Schluesselszene.net

Lippstadt - KFC

39 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Tove
vor 6 Monaten #1
...auch dieses Spiel hat einen Thread verdient :-)
Inrather61
vor 6 Monaten #2
Ach, da war ja noch was. 🤔😆😆😆
andi1
vor 6 Monaten #3
Am meisten freue ich mich auf die Neuverpflichtungen die nach dem Spieltag bekanntgegeben werden.

Trotzdem....gute Unterhaltung;)

1
BlueRedSunday
vor 6 Monaten #4
Bin auch gespannt, obwohl wir in diese Dörfer nie mehr wollten. ;-)
kfc9999
vor 6 Monaten #5
SIEG UND KLASSENERHALT
2
Dr. Mabuse
vor 6 Monaten #6
Und weiter geht's mit den Blamagen. Danke für die geile Saison, hört fei auf mit den ganzen Aufzählungen welcher Spieler, Trainer, usw unbedingt gehalten werden sollte.... 
nebomb
vor 6 Monaten #7

Als Antwort auf Dr. Mabuse (Beitrag ansehen)

Dann bleib doch im Keller 
8
Scorpio
vor 6 Monaten #8
Jawoll, 3:3

AUSWÄRTSSIEG! 

2
Schachfuchs
vor 6 Monaten #9
Freu mich auf die neue Saison in der Burg. Völlig wurscht, gegen wen wir da spielen. Meinetwegen gegen Germania Niep.
4
Kfcrene
vor 6 Monaten #10
Die Abschläge von Meissner erinnern mich an unbeholfene E-Jugend Spieler...das ist schwer zu ertragen...
1
toni361
vor 6 Monaten #11
Das Tor zum 4:3 für uns geht irgendwie unter…


1
Schachfuchs
vor 6 Monaten #12
Saison versöhnlich beendet und nicht letzter Platz. Danke für die seriöse Arbeit und die Perspektive für die neue Saison. Dauerkarte ist für mich Pflicht. 
7
Mittelstürmer
vor 6 Monaten #13
4:3 zum Saisonabschluss ist doch versöhnlich, nicht Letzter geworden, Straelen und Gladbach II im nächsten Jahr nicht vor der Brust und etwas Hoffnung. Mal sehen, ob man mit neuer Mannschaft schon direkt wieder um den Aufstieg spielt. 


RWE hat es unendlich wieder in den Profifußball geschafft. Nicht, dass ich da besonders euphorisch drüber wäre, die haben es aber auch lange erfolglos versucht. 

1
Johannes
vor 6 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten #14
Für mich auch ein versöhnlicher Abschluss, mit Rumpfkader nochmal vier Tore und drei Punkte, sich nochmal anständig verabschiedet. Irre: Selbst wenn wir die letzten fünf Spiele gewonnen statt verloren hätten, wären wir heute abgestiegen. 


Pep als Co-Kommentator bei Radio BlauRot war auch super. Klang aber erwartungsgemäß sehr eindeutig nach Abschied, er wusste nicht, dass Voigt noch Vertrag für die kommende Saison hat oder dass es nur einen und nicht zwei Aufsteiger aus der OL Niederrhein gibt - da hat er sich wohl eher mit anderen Ligen und Perspektiven beschäftigt, aber ist ja verständlich. Kommt er halt in 2 Jahren wieder zu uns zurück. ;-)

1
Schachfuchs
vor 6 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten #15
Steigt Bonn eigentlich ab, obwohl niemand aus der 3. Liga runter kommt?
Ungelesene Beiträge