Schluesselszene.net

Grotenburg - Sanierung

3589 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Der Ball ist rund
vor 2 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten #3406

Als Antwort auf Ürdi (Beitrag ansehen)

Jetzt merkt man dass die Gleise nicht ausreichen und ein Stück weiter wird ein unterirdischer Kopfbahnhof für heute 6.5 Milliarden gebaut.



OT:

Ist das wirklich schon beschlossene Sache? Vor ein paar Wochen war es nur eine Idee, die sich in einem Papier namens "Koalitionsvereinbarung" wiederfand.

Und jetzt wird schon gebaut? Das wäre ja mehr als ein Wunder, politische Entscheidung und die Planfeststellung und die Ausschreibung und die Auftragsvergabe innerhalb von 8 Wochen durchgeboxt.

So schnell ist in Deutschland noch nie entschieden und umgesetzt worden ...


https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/stuttgart/gruen-schwarze-koalition-will-stuttgart-21-erweitern-100.html


Wieso dauern diese Prozesse bei der Grotenburg in Krefeld soviel länger? Da könnte man glatt von Stuttgart lernen ;-)

Ürdi
vor 2 Monaten #3407

Als Antwort auf Der Ball ist rund (Beitrag ansehen)

Es steht zumindest schon mal im Koalitionsvertrag zwischen CDU und Grünen und wird als ergänzungsbahnhof bezeichnet.
DerBaecker
vor 2 Monaten #3408
So nun ist mittlerweile der 2.7.2021 und es bis jetzt NICHTS ausgeschrieben wurden damit rückt ein Baubeginn im September immer mehr in den Berei des Unmöglichen. Genau wie die Fertigstellung im April. Unglaublich wie Stadt beim Thema Versagt.
Inrather61
vor 2 Monaten #3409
Machen wir in Eigenleistung!!!!!!!!!  🙈🙈🙈🙈💙💘💙💘💙💘
1
KFC Sympathisant
vor 2 Monaten #3410

Als Antwort auf DerBaecker (Beitrag ansehen)

Würde mich mal interessieren, muss denn noch was ausgeschrieben werden weil eine Ausschreibung gab es doch bereits und da wurde der Auftrag ja bereits vergeben.

Ja inzwischen hatten die arbeiten geruht aber muss dann das Projekt extra wieder neu ausgeschrieben werden 🤔

DerBaecker
vor 2 Monaten #3411

Als Antwort auf KFC Sympathisant (Beitrag ansehen)

Es wurde bis jetzt nur die Planung ausgeschrieben werden. Jedes Gewerb über den Schwellenwert glaube 25000€ muss zwingend ausgeschrieben werden.
KFC Sympathisant
vor 2 Monaten #3412

Als Antwort auf DerBaecker (Beitrag ansehen)

Danke für die Info, dann hoffe ich mal das der "Möglichmacher" das auch im Blick hat 🤷🏻‍♂️
KFC Alien
vor 2 Monaten #3413
Bin mal gespannt wie bei der Glockenspitz wird ,,,,grrr kotze im Strahl
Gpapa
vor 1 Monat #3414

https://rp-online.de/nrw/staedte/krefeld/krefeld-bund-der-steuerzahler-kritisiert-teure-grotenburg-sanierung_aid-61858319


Hat jemand RP +? 

Inrather61
vor 1 Monat #3415

Als Antwort auf Gpapa (Beitrag ansehen)

hab  ich schon   beim  "restart"  Thread  gefragt
Sipugaloma
vor 1 Monat #3416
Den KFC hatern bietet sich jetzt die beste Gelegenheit aller Zeiten um den KFC definitiv zu vernichten! Los Haut drauf, der KFC liegt am oder im Sterben wir brauchen nur noch das Stop für die Grotenburg Sanierung und dann ist vorbei!
Stroem
vor 1 Monat | Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat #3417

Die FDP versucht wieder mal die Sanierung zu stoppen.


https://www.mein-krefeld.de/die-stadt/fpd-wirft-verwaltung-realitaetsverweigerung-vor_aid-61963263?fbclid=IwAR1ht0Snv9fqLFrPH9pgNCOSGQOGtZ4fJ561ZGto3uOGEGp4QI_AQLVWWKk


https://www.wz.de/nrw/krefeld/krefelder-fdp-fordert-nach-kfc-insolvenz-das-aus-fuer-grotenburg-plaene_aid-61966875?utm_campaign=wz-krefeld&utm_medium=Social&utm_source=Facebook&fbclid=IwAR2vFLIGzVBwS7JWEkv695lKvqaNyrp43s7KySD73lBOnqodRaBjX8qSd20#Echobox=1628079814

Crossy
vor 1 Monat #3418
Der Heitmann hat schon Recht. Krefeld ist das Eldorado regionalligatauglicher Fussballstadien....  und sofort verfügbar...
4
Groti
vor 1 Monat #3419

Als Antwort auf Stroem (Beitrag ansehen)

Das haben Sie schon zuvor versucht.

Die FDP und insbesondere Heitmann ist Contra KFC eingestellt.

Ich vermute mal das liegt an FDP Wählern die z.B an der Tiergartenstrasse wohnen, denen war    der KFC  und die Grotenburg schon immer ein Dorn  im Auge die wollen den Zoo erweitern.So auch  das Caffee del Sol das ja für  einen gewaltigen Anstieg  des Verkehrsaufkommens gesorgt hat, lachhaft.Da wurde jetzt mal eben ein Teil zur Einbahnstraße.Ja, die Elite bekommt was  sie fordert und die FDP ist der politische Vertreter.


1
Inrather61
vor 1 Monat #3420
Heitmann  wohnt doch selber da
1
Ungelesene Beiträge