Schluesselszene.net

Die nächste Vorstellungsrunde - Jovanovic, Matten und Akarca

Artikel, 26.02.2015

Schon im Sommer haben wir euch in zwei Artikeln gleich sechs Neuzugänge anhand eines Fragebogens genauer vorgestellt. Nachdem sich der Kader im Winter wieder stark gewandelt hat, folgt hier nun die nächste Runde, diesmal mit dem aus der A-Jugend hochgezogenen Marvin Matten (oben nicht im Bild) sowie den Neuzugängen Denis Jovanovic und Burak Akarca.

Name: Denis Jovanovic Geburtsort: Tönisvorst Wohnort: Tönisvorst Lieblingsposition: Mittelstürmer, aber auch 10er. Deine Stärken/Schwächen: Stärken sind Torgefährlichkeit, Abschlussstärke, Zweikampf. Meine Schwäche ist, dass ich zu oft übermotiviert bin und manchmal vielleicht zu viel will. Ich kann halt nicht verlieren. Wie bist du zum KFC gekommen: Ich habe ja in der Jugend schon für den KFC gespielt und bin damals schon Fan des Vereins geworden, daher war der Wechsel eine Herzensangelegenheit für mich. Dein erster Eindruck: Mein erster Eindruck seit meiner Rückkehr ist überragend. Ich wurde super aufgenommen und lerne viel von den älteren Spielern. Wie lauten deine Ziele: Mein Ziel ist es diese Saison nicht abzusteigen und meine persönlichen Ziele zu erreichen. In Zukunft wäre es natürlich schön wenn wir in den nächsten Jahren wieder oben angreifen könnten. Name: Marvin Matten Geburtsort: Oberhausen Wohnort: Oberhausen Lieblingsposition: Außenverteidiger, am liebsten rechts. Hobbies: Familie steht bei mir an erster Stelle, deshalb gehört es zu meinen Hobbies viel Zeit mit meiner Familie zu verbringen. Ebenfalls spielen Freunde in meinem Leben eine wichtige Rolle, daher versuche ich außerhalb des Platzes und der Schule jede Minute mit ihnen zu nutzen. Deine Stärken/Schwächen: Ich würde mich als ordentlich, zuverlässig und zielstrebig beschreiben. Wie bist du zum KFC gekommen: Beim KFC spiele ich nun seit 2014. Zum KFC gekommen bin ich nach einer nicht so erfolgreichen Spielzeit bei meinem vorherigen Verein. Ich habe eine neue Herausforderung gesucht und der KFC schien dafür genau der richtige Verein zu sein. Alleine schon die Tradition des Vereins sprach für einen Wechsel hierhin. Außerdem wird beim KFC meiner Meinung nach viel wert auf die Jugendarbeit gelegt. Dein erster Eindruck: Mein erster Eindruck war rundum positiv. Wie lauten deine Ziele: Mein Ziel für diese Spielzeit ist erst einmal den 6. Platz mit der A-Jugend in der Niederrheinliga zu sichern. Meine persönlichen Ziele sind außerdem, mich weiterhin im Kader der 1. Mannschaft zu etablieren und mit ihr einen Platz in der Tabelle im Mittelfeld zu sichern um im nächsten Jahr voll angreifen zu können. Name: Burak Akarca Geburtsort: Willich Wohnort: Willich Lieblingsposition: Eigentlich defensives Mittelfeld, aber ich spiele dort wo mich der Trainer aufstellt. Hobbies: Viel Zeit dafür bleibt nicht, da ich immer direkt von der Arbeit zum Training fahre. Ansonsten treffe ich mich gerne mit Freunden, gehe ins Cafe oder in die Soccerhalle oder gehe mit meiner Verlobten etwas essen. Deine Stärken/Schwächen: Ich denke, dass ich vor allem an meinem Kopfballspiel arbeiten muss. Und an meinem linken Fuß. Es gibt immer Sachen die man verbessern kann. Wie bist du zum KFC gekommen: Uwe Fecht war mein Trainer in der A-Jugend beim MSV Duisburg, daher kam der Kontakt zustande. Dein erster Eindruck: Mein Eindruck ist gut, die Mannschaft hat mich super aufgenommen. Wie lauten deine Ziele: Erstmal eine gute Restrückunde spielen. Wie jeder andere Spieler auch, möchte ich natürlich irgendwann in den Profifußball und möchte die Chance dazu beim KFC daher natürlich nutzen.