Schluesselszene.net

Oliver Steurer

94 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
kfc9999
vor 2 Jahren | Zuletzt bearbeitet vor 2 Jahren #46
Ich finde die vielen Ausleihen eigentlich auch okay. Die bisherigen Erfahrungen sind ja nicht die schlechtesten und gerade die Leihspieler zeigen enormen Einsatzwillen. Und dass man die nach einem Jahr eventuell wieder ersetzen muss: Vielleicht ist man bis dahin ja auch froh, den einen oder anderen nicht mehr an der Backe zu haben, die Saison ist noch lang. Ansonsten kommen eben Neue, Identifikation mit dem Verein gibt es doch heutzutage eh nicht mehr. Wichtig ist der Einsatz und den zeigen gerade Mbom, Evina oder Barry bisher mit am meisten. Die Jungs wollen sich ja zeigen und ihre Karriere vorantreiben.
Schachfuchs
vor 2 Jahren #47
M.P. wird keine utopischen Ablösesummen für junge Perspektivspieler zahlen. "Erfahrene Spieler", die am Rande ihres Leistungszenits sind, hatten wir offensichtlich im letzten Jahr zu viele. Also bleiben fast nur solche Leihgeschäfte. Gesamt gesehen halte ich nichts davon, aber für uns im Moment scheint es der beste Weg. Da stimme ich Dir zu.

Die damit verbundene jährliche Fluktuation wird man leider in kauf nehmen müssen. Weiß jemand einen besseren Weg?

Ötzi
vor 2 Jahren #48

Als Antwort auf JimPanse (Beitrag ansehen)

😂😂😂 


Nutzt sich auch bei häufiger Nutzung nicht ab...👍👍👍

JimPanse
vor 2 Jahren #49
Wer weiß was nach dieser Saison ist. Wenn jetzt nichts extremes in der Tabelle passiert und wir kommen irgendwie vernünftig durch, dann sehen ja auch andere Spieler, das in Uerdingen auf junge Spieler gesetzt wird. Vielleicht mischen wir dann im nächsten Jahr schon ganz anders mit bei den U23 Spielern der Liga. Die man dann sicherlich auch verpflichten kann. Von daher sind die Leihen erst einmal ein großes Glück, das so große Vereine unserem Trainer vertrauen und uns die Spieler zur Verfügung stellen. Wir brauchen halt ein anderes Image und dafür wird gerade einiges getan. Am Ende wirds natürlich vom sportlichen Erfolg abhängen. Ich glaube, da reicht auch ein 10. Platz und wenn Spieler wie Evina, Mbom, Barry auf 30+ Spiele in der Startelf kommen, dann ist das ein sehr gutes Zeichen. Damit würde sich arbeiten lassen. 


Zum einen sind wir interessant bei den "gestandenen U23 Spieler" der Liga und zum anderen können wir vielleicht weitere Toptalente der Bundesligamannschaften ausleihen, die ja dann sehen, ok da passiert etwas. Dann brauchst du noch die Mischung mit erfahrenen Spielern und es könnte passen. 


Im kommenden Sommer besteht natürlich auch viel Spielraum, weil die Abgänge werden immens sein. Da kann es dann zum großen Umbruch kommen. 

Bande Büderich
vor 2 Jahren | Zuletzt bearbeitet vor 2 Jahren #50

[quote]M.P. wird keine utopischen Ablösesummen für junge Perspektivspieler zahlen. "Erfahrene Spieler", die am Rande ihres Leistungszenits sind, hatten wir offensichtlich im letzten Jahr zu viele. Also bleiben fast nur solche Leihgeschäfte. Die damit verbundene jährliche Fluktuation wird man leider in kauf nehmen müssen. Weiß jemand einen besseren Weg?[/quote]


Ja es hätte auch einen anderen Weg gegeben. Man hätte schon frühzeitig günstige (aber trotzdem gute) 3.Liga-Spieler kontaktieren können deren Vertrag auslief. So wie Braunschweig beispielsweise einen Kobylanski geholt hat. Oder so wie wir einen Königshofer bekommen haben.


Teams wie Haching oder Würzburg machen doch nichts anderes.


Ich sage nicht dass es der bessere Weg gewesen wäre (weil die Leihen bisher ja wirklich gut einschlagen) aber es ist durchaus im Bereich des Möglichen auch Spieler zu verpflichten die keine Ablöse kosten aber dennoch nicht "ausgelutscht" sind. Nur dafür braucht man halt Planungssicherheit und ein gutes Auge.

Philosoph
vor 2 Jahren #51
👍👍👍1905% Zustimmung den MSV könnte man dazu noch als positives Beispiel ergänzen.
andi1
vor 2 Jahren #52
Also Bande B.....und  Schachfuchs ihr habt mit dem was ihr hier geschrieben habt doch alles gesagt...die Mischung muss stimmen bei der Zusammenstellung des Kaders.Nur dürfen wir nicht vergessen was alles schief gelaufen ist in der letzten Saison und wir uns gerade davon erholen und stablisieren.Also etwas Geduld...wir sind auf dem richtigen Weg.

