Schluesselszene.net

KFC holt Asamoah

6 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Stroem
vor 4 Jahren #1
Der KFC hat wohl lt. RP für die U11 Jaden Asamoah, Sohn von Gerald Asamoah geholt.
1905
vor 4 Jahren #2
Super Junge. Hat schon gegen eine Starauswahl genetzt.

[url]https://www.youtube.com/watch?v=q69RFjAVYlM[/url]
Checkmate
vor 4 Jahren #3
wie süß :D

aber scheint ziemlich fix zu sein und mit ner ordentlichen Schusstechnik ausgestattet... Nice.
Stroem
vor 4 Jahren #4
Hier der Artikel dazu:
[url]http://www.rp-online.de/nrw/staedte/ratingen/sport/hoeseler-talente-gehen-zu-top-clubs-aid-1.6959281[/url]

Der KFC Uerdingen holte sich aus Hösel die Spieler Nummer vier und fünf. Zunächst Georgios Bozouris, am Neuhaus der zweikampfstarke Abwehr-Chef, und dann noch Jaden Asamoah, ein Top-Torjäger und Sohn des Schalker Ex-Profis Gerald Asamoah. Die Familie wohnt schon lange in Hösel, dieses Talent am Neuhaus halten freilich konnte nicht gelingen. Die beiden werden in der U 11 des KFC Uerdingen spielen. "Die Krefelder haben eine Super-Mannschaft. Sie passen dort bestens hinein und werden das Team noch erheblich stärker machen",sagt Misic.
Checkmate
vor 4 Jahren #5
so viel übrigens zur Jugendförderung etc.
Was besseres, als die Talente zu holen, kann uns gar nicht passieren. Klar muss der Erfolg da langfristig auch kommen, aber das ist insgesamt schon eine starke Entwicklung.
Outlander
vor 4 Jahren #6
sehe ich auch so. Ist schon richtungsweisend. Wenn diese Entwicklung auch voll von MP angeschoben wird, ist mir nicht bange. Also kann von einem Strohfeuer und Schnellschuss keine Rede sein.
Kotbullar
vor 4 Jahren #7
Es steht halt nur nicht somit Fokus
Ungelesene Beiträge