Schluesselszene.net

Regionalliga West 2021/2022

227 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Kfcrene
vor 2 Monaten #226

Als Antwort auf Bande Büderich (Beitrag ansehen)

Der Kerl ist 2m und ich hatte nach seiner Einwechslung das Gefühl das er zum ersten Mal gg einen Ball tritt...das Tor war von ihm war aber mehr Zufall,der TW spielt ihm den Ball in den Fuss und er konnte den Ball ins leere Tor schieben,bzw kullern-)
Bande Büderich
vor 1 Woche #227
Stephan Küsters meinte letztens großspurig dass es diese Saison "kein zweites Uerdingen" geben wird in der Regionalliga.

Wattenscheid hat heute 8:0 in Ahlen (!) verloren und nach den ersten 3 Spielen 0 Punkte und 16 Gegentore auf dem Konto. Zum Vergleich wir hatten zu dem Zeitpunkt 12 Gegentore und das obwohl unsere Mannschaft damals noch nicht mal ansatzweise komplett war.

Ich lehne mich jetzt mal aus dem Fenster und behaupte Wattenscheid steigt am Ende der Saison mit weniger Punkten ab als wir. Und unsere Rekord-Niederlage gegen Essen wird dabei hoffentlich auch schnell wieder eingestellt...
4
YPG1988
vor 1 Woche | Zuletzt bearbeitet vor 1 Woche #228
Wattenscheid komplett lost - auch Bocholt bisher chancenlos. Dort wird bereits der Erfolgstrainer in der Reviersport angezählt.


Wenn man in Ahlen 8:0 verliert - und RW Ahlen ist keine Vollprofitruppe behaupte ich mal - dann ist das schon mehr als kritisch. Wobei die Oberliga Westfalen wirklich eine schwache Liga ist, schwächer sehe ich nur die Mittelrheinliga und die Hessenliga. Als Aufsteiger hat man es da schwerer - bin gespannt wie sich der Bochumer Stadtteilclub weiterhin verkauft.

3
Ungelesene Beiträge