Selbst ich bin darum erstmal damit zufrieden das wir den Klassenerhalt rechtzeitig gesichert bekommen....alles weitere wird man dann sehen.Und wie Jim Panse feststellte brauchen wir endlich mal Schiedsrichter die uns nicht ständig verpfeifen...sonst bringt das ja alles nix mehr.😅

JimPanse
vor 2 Jahren #53
Wo habe ich das denn festgestellt, das wir ständig verpfiffen werden? Beleg die Aussage mal oder poste nicht andauernd so einen Quatsch. Danke andi1!!!!
roteelli
vor 2 Jahren #54
Ich schreibe ja eher selten, lese aber fast täglich mit und bin manchmal erstaunt darüber, so wie auch heute, dass ein Thread wie auch dieser, für persönliche Scharmützel, ich nenne es mal missbraucht werden. 

Ja, jeder hat so seine Meinung und das ist auch gut so, denn keiner weiß was, es kann nur vermutet werden und deshalb finde ich es auch in Ordnung, wenn Bedenken gegenüber einem neuen Spieler bestehen, solange diese auch begründet werden.

Was ich aber auffällig finde ist, dass wenn ein bestimmter User postet, es User gibt die hier eher selten in Erscheinung treten, dann aber zur Stelle sind um den zuerst genannten zu attackieren. 

Diese Beiträge dann zumeist noch inhaltslos sind und meist dazu dienen persönlich zu werden.

Und nein, ich stimme nicht oft mit kfc9999 überein.

Cello Ya
vor 2 Jahren #55
Können wir uns einigen über den Neuzugang zu sprechen? Alles andere entweder privat oder in den vorgesehenen Threads. Man stelle sich vor er lese hier mit, oh Mann 😂
KFC Alien
vor 2 Jahren #56
Richtig Cello !! Genau das habe ich mir gerade auch gedacht ...also nochmal welcome Oli Steurer !
Finde es klasse das wir so Deals hinbekommen und endlich eine Option für IV !!

kfc9999
vor 2 Jahren #57

Danke roteelli, schön zu sehen, dass zunehmend auch einigen Usern (selbst wenn sie mich nicht mögen) auffällt was hier so abgeht. Aber ich glaube, irgendwann wird auch den entsprechenden Leuten ihr Mobbing langweilig, wenn sie merken, dass ich 90% ihrer Beiträge gar nicht lese. :-)


Um den Bogen zu Steurer zu spannen, hier noch ein Interview

https://www.youtube.com/watch?v=kyVT7Hz8Z7A

Er beschreibt das Aufbauspiel als Stärke und dass er durch cleveres Ablaufen (Vorbild Hummels) Zweikämpfe gewinnt. Schwäche er müsse noch aggressiver im Zweikampf werden.

https://www.youtube.com/watch?v=Cs5egW5KqIg

Hier noch ein Laufduell (nach 38 Sekunden), aber daraus jetzt Rückschlüsse auf seine Geschwindigkeit zu ziehen wäre denke ich schwierig.
Sondermann
vor 2 Jahren #58
Vor allem mal wieder so ein "Funkturm" á la Wolle Funkel, der bei Standards (Ecken!) gefährlich werden könnte.
David
vor 2 Jahren | Zuletzt bearbeitet vor 2 Jahren #59

Als Antwort auf kfc9999 (Beitrag ansehen)

Ok, bevor du noch die Komödie weiter voran treibst und dich als als armes Mobbingopfer darstellst, was ja wieder ein klares Zeichen deiner Unreflektiertheit ist.
Dann mal zur näheren Erläuterung.
Auch ich lese, wie zum Beispiel rotelli, seit Jahren hier gerne nur mit, weil ich die meisten Beiträge, sehr interessant finde. Auch ich beobachte dein immerwährendes Schlechtreden.
Schonnebeck steigt auf, das schaffen wir eh nicht.
Viktoria ist durch den Aufstieg können wir abhacken.
Der Abstieg aus der 3.Liga ist besiegelt.
Aktuell, wir sind Abstiegskandidat Nr.1
Höre dir doch mal selber zu!
Hättest du nur einen Funken Selbstreflektion, müsstest du doch merken, war für ein Quatsch deine ständigen Prognosen  seit Jahren sind.

Jetzt aktuell, als ich das letzte mal etwas schreiben musste, weil ich dieses ständige in die Scheisse ziehen nicht immer ertragen kann, war zu dieser Personalie.

Ich finde diesen Jungen seit Jahren wirklich Klasse und ich bin froh, dass wir ihn nun in unseren Reihen haben.
Ein sehr talentierter und erfrischender Fussballer, der uns meines Erachtens gut tun wird.

Aber was kommt wieder von dir, ein Video, wo er sich  gerade mal nicht von seiner besten Seite zeigt.

Du beschwörst doch selber mit deiner teils überheblichen und besserwisserischen Art solche Reaktionen anderer User hervor, die einfach mit deiner Art des Miesmachens nicht übereinstimmen und aufzeigen wollen, wie übertrieben negativ du die Dinge zumeist darstellst.
Es hat nichts mit deiner Person zu tun, sondern lediglich mit dem, was du schreibst und da könntest du den Zusammenhang wenigstens erkennen.

Stroem
vor 2 Jahren #60
Hatten wir nicht so einen 4x9 Thread oder müssen wir das jetzt wieder überall ausdiskutieren?
Ungelesene Beiträge