Schluesselszene.net

Robert Müller wechselt zu Energie Cottbus

Neuigkeit, 28.01.2019

Robert Müller, 32, ist immer noch einer der Spieler mit den meisten Einsätzen in der dritten Liga. Mit der Empfehlung Rekordspieler kam er vor der Saison vom VfR Aalen und sollte die Abwehr weiter stabilisieren. Jetzt steht fest: Robert Müller wechselt mit sofortiger Wirkung zum Ligarivalen FC Energie Cottbus mit dem Ex-Trainer der blau-roten, Claus-Dieter Wollitz.

Müller kam in dieser Saison leider nur auf zwei Liga-Einsätze für den KFC, zeigte aber in beiden Spielen eine starke und überzeugende Leistung in der Innenverteidigung. Es ist schade, dass Robert Müller beim KFC keine weitere Chance bekommen hat und den Verein nach einem halben Jahr wieder verlässt.

Wir wünschen Robert Müller für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg, außer in direkten Duellen mit dem KFC :-)