Schluesselszene.net

Süme: "Erdinc ist eine Bereicherung für das Team"

Interview, 24.09.2021

Vor wenigen Tagen nahm der KFC Erdinc Karakas unter Vertrag. Mit dem Neuzugang kam auch ein bekanntes Gesicht zurück an die Grotenburg - wir sprachen mit seinem Spielerberater mit KFC-Vergangenheit.

SSZ: Elyasa, du bist nach deiner erfolgreichen Karriere (mit über 300 Profi-Einsätzen in der Türkei) inzwischen als Spielerberater unterwegs. Einer deiner Schützlingeist unser Neuzugang Erdinc Karakas. Erzähl uns doch mal, wie ist es zu der Verpflichtung gekommen? Und wo siehst du die Stärken und Schwächen unseres neuen Verteidigers?

Elyasa Süme: Ich habe nach meiner Laufbahn in der Türkei unter anderem den Burak Feyizoglu kennengelernt, der aktuell die U-17 des KFC trainiert und ein absoluter Fachmann ist. Feyizoglu war damals Europa-Scout von Trabzonspor und dadurch sind wir erstmalig auf Erdinc Karakas aufmerksam geworden. Als Erdinc diesen Sommer auf Vereinssuche war, war der Kontakt zum KFC natürlich nahe liegend.
Erdinc ist charakterlich ein super Kerl, mit dem ich mich auch außerhalb des Fussballplatzes sehr gut verstehe. Menschlich ist er auf jeden Fall eine Bereicherung für das Team. Fussballerisch kann ich ebenfalls nur Gutes über ihn berichten. Er hat eine sehr gute Ausbildung genossen und war schon sehr früh auf dem Radar einiger Topclubs. Was viele nicht wissen: Er ist eigentlich gelernter Innenverteidiger, mit der Zeit wurde er allerdings immer häufiger auf der linken Außenbahn eingesetzt. Er fühlt sich allerdings auch im defensiven Mittelfeld wohl, da er für einen Verteidiger sehr spielstark ist. Er muss jetzt nur schnell wieder in den Liga-Rhythmus rein finden, dann mache ich mir um ihn keine Sorgen. ;)

SSZ: Sorgen musste man sich in den letzten Wochen und Monaten allerdings häufiger um den KFC machen. Wie hast du die Entwicklung des Vereins mitbekommen? Und was ist deiner Meinung nach diese Saison noch drin?

Elyasa Süme: Also das Ziel muss weiterhin der Klassenerhalt sein, ohne Wenn und Aber. Für mich selber ist der KFC immer noch eine absolute Herzensangelegenheit, ich habe so viele tolle Erinnerungen an meine Zeit hier. Die Entwicklung bis hin zum Abstieg hat mich daher natürlich traurig gemacht, aber nun bin ich hoffnungsfroh, dass Stück für Stück wieder Normalität einkehren kann. Zu sehen, wie viele Leute diesen Verein immer noch lieben und für den KFC mit anpacken, das beeindruckt mich.
An dieser Stelle möchte ich alle Fans und alle Mitarbeiter des Vereins vom ganzen Herzen loben. Auch ich werde demnächst hoffentlich wieder öfter im Stadion sein und mit Erdinc und unserem KFC mitfiebern.

Danke, Elyasa Süme!