Schluesselszene.net

Mal was positives

20 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Waldweibchen
vor 7 Jahren #1
[url]http://moznews.de/?p=6284[/url]
Jim_Panse
vor 7 Jahren #2
Da ja immer über die Jugend gemotzt wird mal ein Überblick:

- U19 Niederrheinliga Platz 5 und 5 Punkte Vorsprung auf die Relegationsplätze. Leichtes Restprogramm und die U19 wird als Aufsteiger die Saison wohl auf einem guten Platz beenden.

- U17 Kreisleistungsklasse auf dem 4. Platz. Am Wochenende den Tabellenführer geschlagen und nur noch 3 Punkte Rückstand auf Platz 1. Am Ende reicht auch der zweite Platz für die Aufstiegsrelegation für die Niederrheinliga.

- U15 Niederrheinliga auf dem 9. Platz. Zum direkten Klassenerhalt sind es schon 6 Punkte Rückstand. Wird wohl in die Relegation gehen, aber dort ist dann alles möglich.

Mindestens eine Mannschaft wird nächste Saison Niederrheinliga spielen, wenn es gut läuft sind es sogar alle 3 Teams. Dafür das alles scheisse ist doch gar nicht so schlecht.
Jim_Panse
vor 7 Jahren #3
Dafür das ja alles so scheisse ist können wir in der nächsten Saison vielleicht 3 Teams in der Niederrheinliga haben.

Die U19 hat ganz locker die Niederrheinliga gehalten und spielt damit auch in der nächsten Saison in dieser.

Die U17 wurde am letzten Spieltag noch Zweiter in der Kreisleistungsgruppe und hat sich damit für die Relegationsspiele qualifiziert. Die Gegner sind Wuppertaler SV, 1.FC Kleve und Mussum. Jeder spielt gegen jeden und nur der Gruppensieger spielt in der Niederrheinliga.

Die U15 konnte den direkten Abstieg verhindern in der Niederrheinliga. Sie gehen nun in die Relegation. Die Gegner sind SuS Dinslaken, 1. FC Bocholt und Essener SG. Jeder spielt gegen jeden und die beiden besten Mannschaften in dieser Gruppe spielen in der neuen Saison in der Niederrheinliga.
Ürdi
vor 7 Jahren #4
[quote='Jim_Panse','index.php?page=Thread&postID=56257#post56257']Dafür das ja alles so scheisse ist können wir in der nächsten Saison vielleicht 3 Teams in der Niederrheinliga haben.

Die U19 hat ganz locker die Niederrheinliga gehalten und spielt damit auch in der nächsten Saison in dieser.

Die U17 wurde am letzten Spieltag noch Zweiter in der Kreisleistungsgruppe und hat sich damit für die Relegationsspiele qualifiziert. Die Gegner sind Wuppertaler SV, 1.FC Kleve und Mussum. Jeder spielt gegen jeden und nur der Gruppensieger spielt in der Niederrheinliga.

Die U15 konnte den direkten Abstieg verhindern in der Niederrheinliga. Sie gehen nun in die Relegation. Die Gegner sind SuS Dinslaken, 1. FC Bocholt und Essener SG. Jeder spielt gegen jeden und die beiden besten Mannschaften in dieser Gruppe spielen in der neuen Saison in der Niederrheinliga.[/quote]Schon toll von der U19, im letzten Spiel 5:0 gewonnen und auf Platz 4--ist doch richtig?
Staude
vor 7 Jahren #5
[quote='Ürdi',index.php?page=Thread&postID=56261#post56261][quote='Jim_Panse','index.php?page=Thread&postID=56257#post56257']Dafür das ja alles so scheisse ist können wir in der nächsten Saison vielleicht 3 Teams in der Niederrheinliga haben.

Die U19 hat ganz locker die Niederrheinliga gehalten und spielt damit auch in der nächsten Saison in dieser.

Die U17 wurde am letzten Spieltag noch Zweiter in der Kreisleistungsgruppe und hat sich damit für die Relegationsspiele qualifiziert. Die Gegner sind Wuppertaler SV, 1.FC Kleve und Mussum. Jeder spielt gegen jeden und nur der Gruppensieger spielt in der Niederrheinliga.

