Schluesselszene.net

Daniel Beine wird neuer U19-Coach

Neuigkeit, 08.01.2018

Wir sind umgezogen!

 

Neue Software, neuer Server, bald jede Menge neue Features.

Leider ist es dadurch nötig geworden, dass jeder Nutzer sich ein neues Passwort fest legt. Geh deswegen bitte zum Login und klicke unten auf "Passwort vergessen".

Folge den Schritten dort und Du kannst Dich schon in wenigen Sekunden wieder einloggen.

Die U19 bekommt einen neuen Trainer: Daniel Beine (zuletzt Trainer der U-16 von Rot-Weiss Essen) soll nach FuPa-Informationen Ilhami Cavdar beerben, der auf der Homepage des KFC aktuell noch als Trainer der U19 geführt ist.
Der KFC-Nachwuchs war in der vergangenen Saison in die Kreisleistungsklasse abgestiegen, soll aber den Weg zurück in die Niederrheinliga finden. Aktuell liegen die A-Junioren auf dem dritten Rang, fünf Punke hinter dem zweiten Platz, der erreicht werden muss, um in die Aufstiegsrunde zu gelangen.

Langfristig sollen sicherlich ein Jugendleistungszentrum errichtet werden und die Nachwuchsmannschaften des KFC in den jeweils höchsten Ligen spielen, um einen Unterbau zu haben, der Profifußball gewährleisten kann.
Der dreißigjährige Ex-Stürmer Beine (u.a. 1.FC Bocholt und SV Sonsbeck) soll einen Vertrag über zweieinhalb Jahre unterschrieben und Ludwig-Kofo Asenso und Christian Umbach in sein Trainerteam berufen haben.

Bleibt zu hoffen, dass es Beine gelingt, langfristig etwas aufzubauen, denn eine gute Jugendarbeit war auch in den erfolgreichsten Jahren der Uerdinger ein Grundstein für Erfolge der ersten Mannschaft. Das sollte auch in Zukunft wieder so sein.