Schluesselszene.net

KFC Uerdingen - Hansa Rostock

168 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Bande Büderich
vor 1 Woche | Zuletzt bearbeitet vor 1 Woche #16
Wir müssen am Samstag mit viel Tempo auf Öztürk und deren Innenverteidiger drauf. Mit langen/hohen Bällen wird nichts zu holen sein - Tanju wird einen Pflücke oder Mbom oder auch Boere nämlich in der Luft auffressen wenn wir wieder der Meinung sein sollten dass Königshofer unser Spiel eröffnen sollte.

Aber schneller geworden ist der gute Tanju im letzten Jahr nicht - im Gegenteil. Wir müssen ihn also permanent ins Laufduell schicken und gelbe Karten provozieren (anstatt dass wir uns wie immer erstmal selber einige Karten abholen.)

Kinsombi hat in Chemnitz in wenigen Minuten gezeigt wie es gehen kann wenn man auch mal mit Tempo versucht an seine Gegenspieler vorbei zu laufen. Damit kommen die meisten Drittliga-Verteidiger doch garnicht klar (auch unsere nicht). Nur so können wir gefährlich sein und nur so werden wir vielleicht auch mal wieder ein Spiel ohne Zittern gewinnen können.

Es wird nämlich langsam aber sicher mal Zeit dass wir auch "zu Hause" die Punkte sammeln - denn die ersten 6 Auswärtsspiele der Rückrunde lauten: Halle-Haching-Ingolstadt-Braunschweig-Mannheim-Magdeburg. Da sind die 7 Punkte Vorsprung schnell weg wenn man so auftritt wie in Duisburg oder gegen Lautern.

Bande Büderich
vor 1 Woche | Zuletzt bearbeitet vor 1 Woche #17

Reisinger sagt: „Mbom und Konrad bewegen sich auf der Grenze zwischen Sechser und Achter. Sie sind keine reinen Abräumer.“


Aus dem heutigen WZ-Artikel. Und genau hier liegt dann wohl das Problem was die Wahrnehmung der beiden Spieler und unsere Aufstellung angeht. Reisinger meint dass beide auch auf der "8" (Sorry für dieses neudeutsche Taktikgeschwafel) spielen können. Können sie aber nicht - beide sind reine Abräumer was alleine schon die Statistik beweist. Was kommt als nächstes? Maroh im defensiven Mittefeld weil er Zweikampfstark ist?


Jemand auf der "8" muss auch mal Aktionen nach vorne haben. Ein gutes Pass-Spiel und Zug zum Tor. Das haben weder Mbom noch Konrad anzubieten. Reisinger kann sich das ein- und schönreden wie er möchte aber ein zentrales Mittelfeld kann einfach nicht nur aus diesen beiden Spielern bestehen. Jedenfalls nicht wenn man aus dem Spiel heraus ein Tor schießen möchte.


Wir lernen es einfach nicht. Das hat schon in Duisburg überhaupt nicht funktioniert und trotzdem wird an der "Idee" festgehalten und es immer mindestens noch einmal ausprobiert. Genau wie die Sache mit Steurer auf der linken Seite. Hat in Duisburg nicht geklappt - aber gegen Lautern fing er genau dort wieder an und es ging erneut schief.


Aber die Spieler mal für längere Zeit auf ihren eigentlichen Positionen einzusetzen das trauen wir uns komischerweise nicht.


https://www.wz.de/sport/fussball/kfc-uerdingen/kfc-uerdingen-zeigt-in-chemnitz-schwaechen-in-der-offensive_aid-47563925

Kotbullar
vor 1 Woche #18
jemand, der auf der "8" schnell ist und auch mal gute Aktionen nach vorne haben kann

da fällt mir doch Krempicki ein
Neoterra
vor 1 Woche #19

Als Antwort auf JimPanse (Beitrag ansehen):

<p style="text-align: center;"><span style="font-size: 1rem; font-weight: 40...
Die Aufstellung hat es wirklich in sich.  

Aber bei unseren ganzen Defensiven, weiß doch jetzt schon keiner mehr wo genau er zu stehen hat.

“Gute Abwehr“ kann ich nicht mehr hören, wenn wir dafür 9 Leute brauchen.

Sipugaloma
vor 1 Woche #20

Als Antwort auf Kotbullar (Beitrag ansehen):

<div>jemand, der auf der "8" schnell ist und auch mal gute Aktionen nach vorne haben...
Daube wäre ein guter achter, ...
TimK
vor 1 Woche #21

Als Antwort auf Sipugaloma (Beitrag ansehen):

Daube wäre ein guter achter, ...
Barry vielleicht auch
Kotbullar
vor 1 Woche #22
Ja, Barry könnte man mal versuchen.....


Schnell, robust, guter Schuss.....

