Schluesselszene.net

Volle Konzentration auf den KFC

Neuigkeit, 01.09.2017

Mikhail Ponomarev  hat sich aus dem Aufsichtsgremium des AFC Bournemouth zurück gezogen. Bei dem englischen Verein war er seit 2012 engagiert, hielt sich aber sehr im Hintergrund während die "Cherries" unter der Führung des Haupt-Investors Maxim Demin von der vierten englischen Liga bis in die Premiere League aufstiegen. Wie der Verein vor wenigen Tagen bekannt gab, zieht sich Ponomarev wie auch Oleg und Igor Tikhturov als Director zurück, um sich auf persönliche Unternehmungen zu konzentrieren. Im Fall unseres ersten Vorsitzenden dürfte es dabei natürlich vor allem um den KFC gehen, der nach seinem Willen am Montag die Ausgliederung beschließen soll.