Schluesselszene.net

Niederrheinpokal 2018 / 19 - Auslosung - Spiele - Siege

531 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
KFCworld
vor 3 Jahren #121
Wird wahrscheinlich das übliche harte Pokalspiel. Diesmal sollte man den ganzen Kader mitnehmen.
JimPanse
vor 3 Jahren #122
Aufgrund der Pause würde ich auch mit der stärksten Mannschaft auflaufen. Dafür kann ja am Wochenende ein Testspiel vereinbart werden, wo die B-Elf Spielpraxis bekommt. 
Cello Ya
vor 3 Jahren #123
Genau.


Zwei, drei Änderungen maximal.


Benz


Bittroff Schorch Maroh Chessa


Krempicki Öztürk 


Aigner Litka Beister


Yesil


Dann bei günstigen Spielvelauf Pflücke, Musculus und Dörfler bringen. Großkreutz, Kefkir, Konrad würde ich zwar dennoch mitnehmen aber eine „Pause“ gönnen.

Bande Büderich
vor 3 Jahren #124
Würde Maroh auf keinen Fall spielen lassen. Einfach um kein Risiko einzugehen dass der sich eventuell gegen ne Oberliga-Truppe auf Kunstrasen verletzt. Dafür ist der einfach zu wichtig und mit Müller wartet zudem ein gestandener Spieler auf seine Einsatzzeit. Genau so würde ich Aigner eine Pause geben der ja schon vor dem Jena-Spiel angeschlagen war.

Daher würde ich eher so spielen lassen:

Benz
Bittroff - Schorch - Müller - Chessa
Konrad
Dörfler - Holldack - Beister - Litka
Musculus (oder Yesil)

Diese Mannschaft wäre auf dem Papier schon stark genug.

Bank: Schneider - Schwertfeger - Pflücke - Kefkir  - Krempicki - Rüter - Yesil (oder Musculus)

Bande Büderich
vor 3 Jahren | Zuletzt bearbeitet vor 3 Jahren #125
Davon abgesehen hoffe ich dass die Zuschauerresonanz bei Pokalspielen nun wieder einwenig steigt.

Bisher herrschte ja leider weitesgehend Desinteresse bei den Auftritten.
In Monheim wird sicherlich wieder eine motivierte Truppe (mit 5 ehemaligen KFC-Spielern) auf uns warten. Und die paar Leverkusener vom letzten Mal sicherlich auch.
Yesilfan
vor 3 Jahren #126
Ich fand den Support (speziell 2.HZ) in Viersen sehr ansprechend, nebenbei dürfte der Gegner davon einen Großteil des Saisonetats deckeln. 
JimPanse
vor 3 Jahren #127
Von den Zuschauereinnahmen? Die können froh sein, wenn sie mit einer schwarzen Null aus der Geschichte kommen. Zum einen bekommt der Verband einen Anteil. Wir bekommen die Hälfte, wenn etwas übrig bleibt. Ansonsten fressen einfach die enorm hohe Kosten einen möglichen Gewinn. Was denkst du, was die für Auflagen haben. Alleine die Kosten für Security sind enorm. Das ist ja auch der Grund, warum alle kleine Vereine ihr Heimrecht abgeben, weil die meisten mit einem dicken Minus aus der Sache gehen. 
Revin
vor 3 Jahren #128

Als Antwort auf Yesilfan (Beitrag ansehen)

Wo war der Support denn ansprechend? Es fand doch gar kein Support statt.
Yesilfan
vor 3 Jahren #129
Linke Hälfte der Tribüne, haben halt nur bis etwa zur Mitte mitgesungen, aber ich fand es o.k. 
Flo
vor 3 Jahren | Zuletzt bearbeitet vor 3 Jahren #130

Personell hat sich die Lage beim KFC in den letzten Tagen leider extrem verschlechtert, da im Team derzeit ein Virus kursiert. So fallen neben den verletzten René Vollath, Mario Erb, Dennis Daube und Ali Ibrahimaj mit Christian Dorda, Lucas Musculus, Maurice Litka, Kevin Großkreutz, Tanju Öztürk und Lukas Schelenz gleich sechs weitere Spieler krankheitsbedingt aus. https://kfc-uerdingen.de/artikel/2018-10-09-mittwoch-pokalspiel-bei-den-sf-baumberg/

So könnte die Startelf bei noch 19 gesunden Spielern im Kader aussehen:

Benz

Holldack - Maroh - Schorch - Chessa

Konrad - Mohammad

Dörfler - Beister - Pflücke

Yesil

Bank: Schneider, Bittroff, Müller, Krempicki, Kefkir, Schwertfeger, Rüter

Bleibt nur noch 1 fitter Spieler, der frei bleibt und das ist Aigner, der vermutlich auch zu den Spielern gehören dürfte, die Krämer nicht unbedingt auf Kunstrasenplatz spielen lassen möchte.

Cello Ya
vor 3 Jahren #131
Ach du scheisse, gut dass Länderspielpause ist. Aber das merkt man ja selbst in meinem Betrieb. 30 Prozent meiner Angestellten inkl mir sind auch krank. Aber ich hoffe, dass Krämer hier Spielern wie Mohamad und Konsorten nicht von Beginn bringt. Dieses Jahr muss der Niederrheinpokal unter allen Umständen gut ausgehen.
kfc9999
vor 3 Jahren #132
Die Frage ist, welche Spieler Krämer meinte, die er auf Grund von Verletzungsvorgeschichten usw. auf Kunstrasen nicht bringen wird. Aigner könnte ich mir auch vorstellen. Maroh? Beister?

Der Ausfall von Musculus schmerzt, das sind genau die Gegner, gegen die er uns regelmäßig den Arsch rettet. Ansonsten treffen ja seit Wochen nur Aigner und Kefkir. Yesil könnte auch zu den Spielern zählen, die auf Kunstrasen nach 2 Kreuzbandrissen nicht spielen.
Crefelder
vor 3 Jahren #133
Auch wenn sich einige schon mental auf das Ligaspiel gegen Lotte vorbereiten, heute Abend ist erstmal Pokal angesagt. Und ich will diesen Pott verdammt nochmal endlich wieder gewinnen. Wird mit Sicherheit kein leichtes Spiel: hochmotovierter Gegner, viele Ausfälle bei uns, Kunstrasen. Egal wie, einfach eine Runde weiter kommen.

Ist denn jemand von Euch vor Ort? 

vico
vor 3 Jahren #134
Wird doch nicht vom Radio übertragen? :(
Inrather61
vor 3 Jahren | Zuletzt bearbeitet vor 3 Jahren #135
scheint wohl Übertragungsprobleme zu geben.

Aber schöne SummerMusic
Ungelesene Beiträge