Schluesselszene.net

1.Spieltag Samstag 20. September 13 Uhr - FC Ingolstadt vs. KFC

162 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
RMF
vor 4 Tagen #61

Als Antwort auf Lindental_86 (Beitrag ansehen):

Mit Ali auf der 10 tue ich mich schwer. Er ist nicht der Schnellste, verschleppt das Spiel und macht...
Sehe ich ähnlich. Ich denke es wäre am Besten wenn er zentral defensiv spielen würde, aber da haben wir momentan glücklicherweise noch keinen Mangel an Spielern. Dennoch hat er mich in den Testspielen überzeugt und ich glaube, dass er starten oder zumindest eingewechselt wird. Dann wahrscheinlich tatsächlich als 10 oder als Stürmer, wo ich denke dass er dort nicht gut aufgehoben ist. 
TimK
vor 4 Tagen #62

"Stand jetzt würden wir mit genau 16 Feldspielern anreisen. Fällt noch einer aus dann sitzen wieder 3 Torhüter auf der Bank - und das am ersten Spieltag."


Das möchte ich nochmal rausgreifen, weil es mich absolut sprachlos macht.
Es ist nun seit Monaten und Jahren bekannt, dass wir einen der verletzungsanfälligsten Kader der Liga haben.

Kobiljar hat in der letzten Rückrunde 5 Spiele mit im Schnitt 41 Spielminuten absolvieren können und fiel direkt nach einem intensiveren Spiel gegen Duisburg wieder länger aus und ist nun wieder verletzt.
Bei Kirchhoff war bekannt, dass er kaum spielen wird und ebenso war vorhersehbar, dass Osawe höchstwahrscheinlich nicht 38 Spiele macht.

Dass nun mit Pusch, van Ooijen und auch Lukimya noch drei Schlüsselspieler wegbrechen, kann man natürlich nicht vorhersehen, aber es ist zumindest immer möglich, dass etwas passiert.

Wohin soll das noch führen, wenn wir 38 Ligaspiele in einem sehr eng getakteten Zeitplan bestreiten müssen, kaum Erholungsphasen haben werden und dann auch noch bestenfalls den Niederrheinpokal gewinnen wollen? ich lasse mir gerne vorwerfen, das alles zu negativ zu sehen, aber ich bin mir jetzt schon sicher, dass wir kaum ein Spiel machen werden, wo sich die Mannschaft nicht quasi von selbst aufstellt, sofern nicht die dringend benötigten Neuzugänge bald kommen werden.

Sperren sind ja noch gar nicht mit berücksichtigt....

Puh... Meine Vorfreude auf das Wochenende ist wirklich sehr getrübt gerade!
Mirko43
vor 4 Tagen #63




Nach der Hiobsbotschaft um van Oojen und Pusch muss man so spielen.

JeFF
vor 4 Tagen #64
Ihr habt die obligatorische Verletzung im Abschlusstraining vergessen! 


derlinner
vor 4 Tagen #65
Ich freue mich total auf den Start am Sonntag,
es können so oder so nicht mehr als 11 Mann auf
den Platz.
So bekommt jeder Spieler seine Chance und das ist
auch gut so.
Man hat die Spieler ja nicht geholt damit sie auf der
Bank oder auf der Tribüne sitzen.
Wenn junge Spieler eingesetzt werden, dann heisst es
Daumen drücken und nicht meine Vorfreude ist getrübt.
Mir ist das alles zu hoch, manchmal beginne ich schon
an mir zu zweifeln, ob ich das alles richtig sehe.

Auf geht's KFC, kämpfen und siegen
Warumnicht
vor 4 Tagen #66
Freude kommt aus einem selbst, Vorfreude kann man sich nur selbst nehmen - ja, der Kader ist (zu) klein (Einige sollen ja noch den Verein verlassen), die Saison ist lang, jeder kann sich beweisen, auch direkt am 1. Spieltag - Kopf hoch, Brust raus und Gewinnermentalität zeigen, mehr braucht es nicht.
andi1
vor 4 Tagen #67
Ja . . warum nicht ;)
Bande Büderich
vor 4 Tagen | Zuletzt bearbeitet vor 4 Tagen #68

Als Antwort auf derlinner (Beitrag ansehen):

<div>Ich freue mich total auf den Start am Sonntag,</div><div>es können so oder so...
Ist ja alles richtig was du sagst. Aber es ist dennoch nicht optimal wenn direkt ein großer Qualitätsverlust herrscht wenn bestimmte Spieler ausfallen.

