Schluesselszene.net

Dauerkarte 21/22

38 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Stroem
vor 5 Monaten #16
Als Inhaber einer Lebenslangen Dauerkarten ist man erstmal Gläubiger wie jeder andere.

Wie der Verein da später vielleicht eine zulässige Lösung findet, wird man sehen. Könnte mir z.B. vorstellen, dass wir zusätzliche Ordner oder Stadionführer auf den Tribünen brauchen. ;-)
1
KingColone
vor 5 Monaten #17

https://www.kfc-uerdingen.de/2021/08/05/bestellt-jetzt-die-kfc-dauerkarte-alle-infos/

Siegeszug
vor 5 Monaten #18

Als Antwort auf lopo83 (Beitrag ansehen)

Ich bin wirklich gespannt, was der Verein hier machen wird. Schließlich hast du moralisch Recht. Jeder hat 2.000 EUR dafür bezahlt und soll nun - wenn auch rechtlich vermutlich korrekt - durch die Insolvenz bestraft werden.

Das wird der Club nicht machen und sich was einfallen lassen.
1
Der Ball ist rund
vor 5 Monaten #19

Als Antwort auf lopo83 (Beitrag ansehen)

Wer ist dein Vertragspartner für die lebenslange Dauerkarte?

Was ist mit diesem Vertragspartner?


Da bleibt juristisch nur eine Möglichkeit, das ist die Forderung zur Insolvenztabelle anzumelden ...


Nichts unübliches bei insolventen Vereinen, siehe z.B. hier: https://www.derwesten.de/sport/fussball/dauerkarten-besitzer-muessen-bei-alemannia-aachen-nun-eintritt-zahlen-id7385369.html

Der Ball ist rund
vor 5 Monaten #20

Als Antwort auf Siegeszug (Beitrag ansehen)

Der Einfall bei Alemania war Rabatt beim Kauf einer neuen Dauerkarte

https://brf.be/regional/517857/



Stroem
vor 5 Monaten #21
Bei den Lösungen muss man halt auch immer gut aufpassen, dass dies nicht zu einer Gläubigerbevorzugung führt die unzulässig ist. Ist nicht ganz so einfach zu lösen.
Johannes
vor 5 Monaten #22
Auch wenn ich wohl nur eine handvoll Heimspiele sehen werden kann: Bestellt.
4
Stroem
vor 5 Monaten #23

Als Antwort auf Johannes (Beitrag ansehen)

Wird die dann am Sonntag persönlich abgeholt? So zwischen den Moderationen. ;-)
Johannes
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #24

Als Antwort auf Stroem (Beitrag ansehen)

Ich werde Sonntag wahrscheinlich da sein, die Moderation übernehme ich dann ein andermal. 🙂
1
Einwurf05
vor 5 Monaten #25
Die angezeigte Blickrichtung für Block F im LMS ist doch falsch, oder?
Outlander
vor 5 Monaten #26
Wollte erst noch einige Tage abwarten. 

Aber was soll es. Gerade bestellt.

2
vorwärtsblaurot
vor 5 Monaten #27
Kann es sein, dass wir bereits 200 Dauerkarten verkauft haben? Das wäre eine echte Leistung!
2
blau-rot-00
vor 5 Monaten #28

Als Antwort auf vorwärtsblaurot (Beitrag ansehen)

Ich habe knapp 150 im Fanblock + Haupttribüne gezählt. Wie viele Stehplätze verkauft wurden lässt sich ja leider nicht sehen.
1
Stroem
vor 5 Monaten #29

Als Antwort auf blau-rot-00 (Beitrag ansehen)

Ich vermute mal, dass noch fast gar keine Stehplatzkarten verkauft wurden. Der Kreis ist ja zur Hälfe rot. Da die Kapazität 50% beträgt, dürfte nichts darüber hinaus verkauft worden sein.
1
Mittelstürmer
vor 5 Monaten #30

Als Antwort auf Stroem (Beitrag ansehen)

Es gibt meines Wissens auch im Insolvenzverfahren Möglichkeiten, bestimmte Forderungen zu erfüllen, wenn die Gläubiger insgesamt zustimmen. Das muss man natürlich dann trotzdem irgendwie schmackhaft machen.
1
Ungelesene Beiträge