Schluesselszene.net

Patrick Göbel

101 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
pookas
vor 11 Monaten #46
Alleine für die Standards war die Verpflichtung Gold Wert. Das war mal ne komplett andere Qualität als bisher.....
Sipugaloma
vor 11 Monaten #47
Er hat mit seinen Flanken und den Standards ständig den Gegner beschäftigt. Und das hatten wir bisher gar nicht. Super Spieler. 
Bande Büderich
vor 11 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 11 Monaten #48
Verstehe auch nicht wieso am Dienstag noch davon gesprochen wurde dass er nicht mal Kraft genug für die Bank hat - er heute aber völlig ohne Probleme 90 Minuten durchspielen konnte...

Die Ecken waren jedenfalls super. In der zweiten Halbzeit hatte ich sogar das Gefühl dass Lukimya den einen Ball fast von selbst vom Tor weggeköpft hatte...Ich glaube der wäre sonst genau aufs Tor gekommen.

Aber ist auch egal - von jetzt in jedem Spiel solche Ecken kommen dann ist das mit Lukimya und Girdvainis/Velkov nur eine Frage der Zeit bis wir auch mal wieder nach Standardsituationen erfolgreich sind. Gutes Debüt. Wenn Traore fit ist sollte Göbel auf jeden Fall auch eine Alternative für vorne rechts sein. Da finde ich Feigenspan (der ja eigentlich als Linksaußen geholt wurde) bisher nämlich relativ glücklos.
derlinner
vor 11 Monaten #49
Sehr gute Leistung, super Standarts!

Nur der KFC
JimPanse
vor 11 Monaten #50
Muss man sich ersteinmal dran gewöhnen, das plötzlich der ruhende Ball gefährlich reingespielt wird. Hat mir auch sehr gut gefallen, wie er die Ecken auf den ersten Pfosten gezogen hat. Normalerweise kennt man unsere Ecken ja nur, wenn sie an der 16er Kante landen. 


Weiter so. Wenn er die so weitertritt könnte das ein "großes" Upgrade werden. Prinzipiell haben wir ja Leute, die auch Kopfballtore erzielen können. 

chrudo
vor 11 Monaten #51
Mehr als ein Backup, eher ein Gewinn auf rechts, vermutlich im RM oder als RA noch besser. Die Standards ist man so garnicht mehr gewohnt!
andi1
vor 11 Monaten #52
Tolle Arbeit bei den Transfers vom KFC. Der Spieler passt einfach mit seiner Art zu spielen in dieses Team.Treffer;)
Ardo
vor 11 Monaten #53
Der muss jetzt gesetzt bleiben, gerne auch im RM und Schneider dahinter. 
vorwärtsblaurot
vor 11 Monaten #54

Als Antwort auf Ardo (Beitrag ansehen)

Würde ich auch gerne so sehen. Schneider hat seine Sache defensiv sehr ordentlich gemacht und kann auch ab und zu offensiv Akzente setzen. Göbel ist einfach ein offensiver Spieler, der weiter vorne bestimmt gut aufgehoben ist.
TimK
vor 11 Monaten #55

Als Antwort auf JimPanse (Beitrag ansehen)

Ja, wer den in der kurzen Zeit so fit bekommen hat. Das beeindruckt mich sehr. Da kann man sich fast gar nicht vorstellen, dass er für Zwickau oder Wiesbaden keine 30 oder 45 Minuten Luft gehabt haben soll.... 


Toller Einstand, gerne mehr davon. Fand seine Standards auch sehr gut! Endlich mal wieder

kfc9999
vor 11 Monaten #56
Also nach allem was man aus Würzburg las gehört der eigentlich ins Mittelfeld.
Ich finde das sah man heute auch, denn er hat in der 1. Halbzeit defensiv schon manchmal gewackelt.
Offensiv ist er wie erwartet eine echte Waffe.
Schneider hat das bis Wehen ja als RV an sich gut gemacht, insofern bin ich gespannt auf die nächsten Spiele.
KFC Alien
vor 11 Monaten #57
Super Einstand Super StandARTS ! Da geht noch einiges ..Glückwunsch und weiter so !
Bande Büderich
vor 11 Monaten #58

Netter Bericht aber jeder Journalist der sich auch nur 2 Minuten mit dem KFC beschäftigt sollte eigentlich wissen dass das auf dem Foto nicht Göbel sondern Feigenspan ist.


https://www.wz.de/sport/fussball/kfc-uerdingen/patrick-goebel-starkes-debuet-fuer-den-kfc-uerdingen-nach-langer-pause_aid-54246893

kfc9999
vor 11 Monaten #59
Mega peinlich der Hoss, wie immer. Unglaublich, dass er damit Geld verdient.

Zu Göbel: Wenn ich seine Verletzung aus der letzten Saison sehe wird mir ganz anders, weil es eigentlich fast ein Wunder wäre, wenn die hier nicht zeitnah wieder ausbricht- man kennt uns ja.
Aber vielleicht haben wir ja mal Glück.
Bande Büderich
vor 11 Monaten #60

[quote]Mega peinlich der Hoss, wie immer. Unglaublich, dass er damit Geld verdient.[/quote]


Vorallem wenn man bedenkt dass das Foto nach fast 9 Stunden immer noch nicht geändert wurde...


Und das ausgerechnet wieder von einem Herrn Hoss der sonst doch gerne so lustig ist und sich über Fehler anderer amüsiert (solange sie nicht beim KEV oder bei seiner Borussia aus Mönchengladbach passieren natürlich).

Ungelesene Beiträge