KFC Alien
vor 1 Woche #23
Sorry Kottbullar ...Barry guter Schuss? 0 Scorerpunkte ..sorry für mich ein Azubi dieser Barry weiterhin ..können wir uns nicht erlauben ..für mich Backup Spieler wenn überhaupt ..kann mich an kein gutes Spiel erinnern ..ok das erste eventuell 
Sipugaloma
vor 1 Woche #24

Als Antwort auf TimK (Beitrag ansehen):

Barry vielleicht auch
Ich glaube nicht.
TimK
vor 1 Woche #25

Als Antwort auf Sipugaloma (Beitrag ansehen):

Ich glaube nicht.
Barry hat unter anderem in der U20 und beim KSC in der zweiten Bundesliga auf der Position ZM/OM gespielt. Das, was man heute klassisch als 8er bezeichnet. Ein Spieler, der kein klassischer abräumer ist sondern den Zug nach vorne hat. Hier sind Wien übrigens wieder bei BBs Theorie, dass Barry systematisch falsch eingesetzt wird bei uns. Barry bringt vieles für diese Position mit 
KFC Alien
vor 1 Woche | Zuletzt bearbeitet vor 1 Woche #26

@TimK ..hmmm Barry hat ....Konrad hat...KG hat..Güni hatte auch Rühli könnte Osawe hatte ..Ibra evtl....Aigner hatte eh etc ich dreh da eher am Rad !

Aber Barry ganz ehrlich habe ich gefressen...keine Ahnung was Werder in dem sah ...aber ok geben wir Ihm immer weiter  x te Chance dann new als 8.er..why not aber denke eher er auch da eher Azubi ...er kein Totalausfall bei uns bitte nicht falsch verstehen aber ich habe da wenig Hoffnung ..aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt aber sie stirbt von Einsatz zu Einsatz bei Ihm und er hatte wahrlich schon genug ..aber okay dann Barry auf die "8" ohmmm aber unsere 7 Trainers denken eh immer anders ...doppelohmmm

könnte wetten Konrad wieder dabei und PP wieder mit gestutzte Pffft...lügel oder warte ja mal wieder Roro  und Kinsombi wieder auf Bank ohmmm..Edit ..meinte damit bitte eher Testspiele ....

.aber letztes "Heimspiel 2019" lieber so:


                   Königshofer
Bittroff    Luki  Kirchhoff Maroh  Dorda
                Matuschyk
Osawe    Pflücki (Rühle)    Kinsombi
                   Boere

Sipugaloma
vor 1 Woche #27

Als Antwort auf TimK (Beitrag ansehen):

Barry hat unter anderem in der U20 und beim KSC in der zweiten Bundesliga auf der Position ZM/OM ges...
Alles gut, trotzdem ist er großer Flop. Er hat bei uns auch mal auf der 8 gespielt und danach ausgewechselt. 1- 2 Spiele auf der Position sind auch zu wenig gewesen. Tut mir leid ich kann mit ihm nicht viel anfangen. Der einzigste Offensivspieler (Mittelfeld) ist der Kinsombi der den Unterschied mitbringt. Evina war am Anfang der Saison gut. Seit Wochen kommt von ihm auch nix. Wenn es um die 8 Position geht, dann hast du den Daube, Pflücke könnte da auch Spielen. Mbom ist für mich ein 6er. Konrad auch 6er ganz klar. 
DrJones
vor 1 Woche #28
Was die Aufstellung betrifft, sollten wir mal abwarten, was mit Dorda und Kirchhoff ist. Gerade für Dorda könnte ein Einsatz ein Risiko sein. Falls er noch geschont werden muss, geht jedenfalls die Flickschusterei wieder los...
TimK
vor 1 Woche #29

Als Antwort auf Sipugaloma (Beitrag ansehen):

Alles gut, trotzdem ist er großer Flop. Er hat bei uns auch mal auf der 8 gespielt und danach ausgew...
Pflücke ist auch kein 8er. Pflücke ist ein Zehner. der ist in der Rückwärtsbewegung viel zu schwach!
Bei Konrad und Mbom sind wir einer Meinung.
Daube kann man sich leider nicht drauf verlassen.

Ich bleibe dabei. Wenn einer auf der Position eine Chance erhalten sollte - gerade gegen so langsame Spieler wie Öztürk - dann sollte das Barry sein. Oder Du spielst halt mit nem Zehner vor zwei Sechsern. Aber das Problem hat BB ja beschrieben. Reisinger sieht Konrad und Mbom als Achter.. Das sind sie nicht
Heini
vor 1 Woche #30

Als Antwort auf Heini (Beitrag ansehen):

<div>Ich habe eine Eintrittskarte für dieses Spiel zu verschenken.</div><div>Block...
Wirklich keiner?
Ungelesene Beiträge