen, dass die Entwicklungen der beiden Städte, Krefeld und München, in den letzten 30-50 Jahren konträrer nicht hätten sein können. Krefeld ist vielleicht gerade nach 20 Jahren von der Intensivstation wieder runter, während man es sich  in München in dieser Zeit dauerhaft im Biergarten bei Haxe und einer Maß Bier hat gut gehen lassen. Wirtschaftlich trennen Krefeld und München Welten.
3
Thomas13
vor 2 Wochen #93

Als Antwort auf Looxus (Beitrag ansehen)

Na ja, wenn die Grotenburg "nur" eine Rasenheizung zur Drittligatauglichkeit benötigt hätte, dann hätte man in Krefeld sicher auch nicht 3 Jahre diskutiert ;-) 


Bezüglich der Entwicklung der beiden Städte hast Du natürlich Recht.....


rheinbrücke
vor 2 Wochen | Zuletzt bearbeitet vor 2 Wochen #94

Als Antwort auf Thomas13 (Beitrag ansehen)

Das war ein künstlich erzeugter, medial aufgeblasener Fake-Gau, um mit ein paar unliebsamen Spielern den Vertrag aufzulösen. 
1
TimK
vor 2 Wochen | Zuletzt bearbeitet vor 2 Wochen #95

Als Antwort auf rheinbrücke (Beitrag ansehen)

Sei Dir sicher, dass das nicht so war.
1
Mittelstürmer
vor 6 Tagen #96
Jetzt ist es offiziell. Meppen ist als Teilnehmer für die dritte Liga benannt. Nicht überraschend, aber nach dem Jubel über den Klassenerhalt immer noch schwer zu verdauen.
3
Crefelder
vor 6 Tagen #97

Als Antwort auf Mittelstürmer (Beitrag ansehen)

Dann kann der vormals sympathische Club aus dem Emsland ja eine weitere Saison rummurksen, bis die dann erneut sportlich absteigen und hoffentlich für eine lange Zeit in den unteren Ligen verschwinden.
2
Ürdi
vor 6 Tagen #98
Unsere Probleme der Vergangenheit sind doch nicht durch Meppen entstanden.
3
Ezio
vor 4 Tagen #99

Ruben Solis landet beim MSV

https://www.msv-duisburg.de/aktuelles/artikel/msv-trainerstab-ruben-solis-macht-die-zebras-fit-munter/


Hab da natürlich gleich die Frage an Euch, wie Ihr seine Arbeit bei Euch einschätzt?


Beim MSV wurde dieser Posten offensichtlich ausgetauscht, weil man mit der Fitness der Spieler und den vielen muskulären Verletzungen nicht zufrieden war.


LG

kfc9999
vor 4 Tagen #100
Super. Wir hatten hier eigentlich nie Probleme mit muskulären Verletzungen.
8
Üdinho
vor 4 Tagen #101

Als Antwort auf Ezio (Beitrag ansehen)


Und wenn sie in Duisburg auch mit dem neuen Konditionstrainer nicht zufrieden sind, könnte das zu einer Streichung des Solis führen.

1
Blaurotfan 1977
vor 4 Tagen #102

Als Antwort auf kfc9999 (Beitrag ansehen)

Der war klasse 😁😁😁😁
1
Ezio
vor 4 Tagen | Zuletzt bearbeitet vor 4 Tagen #103

Als Antwort auf Blaurotfan 1977 (Beitrag ansehen)

Schade... hätte eig. schon auf eine grobe Einschätzung seiner Arbeit bei Euch gehofft, von Leuten die einfach näher am KFC dran sind als ich, der sich im Prinzip nur über Onlineartikel informiert.

"Muskuläre Verletzungen" hat jedes Team bis zu einem gewissen Grad im laufe der Saison...

Haben Diese bei Euch ebenfalls überhand genommen?! Und seid Ihr der Meinung, dass Spieler (vlt. jetzt mal abgesehen von Großkreuz) dauerhaft nicht fit genug waren?

Es sind hier ja auch off. einigie User richtig richtig nah dran am Verein und wissen vlt. sogar, was man intern von Ihm gehalten hat?!
1
Ungelesene Beiträge