Schluesselszene.net

Ergebnisse der Jugend

77 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
UJ-Dominik
vor 4 Monaten #31
Es deutet sich eine vorsichtige Aufwärtstendenz im Jugendbereich an. Sehr gut. Wäre allerdings auch erschreckend gewesen, wenn da wieder nicht passiert wäre, da mittlerweile ja fast alle Teams nur noch auf Kreisebene spielen.  Danke für das kompakte Zusammenstellen der Saisonstände. 
JimPanse
vor 4 Monaten #32
Die B-Jugend hatte gestern ein Testspiel beim Wuppertaler SV. Mit 4-1 unterlagen sie in dem Spiel. Wobei man dazu sagen muss, bis zwei Minuten vor Schluss stand es 2-1 und der WSV kämpft um den Aufstieg in die U17 Bundesliga. 
Timon U.
vor 4 Monaten #33
U19
JimPanse
vor 3 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #34
U19 Spiel ausgefallen, weil Fischeln 2 wohl nicht angetreten ist

U17 spielt erst um 14:30 Uhr in St. Tönis

U15 gewinnt mit 4-1 bei TuRa Duisburg. Damit verteidigt die U15 den starken zweiten Platz in der Niederrheinliga

U13 gewinnt 7-0 gegen SuS Krefeld und bleibt weiterhin Tabellenführer

JimPanse
vor 3 Monaten #35
U19 9-0 Sieg in Brüggen. Weiterhin sieben Punkte Vorsprung


U17 Das Ergebnis aus der letzten Woche fehlte noch. Da hat unsere U17 das Topspiel in St. Tönis mit 1-0 gewonnen. An diesem WE haben sie mit einem 3-1 Sieg in Boisheim nachgelegt. Damit ist die U17 weiterhin Tabellenführer mit einem Punkt Vorsprung. 


U15 verliert das Topspiel beim FSV Duisburg mit 4-0. Trotzdem konnte die U15 den fantastischen zweiten Platz in der Niederrheinliga verteidigen.


U13 setzt sich mit 2-0 in Schiefbahn durch. Auch die U13 bleibt Tabellenführer mit einem Punkt Vorsprung.



Damit geht die Jugend in die Winterpause. Ich hab jetzt nur bis zur U13 geschaut, aber was sind das für Ergebnisse. Wir haben drei Teams die Herbstmeister geworden sind und mit der U15 ein Team, das sogar auf Platz 2 in der Niederrheinliga steht. Sehr stark Jungs. 



roteelli
vor 3 Monaten #36
Positiv beeindruckend.
Cello Ya
vor 3 Monaten #37
Sehr geil
Sondermann
vor 2 Monaten #38
Tolle Entwicklung. A- und B-Jugend müssen alsbald, wenn das LZ steht (ha, ich träume gerade), in die NL und dann weiter Richtung 1. Liga. Was hatten wir mal für eine Jugendarbeit!!! Ich hoffe, dass daran bald wieder angeknüpft wird, damit wir künftig die eigenen KGs "züchten" :-)
Cello Ya
vor 2 Monaten #39
So einen kleinen Bierhoff bis 2025 sollte doch züchtbar sein. Richtige Stürmer sind eine Rarität geworden.
Sondermann
vor 2 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten #40
Ja, "Stan & Oli" in den 80ern, was für zwei Typen! Marcel W. und Oli B., wobei Ersterer technisch und läuferisch 1 Klasse besser war als Oli, aber der hatte dafür seinen Riecher und ein nettes Köpfchen an der richtigen Stelle :-) H. Steffen und S. Paßlack waren ja auch "Jugendsünden" eines gewissen Herrn Maes. Wenn man O. Bierhoff allerdings heute auf seine Jugendzeit anspricht, dann fällt dem komischerweise nur SW Essen ein. Ok, der war damals bis zu seinem 17. Lebensjahr dort, aber die "Explosion", die ihn u.a. zum Torschützenkönig in Italiens "Seria A" machte, verpasste ihm zunächst einmal Bayer 05, wo er mit 18 Lenzen schon in der Bundesliga spielte. Ich hoffe, es dauert nicht bis 2025 ... denn da spielen wir doch schon ein paar Jahre Bundesliga, oder etwa nicht?! :-)
Cello Ya
vor 2 Monaten #41
2025 war so gemeint, dass wenn ein neuer Oli aufgrund unseres NLZ entsteht. Meinte keinen dazugekauften, daher braucht es Zeit.


Ich hoffe wir sind nächste Saison in Liga 2.

Und bis 2022 erstklassig :-)

Bande Büderich
vor 2 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten #42

Auch wenn der Sprung in die 3.Liga wahrscheinlich zu groß ist aber wir haben aktuell in der A-Jugend wieder wohl den ein oder anderen interessanten Spieler. Einer davon Mert Yagci (Mittelstürmer) der in der vergangenen Saison für Arminia Klosterhardt in der A-Jugend Bundesliga gekickt und da unter anderem gegen Fortuna Düsseldorf und Bayer Leverkusen getroffen hat. Der steht jetzt nach 10 Spielen mit 19 Treffern ganz weit vorne in der Torschützenliste seiner Leistungsklasse.


Wer weiß - vielleicht kann man nach dem (zu erwartenden) Aufstieg der U-19 nächstes Jahr auch mal wieder den ein oder anderen jungen Spieler an die erste Mannschaft heranführen. Der bislang letzte Uerdinger Jugendspieler der zumindest einwenig mithalten konnte müsste Julian Gutkowski gewesen sein.

Flo
vor 1 Monat #43

An zwei Tagen sucht der KFC nach vielversprechenden Talenten für seine U8 & U9 sowie für die U12.

https://kfc-uerdingen.de/artikel/2019-02-06-sichtungstraining-beim-kfc-nachwuchs/

Außerdem gibt es im Jugendbereich wohl eine (neue?) Kooperation mit BP Personal Training (https://www.bp-personaltraining.de/referenzen/).

Stroem
vor 1 Monat #44

Scheint aber schon länger da zu sein.

https://www.fupa.net/spieler/burkhard-pryk-1434565.html

Flo
vor 1 Monat #45

Als Antwort auf Flo (Beitrag ansehen):

<p><em>An zwei Tagen sucht der KFC nach vielversprechenden Talenten für seine U8 & U...

Das U19 Team von Cheftrainer Daniel Beine hat gestern (Donnerstag) in der Sportschule Wedau mit Athletiktrainer Burkhard Pryk einen Schnelligkeitstest entsprechend der DFB-Leistungsdiagnostik zur Talentförderung durchgeführt. Der Test wird auch in den zahlreichen Leistungszentren der Profiklubs eingesetzt.

https://kfc-uerdingen.de/artikel/2019-02-06-erfolgreicher-leistungstest-der-u/

Ungelesene Beiträge