Schluesselszene.net

Patrick Göbel

101 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Crefelder
vor 11 Monaten #61
Vielleicht ist Göbel der 'missing link' im Team. Bei seiner Verpflichtung dachte man; okay, gestandener Drittligaspieler, gut für die Breite. Und jetzt ist er gar nicht mehr wegzudenken aus dem Kader. Defensiv bissig, nach vorne sehr aktiv und mit Standarts gefährlich. Für mich neben Fechner und Kiprit ein absoluter Mehrwert für die Mannschaft. 
Soao
vor 11 Monaten #62
Fände es auch spannend, wenn Traore nach seiner Rückkehr zusammen mit Göbel die rechte Seite beackert.
TimK
vor 11 Monaten #63
Man stelle sich vor, wir hätten so einen Spieler auch als LV...
Bande Büderich
vor 11 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 11 Monaten #64
Ich erwarte jetzt ehrlich gesagt eine interne Ansage des Trainers dass Göbel die Standards schiesst - egal ob Pusch auf dem Platz steht oder nicht.

Zumindest die Ecken.
Davon abgesehen dass die von Göbel besser sind - ist Pusch (im Gegensatz zu dem kleinen Göbel) auch jemand der sich solange selber im Strafraum aufhalten kann.

Seit Jahren scheint die Mannschaft bei Standards zu machen was sie will. Rodriguez mit den schlechtesten Freistößen aller Zeiten. Evina die Ecken. Dann Mörschel die Ecken. Wirkt insgesamt alles einwenig planlos.

JimPanse
vor 11 Monaten #65
Sehe ihn auch eher als RM. Er macht seine Sache als RV nicht schlecht, aber ich glaube sein Impact Offensiv ist für uns wichtiger. Wobei ich mich auch freue, wenn Traore und Göbel auf rechts spielen. Das kann schon sehr interessant werden. Beide denken offensiv UND arbeiten nach hinten. Da kann halt auch ständig ein Wechsel im Spiel stattfinden. 


In der Zukunft könnte das Duo unsere rechte Seite richtig beleben.

TimK
vor 11 Monaten #66

Als Antwort auf JimPanse (Beitrag ansehen)

Sehe ich auch so. In der defensivarbeit hat Traoré für mich die Nase vorn. 
kfc9999
vor 11 Monaten #67
Ich wundere mich auch, dass Schneider plötzlich komplett raus ist Richtung Tribüne.

Die Variante Schneider als RV und Göbel RM würde ich zumindest nicht ausschließen. Göbel hat klar seine Stärken offensiv, die könnte er im Mittelfeld viel besser einbringen.
Gimplemann
vor 11 Monaten #68

Als Antwort auf Bande Büderich (Beitrag ansehen)

Rodriguez‘ Freistöße führten letzte Saison zu einigen wertvollen Toren. Ohne diese Tore wären wir klar abgestiegen! Ich erinnere mich an die Siege in Zwickau, Meppen, gegen Jena, usw.
Bande Büderich
vor 11 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 11 Monaten #69

Ob das in Zwickau ein guter Freistoß von Rodriguez war oder eher ein blind reingeschlagener Ball der zufällig bei Dorda landet - das soll jeder für sich entscheiden (https://youtu.be/0sGbVL8zU1w?t=172).


So oder so haben die Bälle von Göbel eine ganz andere Qualität.

Nostalgie1905
vor 11 Monaten #70

Als Antwort auf Bande Büderich (Beitrag ansehen)

Aber ehrlich gesagt hat Niemand - also wirklich niemand!- beim KFC mehr Assits als Rodriguez. Auch zum oben zitierten Tor ist es sein Assist!


Göbels angeschnittene Bälle gefallen mir aber auch und haben oft bereits für Gefahr gesorgt. Bald auch hoffentlich Tore.

Besserwisser
vor 11 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 11 Monaten #71
Rodriguez mit den schlechtesten Freisstößen aller Zeiten

Durch Übertreibung / Verallgemeinerung / Polemik kann man jede an sich qualifizierte Aussage komplett deklassieren. Insbesondere dann, wenn sich die Übertreibung im Laufe der Zeit immer weiter steigert. 

Das ist mir bei deinen (ansonsten oft wertvollen Beiträgen) bereits häufiger aufgefallen: Aus einer zu recht vorgebrachten Kritik wird über die Zeit ein negatives Superlativ. 

Dies nur als Denkanstoß. 

Ludwigsburger
vor 11 Monaten #72
Jedenfalls fielen die Tore nach Standards von RoRo eher durch gechippte Freistoßflanken. Das ist eigentlich gut zu verteidigen und reinspielen kann die im Prinzip auch jeder. Über RoRo habe ich in der Vergangenheit schon viel geschrieben, ich wiederhole das hier nicht mehr groß. In der aktuellen Saison bin ich froh nach RoRo und Kefkir wieder Spieler im Kader zu haben, bei denen ich mich schon regelrecht über die Ausführung von Standards freue. 




P.S.: Darüber hinaus freue ich mich über jeglichen Erfolg aller ehemaligen Spieler und wünsche ihnen allen nur das Beste (außer im direkten vergleich gegen uns...)

kfc9999
vor 11 Monaten #73
Der muss jetzt ins Mittelfeld. Wir brauchen da Impulse und seine stats sind auf der Position klasse. Dann eben ins Risiko gehen und Schneider nochmal ne Chance als RV geben. Göbel rechts, Pusch zentral und van Ooijen links.
Nobbi Brinkmann
vor 10 Monaten #74
Wenn ich für jede nicht angekommene Flanke oder Pass nur einen Euro kriegen würde, dann könnte ich so langsam mal mein Renteneintrittsalter berechnen lassen
JeFF
vor 10 Monaten #75
Hmm, hab ich bei ihm eigentlich einen anderen Eindruck. 

War jetzt gestern nicht seine beste Leistung aber da waren 1-2 richtige starke Flanken dabei. 



Ungelesene Beiträge