Schluesselszene.net

Sponsoring - Ideen/Kritik/Lob/Möglichkeiten

833 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Hintermann
vor 8 Jahren #76
[quote='bend','index.php?page=Thread&postID=22824#post22824']Was ist den mit Firmen wie: Königshofer Bier, Canon, Dextro Energy, Fressnapf, Primagas, Siempelkamp oder Thyssen ThyssenKrupp. Das sind Firmen die groß sind, in Krefeld und die auch relativ das Publikum ansprechen.[/quote]Genau! Nicht kleckern, sondern klotzen. Mein Favorit ist immer Siemens (Rail Systems), früher Duewag/Waggonfabrik. Sogar aus Uerdingen.
Mazzel
vor 8 Jahren #77
[quote='Sabo05','index.php?page=Thread&postID=31888#post31888'][quote='stefaneap','index.php?page=Thread&postID=31853#post31853'][quote='Mazzel','index.php?page=Thread&postID=31799#post31799'][quote='vonk','index.php?page=Thread&postID=31795#post31795']Ich hör schon das Echo, demnächst zwischen Block K und West:
"Kreeeeeeeeeeeeeefeeeeeeld" --------- "Kreeeeeeeeeeeeeefeeeeeeeeeld"[/quote]Neeee...

Wenn schon "Kreeeeeefeeeeld" - "Seidenstaaaadt

oder

"Kreeeeefeeeeld" - "Spoooooortstaaaaadt"

:D[/quote]

Ich glaub mir kommt gleich das Essen hoch...... :evil:[/quote]So viel kann man ja garnicht essen, wie man kotzen könnte........ :wacko:[/quote]Wer meine Beiträge vorher gelesen hat, sollte merken das eine gewissen Ironie dahinter steckt.
Ich habe letztes Jahr in Krefeld gewohnt, nach meiner Trennung nach einer neuen Wohnung gesucht.
Für mich kam nur Uerdingen in Frage.

Ich unterstütze lediglich nur die These, das K in KFC auszuschreiben wenn es um den Verein geht
(Printmedien etc.). Aber auf Fanartikel, Schals etc. sollte das nicht sein. Wir wollen Tradition sein
dann sollten wir auch Tradition vermitteln und an dieser anschließen.

[quote]Ich war als Jugendlicher mit der Familie in Italien im Raum Neapel unterwegs.

"Wo kommst du her?"
"Krefeld!"
"Woooo?"
"ääh.... Uerdingen"
"Ah, Bayer Uerdingen...."

Kein Witz! Wörtlich wars vielleicht anders, aber Uerdingen war durch den Fußball ein Begriff, Krefeld nicht.

Ich würde nichts am Namen ändern. "KFC" ist schon schlimm genug. [/quote]Auch diese Erfahrung mache ich immer wieder. Besonders in den direkten Nachbarländern. Bayer Uerdingen
kennt man dort mehr als Krefeld. Das ist einfach so.
Stroem
vor 8 Jahren #78
Erst mal freue ich mich über die zum Glück nicht zu verbissene Diskussion.

Die Frage die ich mir stelle und warum ich die Diskussion angestoßen habe, ist folgende:

Was will ein Sponsor oder die Stadt?
- Er möchte auf etwas aufmerksam machen. Sein Produkt, seinen Standort.

Der Standort der Stadt Krefeld ist halt nicht nur Uerdingen. Die möchten das große "Krefelder-Produkt" präsentieren. Beim Verein mit dem Vogel der nicht fliegen kann ist das gegeben.

Die Königshof Braucherei z.B. oder etliche andere haben ihren Sitz ebenfalls nicht in Uerdingen. Bei diesen kleinen Firmen könnte es interessant sein auf den "großen" Standort hinzuweisen.

Wie schon beschrieben sollte UERDINGEN auf jedenfall so groß und wichtig bleiben wie bisher. Ich persönlich würde -aus Marketinggründen- dem Krefeld in unserem Vereinsnamen nur etwas mehr Präsenz einräumen wollen.
Ötzi
vor 8 Jahren #79
Ich finde die Diskussion verbissen genug. Den Traditionalisten und Lokalpatrioten könnte man entgegen halten, das die Ultras auch choreos mit KFC ("Unser KFC erstrahlt in neuem Glanz") machen. Und Block K singt, wenn ich es richtig verstanden habe: "du bist mein Verein, so wird es immer sein, Krefelder Fußballclub!" Und "Krefelder FC Uerdingen, kämpft den Gegner nieder, für uns".

