Schluesselszene.net

Drei Monate Pause für Bittroff

Neuigkeit, 12.12.2018

Bittere Nachricht für Alexander Bittroff und den KFC! Nach seinen zuletzt guten Leistungen und der guten Vertetung Kevin Großkreutz' gegen den FC Hansa Rostock, fällt Alex Bittroff für drei Monate aus!

Nach dem brutalen Foul des Rostockers Merveille Biankadi hat sich Bittroff einen Riss des Syndesmosebandes im Sprunggelenk zugezogen. Nach Dennis Daube, Ali Ibrahimaj und Mario Erb ist Alex Bittroff nun bereits der vierte Langzeitverletzte in Reihen des KFC.
Wir wünschen Alex eine gute und schnelle Genesung!