Die U15 konnte den direkten Abstieg verhindern in der Niederrheinliga. Sie gehen nun in die Relegation. Die Gegner sind SuS Dinslaken, 1. FC Bocholt und Essener SG. Jeder spielt gegen jeden und die beiden besten Mannschaften in dieser Gruppe spielen in der neuen Saison in der Niederrheinliga.[/quote]Schon toll von der U19, im letzten Spiel 5:0 gewonnen und auf Platz 4--ist doch richtig?[/quote]

Richtig! Haben am Ende die U18 von F95 noch überholt.
Jim_Panse
vor 7 Jahren #6
Es gab am Wochenende zwei Turniersiege :thumbup:

[url]http://www.fupa.net/berichte/und-am-ende-gewinnen-immer-uerdinger-167758.html[/url]
Stroem
vor 3 Jahren #7

1000 Euro für die Jugend
https://kfc-uerdingen.de/artikel/2018-06-28--euro-fuer-die-jugend/

Flo
vor 1 Jahr #8

+++ Profi-Club - Ab Herbst auch in Krefeld-Uerdingen +++


1. Profiverein für Futziball - Premiere in Krefeld: Als Partner der Stadt Krefeld freuen wir uns, unseren Kurs in Kooperation mit dem aktuellen Drittligisten KFC Uerdingen 05 erstmalig in Krefeld anbieten zu können. 


Wann: Montags von 17:00 – 18:00 Uhr

Wo: Turnhalle Schmiedestraße 98, 47809 Krefeld


Weitere Info’s, sowie Anmeldemöglichkeiten findet Ihr hier: www.futziball.de


Welchen Vorteil Ihr als Inhaber der Krefelder Familienkarte habt, seht Ihr in unserem Kommentar unterhalb des Beitrags! 


Wir freuen uns auf Euch :-)


https://www.facebook.com/1333959250082959/posts/2134044803407729/

https://futziball.de/standorte/krefeld

Flo
vor 2 Monaten #9

WZ+ Profisportvereine setzen auf die Jugend

Die HSG Krefeld Niederrhein, der KFC Uerdingen und die Krefeld Pinguine versuchen, die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zukunft zu schaffen.

https://www.wz.de/nrw/krefeld/lokalsport/krefelder-profisportvereine-setzen-auf-die-jugend_aid-58206639


Kann das jemand lesen / wiedergeben?

Peter Falter
vor 2 Monaten #10
bezogen auf den KFC nix neues: Heimspiele wahrscheinlich weiter in Lotte, Investor finden die Ratsentscheidung als wichtig, wir setzen auf die Jugend. Aber nix konkretes
Ürdi
vor 2 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten #11

Als Antwort auf Peter Falter (Beitrag ansehen)

Heimspiele in Lotte halte ich für ausgeschlossen.
1
Inrather61
vor 2 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten #12

Die Zukunft des Vereins hänge maßgeblich auch von einer erfolgreichen und professionellen Jugendarbeit ab. Aus diesem Grund seien von Vereinsseite aus Experten mit internationalem Renommee nach Krefeld geholt worden, um den Aufbau eines professionellen Nachwuchsleistungszentrums zu begleiten.

Quelle: WZ 
2
KFC Sympathisant
vor 2 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten #13
Die Info mit dem Nachwuchsleistungszentrum liest sich allerdings sehr positiv, das versprüht doch leichten vorsichtigen Optimismus.

Man scheint eventuell wirklich einiges vorzuhaben mit dem KFC 🤷🏻‍♂️

1
Flo
vor 2 Monaten #14

Die WZ macht also aus der KFC-News vom 1. APRIL am 18. MAI einen Plus-Artikel? Tolles Business. 

https://www.kfc-uerdingen.de/2021/04/01/kfc-jugend-erste-schritte-gemacht/

KFC Sympathisant
vor 2 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten #15
Den Artikel kannte ich in der tat noch nicht aber wundern tut es mich jetzt auch nicht, das die WZ daraus einen neuen Artikel macht.

Dafür will man dann auch noch Geld haben, das ist daran die eigentliche Frechheit.

2
Ungelesene Beiträge