Das "Krefeld" ist schon längst ein Bestandteil einer neuen Tradition, was auch normal ist, weil auch einige noch nicht geboren bzw. zu jung waren, als wir noch Bayer ohne Krefeld hießen...

Wobei ich nicht finde, das man an der aktuellen Namensgebung und Darstellung etwas ändern sollte... Mir fällt grad auf, ich war 11 Jahre Fan von Bayer und 17 Jahre von KFC...
kfc-fan-in-vietnam
vor 8 Jahren #80
warum nur 17 jahre? ;)
Oedinger94
vor 8 Jahren #81
Ich finde, dass man das Uerdingen immer im Namen lassen sollte. Uerdingen war immer im Vereinsnamen und hat den Verein überregional bekannt gemacht. Allerdings finde ich es auch nicht schlecht, wenn man auch mehr auf die Erwähnung von Krefeld achtet. Ob das im Vereinsnamen sein muss, weiß ich nicht. Aber im Marketingbereich sollte man sowohl Uerdingen als auch Krefeld nutzen. Beide Bezeichnungen sollten also gepflegt werden. Uerdingen, weil es einfach Tradition ist, und Krefeld, um vielleicht Sponsoren zu bekommen, die auch für die Stadt werben möchten und um die Verbindung zur Stadt Krefeld zu verbessern. Wenn man z.B. Texte in Foren anderer Vereine liest, ist es auch etwas zweigeteilt: manche sagen Uerdingen, manche Krefeld, wobei Uerdingen eher genannt wird, wenn unser Verein gemeint ist, und Krefeld wenn es z.B. um das Auswärtsspiel bei uns geht.
Krefelder FC Uerdingen halte ich für eine gute Idee.
Elvis
vor 8 Jahren #82
Für mich ist es eh schon der:

[size=14]Krefelder FC Uerdingen 05[/size]

Und das find ich auch gut so. :D
Grotifant
vor 8 Jahren #83
[quote='Elvis','index.php?page=Thread&postID=32156#post32156']Für mich ist es eh schon der:

[size=14]Krefelder FC Uerdingen 05[/size]

Und das find ich auch gut so. :D[/quote]
Man man man hast du dich manipulieren lassen ! ;) :D
Tim
vor 8 Jahren #84
Schade, dass noch keine neuen Sponsoren vermeldet wurden. Hier besteht nach wie vor dringender Handlungsbedarf. Gerade in Zeiten, wo wir auch scheinbar anfangen (müssen), Ablösesummen für Spieler zu zahlen, wäre es gut, wenn die finanzielle Basis breiter aufgestellt wird. Ich hoffe, da tut sich noch was.
Michael
vor 8 Jahren #85
[quote='Tim','index.php?page=Thread&postID=32746#post32746']Schade, dass noch keine neuen Sponsoren vermeldet wurden. Hier besteht nach wie vor dringender Handlungsbedarf. Gerade in Zeiten, wo wir auch scheinbar anfangen (müssen), Ablösesummen für Spieler zu zahlen, wäre es gut, wenn die finanzielle Basis breiter aufgestellt wird. Ich hoffe, da tut sich noch was.[/quote]
Was wurde eigentlich aus dem Runge? :D
Ürdi
vor 8 Jahren #86
[quote='Michael','index.php?page=Thread&postID=32747#post32747'][quote='Tim','index.php?page=Thread&postID=32746#post32746']Schade, dass noch keine neuen Sponsoren vermeldet wurden. Hier besteht nach wie vor dringender Handlungsbedarf. Gerade in Zeiten, wo wir auch scheinbar anfangen (müssen), Ablösesummen für Spieler zu zahlen, wäre es gut, wenn die finanzielle Basis breiter aufgestellt wird. Ich hoffe, da tut sich noch was.[/quote]
Was wurde eigentlich aus dem Runge? :D[/quote]Wenn ich nicht eben an anderer Stelle geschrieben hätte: Und wenn das Geld für Koep aus den Niederlanden kommt, hätte ich auf Runge als edlen Spender gesetzt. :D Edit: Wenn wir diese breite Sponsorenpalette nicht herstellen können, spielen wir spätestens in 2 Jahren wieder auf den Dörfern.
Revin
vor 8 Jahren #87
[url]http://www.fupa.net/berichte/kfc-uerdingen-kickt-jetzt-im-bierhoff-trikot-71939.html[/url]

