Schluesselszene.net

Petition zur Grotenburg

Neuigkeit, 15.12.2020

KFC Fan Tim Finke hat auf openpetition eine Petition gestartet, die bei erfolgreichem Quorum an den Krefelder Stadtrat übergeben werden soll.

Hierin spricht Finke sich dafür aus, dass die Stadt Krefeld ihre Immobilie saniert und die entsprechenden Gelder im Stadtrat freigegeben werden. Der KFC benötigt die Grotenburg als Heimspielstätte, um zukünftig erfolgreich für Profifußball in Krefeld stehen zu können.


Wir unterstützen diese Petition gerne und hoffen auf viele Unterschriften, so dass der Stadtrat der Stadt Krefeld sich weiterhin mit diesem Thema beschäftigten muss.


Die Petition findet ihr hier:

https://www.openpetition.de/petition/online/grotenburg-stadion-drittligatauglichkeit-herstellen#petition-main


Der Wortlaut im Detail:




Bereits seit 2,5 Jahren spielt der KFC Uerdingen im deutschen Profifußball. Genau solange muss der Verein seine Heimspiele in fremden Stadien austragen.

Der Grund hierfür liegt darin, dass das Grotenburg-Stadion nicht drittligatauglich ist. Jahrzehntelang wurde nicht in das städtische Stadion investiert und der sportliche Aufstieg des Vereins kam wohl schneller als von der Stadt Krefeld gedacht.

Zuletzt wurden nach langer Zeit endlich 10,5 Millionen Euro für die Herstellung der Drittligatauglichkeit freigegeben und die Arbeiten am Stadion haben begonnen.

Seit November 2020 ist klar, dass die 10,5 Millionen Euro nicht reichen werden und insgesamt nun bis zu 16,6 Millionen Euro benötigt werden könnten um das Ziel der Drittligatauglichkeit des Stadions zu erreichen.

Die Mehrkosten wurden trotz bereits begonnener Arbeiten diesen Monat vom Stadtrat mit lediglich einer Stimme mehr abgelehnt.

Dem KFC Uerdingen drohen so wohl weitere Jahre im Exil ohne eigenes Stadion. Die dadurch entstehenden Kosten würden wohl das Aus des Vereins bedeuten.

Auch weitere Investoren und Sponsoren dürften sich ohne eine Heimspielstätte in der eigenen Stadt nur schwer finden lassen.

Die Grotenburg muss endlich drittligatauglich gemacht werden!