Schluesselszene.net

KFC verpflichtet Jan Holldack

Neuigkeit, 31.08.2017

Am letzten Tag vor dem Ende der Transferperiode hat der KFC noch einen neuen Spieler verpflichtet: der 21-jährige Jan Holldack kommt an die Grotenburg. Ausgebildet wurde er in der Jugend des 1. FC Köln, danach zog es ihn nach England zum FC Brentford. Von dort wurde er vergangene Saison für eine halbe Spielzeit nach Wuppertal ausgeliehen, wo der Innenverteidiger in zwölf Spielen auch drei Tore und drei Vorlagen erzielte. Neben der Defensive ist er aber auch im Mittelfeld flexibel einsetzbar.

Derweil hat der Verein bekannt gegeben, dass Philipp Goris, Sascha Tobor und Maurice Schumacher den Verein verlassen haben. Timo Achenbach hat demnach aber keinen neuen Verein gefunden.