Schluesselszene.net

Saisoneröffnung 2021/22

107 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
TimK
vor 5 Monaten #76

https://rp-online.de/sport/fussball/kfc-uerdingen/krefeld-hunderte-fans-des-kfc-uerdingen-kommen-in-den-sportpark-oppum_aid-62040171


„Nur 1:1 im ersten Test“ ist natürlich wieder eine denkbar beschissene Überschrift !


Interessant übrigens der letzte Satz des Fischelner Trainers, der uns in dieser Besetzung nicht einmal die Oberliga zutrauen würde. 


Das wird ne richtig eklige Saison! Vor allem mit -9 Punkten.

Stroem
vor 5 Monaten #77

Als Antwort auf KingColone (Beitrag ansehen)

Das Ballkinder Angebot konnte ich mir ja nicht entgehen lassen. ;-) 

Die Kids hatten Spaß und waren mega Stolz als die Spieler dann zum Schluss noch alle abgeklatscht haben.

Insgesamt eine gelungene Veranstaltung. 

3
vorwärtsblaurot
vor 5 Monaten #78
War eine runde Veranstaltung, danke für die gute Organisation! Man hat gespürt, wie der Verein langsam wieder ans atmen kommt und dass viele Leute den eingeschlagenen Weg mitgehen möchten. Die Aussagen von Raths waren auch vielversprechend. Ich finde, dass er unter dem Strich einfach ein Glücksfall für uns ist, was man alleine am kommenden Online-Shop und dem Jartazi-Deal sieht.
Das Spiel war okay und ungefähr das, was ich erwartet habe. Fischeln war dafür, dass sie schon eine richtige Vorbereitung hatten, nicht besser. Ein paar Jungs haben definitiv auf sich aufmerksam gemacht, tendenziell eher die Testspieler, mir hat z.B. der RV Prodanovic sehr gefallen, weil er einfach einen guten Offensivdrang hat. Einigen fehlt eben noch die Körperlichkeit, was man bei ein paar Fischelnern im Unterschied deutlich gesehen hat. Wenn wir die Testspieler verpflichten und noch zwei, drei Erfahrene wie Cokkosan holen, könnten wir gegen die Kleinen in der Liga mithalten, schätze ich. Insgesamt hat's aber Spaß gemacht, weil alle Gas gegeben haben.
Derbysieger
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #79

Als Antwort auf TimK (Beitrag ansehen)

Jo kann man so sagen, wird megahart alles. Zumindest will man noch Spieler holen und zum Kader ergänzen..Wird trotzdem bitter, aber irgendwie sprühen alle die dort Mitarbeiten und Verantwortlich sind, optimistisch ( auch bei den Grotenburg Supporters) ....Respekt für alle die den KFC zusammengeflickt haben, so gut wie es geht:-)


Die Saisoneröffnung war Mega Top organisiert. Auch ein Dank an SVOppum..sehr professionell gemacht. Daumen hoch


nicht zu vergessen...die U19 hat aus meiner Sicht am besten gespielt...und klar und verdient gewonnen


glaube man will am Dienstag nach St. Tönis? Testspiel? Habe ich leider nicht richtig mitbekommen..


und eine Frage an BB...sind das die ersten Liechsteiner/Franzose die für uns spielen????? Habe mich das heute gefragt..du bist da quasi der Meister darin in Wissen :-)


Forza KFC und Danke für den geilen Tag heute :-)



3
Timon U.
vor 5 Monaten #80

Als Antwort auf Derbysieger (Beitrag ansehen)

Guenouche war doch Franzose. 
Bande Büderich
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #81

[quote]und eine Frage an BB...sind das die ersten Liechsteiner/Franzose die für uns spielen?????[/quote]


Der erste Spieler aus Liechtenstein ja. Aber Ntika ist ja kein Franzose sondern Belgier. Und da hatten wir bereits einen (Joachim Cammalleri) aber der hat verletzungsbedingt nie ein Pflichtspiel bestritten. Also wäre Ntika streng genommen bald ebenfalls der erste Uerdinger seiner Nation.

2
Fussballfreund
vor 5 Monaten #82
Das war schon eine starke Saisoneröffnung, heißa die Fidel. Es war wunderbar organsiert und dazu ein starkes Remis gegen einen starken

Gegner. Da brauchen wir uns nächste Woche in Oberhausen nicht zu verstecken. Mir haben am besten die Spieler Soyak und Astina gefallen.


Derbysieger
vor 5 Monaten #83

Als Antwort auf Bande Büderich (Beitrag ansehen)

Ah geil:-) Danke für die Info:-) 
1
Blaurotfan 1977
vor 5 Monaten #84
Wie vielleicht viele mitbekommen haben,

Und für die die nicht dabei waren.

Wir haben heute in der Halbzeitpause 

Den Scheck über 1000 Euro an die Jugend überreicht ,als Sachspende,

So wie was gebraucht wird bezahlen wir es daraus.


Das ist der Erlös aus den Fanartikel Raritäten Aktion.


Alles in allem ein gelungener Tag. 

