Schluesselszene.net

Der KFC verpflichtet Duo vom FC Zürich

Neuigkeit, 03.07.2019

Mit Andreas Maxsø sowie Hakim Guenouche hat der KFC am heutigen Mittwochmorgen zwei neue Spieler für die noch vakanten Positionen des Innen- und Linksverteidigers verpflichtet. Während der Franzose Guenouche mit 19 Jahren noch sehr jung und als Perspektivspieler anzusehen ist, dürfte der 25-jährige und 1,90 Meter große Marxsö von Beginn Anspruch auf eine Platz in der Innenverteidigung anmelden. Beide Spieler sind beim heutigen Trainingstag im österreichischen Trainingslager bereits dabei und dürften am Wochenende das blau-rote Trikot bei einem Testspiel das erste mal überstreifen.


Wir wünsche beide herzlich willkommen und maximale Erfolge beim KFC.