Schluesselszene.net

Regionalliga West 2020/2021

240 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
kfc9999
vor 2 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten #166
Dortmund steigt auf, RWE bleibt in der Regionalliga. Da kann zu 99% nichts mehr anbrennen.

Edit: Ok Dortmund hat noch die Spiele in Rödinghausen und Wuppertal, aber eigentlich sind die zu stabil.
Bande Büderich
vor 2 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten #167
Auch wenn die Saison noch nicht vorbei ist. Und auch wenn der ein oder andere das anders sieht ("Zweite Mannschaften.../... geile Derbys") - das ist mir alles völlig egal. Bei anderen Vereinen und in anderen Situationen würde ich da vielleicht zustimmen - aber nicht beim RWE. Ich gönne denen nicht mal die Scheisse unter meinem Schuh - genauso wie der Reviersport. Die sollen noch 100 Jahre in der RL spielen und meinen sie wären was besonderes.

Zudem bleibe ich dabei dass uns eine zweite Mannschaft mittelfristig als Konkurrent weniger weh tut. Vor allem wenn es darum geht Spieler aus der Region zu verpflichten die über 23 sind.

Also weiterhin Daumen drücken für Dortmund. Im Pokal sehen wir Essen noch früh genug wieder.
4
Ürdi
vor 2 Monaten #168
2. Mannschaften tun auch weniger weh wenn es um die Plätze 1,2 und 3 geht.
JimPanse
vor 2 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten #169
Gedanklich hatte ich mich schon mit der Regionalliga für uns abgefunden, aber ich muss sagen, ich bin so froh, das es nicht passiert ist. Aus dieser Liga wieder zu kommen wird in den nächsten Jahren so schwer. RWE hat jetzt schon wieder richtig gute Neuzugänge. Münster und Fortuna Köln sind auch mächtig am aufrüsten, die werden auch noch näher an RWE kommen. In Wuppertal träumt man auch schon wieder von mehr und die werden sicherlich auch eine Schippe drauflegen. Und an so Vereine wie RWO und Aachen wird schon gar nicht mehr gedacht, die eigentlich prinzipiell auch oben mitspielen müssten. 


So beschissen die letzten drei Jahre waren, aber ich hoffe lieber in der 3.Liga auf Besserung als in dem Haifischbecken. 

2
Sipugaloma
vor 2 Monaten #170
Super RWE, so steigt man sicherlich auf.
derlinner
vor 2 Monaten #171
Dortmund 0:0 und RWE 5:2,
damit ist es wieder etwas spannender!
Sipugaloma
vor 2 Monaten #172
RWE hat noch 1 Spiel , BVb 3. 1 Punkt Vorsprung für RWE. BVb braucht eventuell noch 2 Siege. Die werden es verkacken. Sind schlimmer als der RWE.
TimK
vor 2 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten #173
Dortmund spielt gegen Homberg (18.), Bergisch Gladbach (21. = letzter!) und Wuppertal.

Wenn daraus keine 6 Punkte kommen, dann wäre ein Aufstieg auf einfach unverdient. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sie von diesen Spielen 2 nicht gewinnen.
2
Kotbullar
vor 2 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten #174

Als Antwort auf Sipugaloma (Beitrag ansehen)

Wahrscheinlich hast du dir die Spiele nicht angesehen. Dortmund spielt am Samstag gegen Homberg und am Dienstag gegen Bergisch-Gladbach. Das wird dann wohl reichen 


edit: zwei Dumme, ein Gedanke ;-) 

1
Crossy
vor 2 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten #175
In Strälen einen Rückstand umgebogen, und ein Punkt in Rödinghausen ist schon okay. Da wird nichts mehr anbrennen. Es ist auch ausgegebene Ziel des BVB das der Aufstieg der Amas gelingt. Lieber rote Erde als dieses zügige Essen.
Sipugaloma
vor 2 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten #176
Schauen wir Mal. Lieber BVB als RWE in der 3 Liga.
2
JimPanse
vor 2 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten #177
Ich finde, das war heute auch kein Rückschlag für den BVB. In Rödinghausen muss man erst einmal punkten. Hätte ich tippen müssen, wäre ich nicht unbedingt von einem Auswärtssieg ausgegangen. Wir wissen doch selber, wie schwierig es dort ist.
2
KFC Alien
vor 2 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten #178

Bin so froh, dass wir dieser Knochenmühle RL von der Schüppe gesprungen sind sozusagen in den letzten 05 Minuten:

Da musste fast alles gewinnen kennen wir doch und als "Belohnung" dann Relaspiel ...

Ein gewisses Schienbein weniger und alles wäre anders geworden ..ohmmm besser nicht mehr drüber nachdenken ...Hammer aber so Fussball:

Aufstieg in Mannheim und kein Abstieg in Mannheim ..DANKE MANNSCHAFT ! Am Ende doch Herz und Moral

,,,auch wenn alle Tentakels abgekaut in den 8 Minuten da 

Nennenneneee schon gut so die Liga 3 : Die verzeiht da bekanntlich gelernt doch erheblich mehr !

Gerade jetzt wo überall die "Leichen der Vergangenheit"  beerdigt werden und wurden und allles auf "grün" steht was unsere Zukunft angeht ...

Habe bisken Aufbruchstimmung jajajaja kleines grünes Pflänzken aber Abbruchstimmung seit Nikolaus muss (und er) wech !!!!!

mit Megatörööö für UNSER :


FCÜO5TÖÖÖÖÖRÖÖÖÖÖDingen : Wir haben den längsten Rüssel :-) dingelingeling


Und freu mich immer noch wie Bolle, dass wir diese Grottensaison gerockt haben ...

Und jetzt weiter draus lernen ,,aber mal Richtig und handeln !

Bald wieder Grotenburg ich kann Sie schon riechen ..der Rasen wächst auch schon so schön grün ..

Alle Zeichen auf GRÜN für eine neue BLAUROTE ZUKUNFT : RESET + FORZA KFC !

1
derlinner
vor 2 Monaten #179

Na, bekommt RWE doch noch die Chance?

BVB - Homberg nach 54 Minuten 0:1

derlinner
vor 2 Monaten #180
60. Minute 0:2
Ungelesene Beiträge