Wir haben jetzt genau 16 Feldspieler über. Die Saison ist lang und wenn das so weiter geht dann wird irgendwann ein Anapak eingewechselt für den Sturm wo eine gegnerische Mannschaft einen "Topspieler" bringen kann. Das haben wir ja letzte Saison sehr häufig gesehen. Der Gegner konnte reagieren und wir mussten improvisieren - und das kostet am Ende viele Punkte.

Es geht ja nicht darum Spielern einfach so Spielzeit zu verschaffen sondern die Spieler dort einzusetzen wo sie gebraucht werden/am besten sind. Ich erinnere da nur an Oliver Steurer der letztes Jahr total solide war bis er aufgrund der Verletzung von Dorda als Linksverteidiger ran musste. "Er kann das auch" hieß es. Dort war er dann so schwach dass er komplett raus war und abgegeben wurde.

Sowas könnte auch mit Leon Schneider passieren der jetzt plötzlich die erste Alternative für die linke Seite ist. Es ist zwar aktuell nicht aussichtslos und 3-4 Spieler sollten ja demnächst wieder dabei sein. Aber wir reden hier halt vom 1.Spieltag - wie soll das aussehen wenn es erst richtig los geht (mit Sperren etc.)? Wir brauchen die Alternativen und wir brauchen Qualität auf der Bank. Den jungen Spielern eine Chance geben bedeutet ja nicht dass man junge Spieler solange aufstellt bis sie ausgebrannt sind. Auch das haben wir (leider) letzte Saison bei Evina oder Mbom oder auch Kinsombi gesehen. Zu viel Verantwortung ist da auch nicht immer gut. Kiprit kann jetzt nicht für 38 Spieltage der Sturmführer sein.

Daher wären 1-2 weitere Optionen wirklich nicht schlecht.
Stimme der Vernunft
vor 3 Tagen #69
Weiß hier jemand, ob Eckert-Ayensa für Ingolstadt spielen wird ?
Lindental_86
vor 3 Tagen | Zuletzt bearbeitet vor 3 Tagen #70

Als Antwort auf JeFF (Beitrag ansehen):

Ihr habt die obligatorische Verletzung im Abschlusstraining vergessen! <p><br></...
Königshofer und Jurjus knallen mit den Köpfen zusammen und Paris muss ins Tor.


Nichts gegen den Jungen, aber sowas fehlt uns noch in unserem Kuriositätenkabinett 

derlinner
vor 3 Tagen #71

Als Antwort auf Lindental_86 (Beitrag ansehen):

Königshofer und Jurjus knallen mit den Köpfen zusammen und Paris muss ins Tor.<p><br><...
Ich habe das Gefühl,
du solltest deine Prophezeihungen besser in Bezug auf
Verpflichtungen machen, denn da bist du doch sehr Erfolgreich.

Nur der KFC
Lindental_86
vor 3 Tagen #72

Als Antwort auf derlinner (Beitrag ansehen):

<div>Ich habe das Gefühl, <br></div><div>du solltest deine Prophezeihungen b...
Der Humor darf einem trotz aller Widrigkeiten mit Verletzungen nicht verloren gehen ;)
derlinner
vor 3 Tagen #73
War von mir, auch nicht ganz ernst gemeint.

Nur der KFC
Johannes
vor 3 Tagen #74

Wird übrigens kein Geisterspiel:

https://www.donaukurier.de/sport/fussball/fcingolstadt04/fc04-berichte/Mit-3040-Zuschauern-geht-s-los;art19158,4690220

Stimme der Vernunft
vor 2 Tagen #75

So sollen sie auflaufen !?

FCI ohne Eckert-Ayensa.


https://www.kicker.de/4671108/spielinfo/fc-ingolstadt-04/kfc-uerdingen-05

Ungelesene Beiträge