Schluesselszene.net

Dörfler erneut verletzt

Neuigkeit, 28.09.2017

Wir sind umgezogen!

 

Neue Software, neuer Server, bald jede Menge neue Features.

Leider ist es dadurch nötig geworden, dass jeder Nutzer sich ein neues Passwort fest legt. Geh deswegen bitte zum Login und klicke unten auf "Passwort vergessen".

Folge den Schritten dort und Du kannst Dich schon in wenigen Sekunden wieder einloggen.

Schlechte Neuigkeiten für Johannes Dörfler. Nach seiner Adduktorenverletzung hatte er sich gerade wieder zurück in den Kader gekämpft - in Köln zeigte er sich als guten Ersatz für den gesperrten Kefkir. Doch diese Woche kam dann gleich der nächste Rückschlag: im Training am Dienstag verletzte er sich im Zweikampf mit Christian Dorda, laut Michael Wiesinger ein Innenbandanriss im Knie. Er wird damit mindestens zwei bis vier Wochen ausfallen.

Unter der Woche musste zudem Christopher Schorch mit einer Kapselverletzung pausieren, war gestern aber wieder im Training. Ebenfalls für ein paar Tage nicht dabei waren Dennis Chessa (Rückenprobleme) und Alexander Bittroff (Zehverletzung), beide konnten aber schon wieder ins Training einsteigen. Ein paar gute Neuigkeiten gibt es aus dem Lazarett aber auch: Florian Rüter und Kris Thackray befinden sich im Aufbautraining, bei Kevin Pino Tellez geht es in der Reha aufwärts.