[size=12]"Ich wäre bereit, die
Brust freizumachen", sagte Präsident Lakis am Rande der Präsentation
und nannte eine Zahl zwischen 120 000 und 150 000 Euro die ein
potenzieller Interessent für eine Spielzeit zahlen müsste. [/size]
[size=12]Ein Betrag, der
angesichts möglicher Fernsehspiele sicherlich nicht utopisch ist. "Die
Lakis Group aber zahlt wesentlich mehr", fügte er an. Deshalb plant der
Immobilienunternehmer auch weiterhin, einen Mitarbeiter für das
Marketing des Vereins einzustellen, um so langfristig die finanziellen
Lasten des Vereins auf mehrere Schultern zu verteilen.[/size]
Ürdi
vor 8 Jahren #88
[quote='Revin','index.php?page=Thread&postID=33453#post33453'][url]http://www.fupa.net/berichte/kfc-uerdingen-kickt-jetzt-im-bierhoff-trikot-71939.html[/url]

[size=12]"Ich wäre bereit, die
Brust freizumachen", sagte Präsident Lakis am Rande der Präsentation
und nannte eine Zahl zwischen 120 000 und 150 000 Euro die ein
potenzieller Interessent für eine Spielzeit zahlen müsste. [/size]
[size=12]Ein Betrag, der
angesichts möglicher Fernsehspiele sicherlich nicht utopisch ist. "Die
Lakis Group aber zahlt wesentlich mehr", fügte er an. Deshalb plant der
Immobilienunternehmer auch weiterhin, einen Mitarbeiter für das
Marketing des Vereins einzustellen, um so langfristig die finanziellen
Lasten des Vereins auf mehrere Schultern zu verteilen.[/size][/quote]Sollte das seit einem Jahr nicht schon Samu sein, der das gelernt hat oder verwechsele ich da etwas?
KFC
vor 8 Jahren #89
[quote='Revin','index.php?page=Thread&postID=33453#post33453'][url]http://www.fupa.net/berichte/kfc-uerdingen-kickt-jetzt-im-bierhoff-trikot-71939.html[/url]

[size=12]"Ich wäre bereit, die
Brust freizumachen", sagte Präsident Lakis am Rande der Präsentation
und nannte eine Zahl zwischen 120 000 und 150 000 Euro die ein
potenzieller Interessent für eine Spielzeit zahlen müsste. [/size]
[size=12]Ein Betrag, der
angesichts möglicher Fernsehspiele sicherlich nicht utopisch ist. "Die
Lakis Group aber zahlt wesentlich mehr", fügte er an. Deshalb plant der
Immobilienunternehmer auch weiterhin, einen Mitarbeiter für das
Marketing des Vereins einzustellen, um so langfristig die finanziellen
Lasten des Vereins auf mehrere Schultern zu verteilen.[/size][/quote]


Ich fände es positiv mal jemand anderen auf der Brust zu tragen, jedoch glaube ich, dass dieser Fall doch nun mit der Erscheinung des neuen Trikots abgeschlossen ist.
Chev Chelios
vor 8 Jahren #90
[quote='KFC','index.php?page=Thread&postID=33530#post33530'][quote='Revin','index.php?page=Thread&postID=33453#post33453'][url]http://www.fupa.net/berichte/kfc-uerdingen-kickt-jetzt-im-bierhoff-trikot-71939.html[/url]

[size=12]"Ich wäre bereit, die
Brust freizumachen", sagte Präsident Lakis am Rande der Präsentation
und nannte eine Zahl zwischen 120 000 und 150 000 Euro die ein
potenzieller Interessent für eine Spielzeit zahlen müsste. [/size]
[size=12]Ein Betrag, der
angesichts möglicher Fernsehspiele sicherlich nicht utopisch ist. "Die
Lakis Group aber zahlt wesentlich mehr", fügte er an. Deshalb plant der
Immobilienunternehmer auch weiterhin, einen Mitarbeiter für das
Marketing des Vereins einzustellen, um so langfristig die finanziellen
Lasten des Vereins auf mehrere Schultern zu verteilen.[/size][/quote]


Ich fände es positiv mal jemand anderen auf der Brust zu tragen, jedoch glaube ich, dass dieser Fall doch nun mit der Erscheinung des neuen Trikots abgeschlossen ist.[/quote]Hääää???? ?( ?( ?( mit anderen Worten , wenn jemand kommen sollte der bereit wäre Geld für Sponsoring auszugeben , würde man deiner Meinung Ihn wieder wegschicken da die Trikot´s fertig sind????.....ja ne is klar :whistling:
Ungelesene Beiträge