Schluesselszene.net

"Lumpi" wohl kein Thema

Neuigkeit, 18.01.2018

Viel diskutiert wurde in den letzten Tagen die mögliche Verpflichtung von Andreas Lambertz im Sommer. Diesen Gerüchten erteilte der 2. Vorsitzende Nikolas Weinhart gegenüber der Westdeutschen Zeitung eine Absage: „Das sind Gerüchte. Bisher gab es immer viele Gerüchte um Spieler. Sie sind nie eingetroffen". Noch deutlicher wurde Mikhail Ponomarev gegenüber fupa.net. Dort heißt es, dass Lambertz "zu 100 Prozent" nicht verpflichtet werde.

Eine Verpflichtung, die zuvor gerüchteweise durch die Medien gegangen ist, zu tätigen, wäre für den KFC in den letzten zwei Jahren auch eher unüblich.