14
Ardo
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #85

Als Antwort auf Fussballfreund (Beitrag ansehen)

Alter, du weißt aber schon, das das ein Landesligist war und die von dir genannten nur Testspieler? 
2
Fussballfreund
vor 5 Monaten #86

Als Antwort auf Ardo (Beitrag ansehen)

Landesligisten können auch Fußballspielen und die Testspieler können ja einen Vertrag bekommen.

Ich sehe den KFC auf einem guten Weg trotz aller Schwarzmalerei von manchen Usern hier.

Heißa Hussa über Stock und über Stein und wir gewinnen auch die Spiele in Velbert 

und dann später wieder in die Grotenburg hinein.

1
der echte 05er
vor 5 Monaten #87

Als Antwort auf Fussballfreund (Beitrag ansehen)

Was für ein starker Gegner??? Die sind Ladesligist, hasz du deren torhüter mal gesehen?????????? Oberhausen ist eines der Topteams der Regio...
2
Onsenbad
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #88
Mich hat vor allem die Freundlichkeit an der Saisoneröffnung überzeugt !

Hab viele nette Gespräche gehabt.


Das Unentschieden gegen einen Landesligisten ist keine Schande, aber mit Sicherheit keine Ansage an den RWO.

Deren Trainer war mit der Analyse meiner Meinung nach schon sehr realitätsnah. 


Wir sind mit Abstand das schwächste Team in der Regionalliga und starten mit -9 Punkten. 

Come on Leute, gibt es da noch was zu bereden ? 

Dat Dingen ist sportlich durch, redet beim Spiel lieber mit euren Sitznachbarn, ist erträglicher und sorgt vielleicht für neue Freunde, das auf dem Platz ist doch nur eine Formsache für die Gegner.

4
fc uerdingen
vor 5 Monaten #89

Als Antwort auf der echte 05er (Beitrag ansehen)

...RWO hat seinen Test gehen Bocholt auch 0:2 verloren. Ich gehe realistisch aber auch davon aus, dass wir in den ersten Wochen der neuen Saison hauptsächlich Erfahrung gewinnen.


Die Veranstaltung heute war erste Klasse. Wann hat es das zuletzt gegeben? Gefühlt noch zu Bayer-Zeiten. Viele nette Leute und super organisiert!

6
JimPanse
vor 5 Monaten #90
Schöner Mittag und es zeigt doch, wie einfach man uns Fans glücklich machen kann. Endlich mal wieder eine Saisoneröffnung und hoffentlich jetzt jedes Jahr. Es muss doch auch kein toller Gegner sein, kann man doch theoretisch jedes Jahr gegen eine Krefelder Mannschaft machen. Geht doch einfach nur darum, das die Fans einen tollen Tag verbringen können und die Spieler kennenlernen können etc. 


Sportlich war es natürlich mager und jeder kann auch glauben was er will. Es wird einfach schwer und wenn wir am Ende mehr als 10 Punkte haben wäre ich schon überrascht. Da wird auch nicht helfen, wenn noch paar gute Spieler kommen. Das Niveau ist schon sehr überschaubar. Für mich aber ok, weil wichtig ist was man daraus macht. Es gut und schön, das wir natürlich das Ziel Klassenerhalt haben und am Anfang alles versuchen werden. Nur ich würde halt auch nicht mehr Geld ausgeben als nötig ist. 


Muss jetzt nicht jedem gefallen und spart euch die Kommentare wartet doch mal ab. Ich hoffe, das Jahr wird einfach gut genutzt, damit wir gut aufgestellt sind bei einem Abstieg. Wichtig ist jetzt Vollgas zu geben. Auf Sponsorenebene jetzt alles versuchen in den nächsten 12 Monaten. Sollte es eine Rückkehr im April in die Burg geben, das dann ab Sommer alle Banden vergeben sind. Es muss Geld ran geschafft werden. Strukturen versuchen zu schaffen und eine solide Basis. Sponsoren suchen, die ggfs. auch Arbeitsstellen anbieten können.  Frühzeitig evtl. Spieler verlängern, die überraschen in der Regio und vielleicht mitgehen in die Oberliga. Das man einfach schon im Frühjahr dran ist und ein gutes Team aufgestellt wird für die Oberliga. Ja, Zukunftsmusik, aber einfach mal laut gedacht. Das Jahr muss jetzt einfach gut genutzt werden und wenn es sportlich doch besser läuft, dann ist es alles eine Zugabe. 


Ich glaube einfach, das sportliche ist unter den Umständen einfach nicht das wichtigste. Wenn sich in allen anderen Bereichen etwas bessert und wir uns breiter aufstellen können, dann lässt sich auch ein möglicher Abstieg wieder schnell korrigieren und das ist auch deutlich kostengünstiger möglich als in den letzten Jahren. 


Ich hoffe so einen wie Neiß bekommt man. Und gab ja noch paar anderen Namen, die auch zuletzt durch die Medien gingen. Das sind Jungs, die vielleicht auch in der nächsten Saison deinen Stamm bilden könnten. 

10
Ungelesene Beiträge