Schluesselszene.net

Termine der B- & A-Jugend

113 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
cremario
vor 2 Jahren #61
Wollen wir das Beste hoffen! Verdient hätten es die Jungs! 


Bleibt jetzt nur noch zu klären, wieviele Zweitplatzierte aufsteigen... nur einer? Tappe da etwas im Dunkeln, muss ich gestehen.

Flo
vor 2 Jahren #62

https://www.reviersport.de/mobile/artikel/zum-aufstieg-kfc-u19-fehlt-nur-noch-ein-sieg/

Coach Beine hofft auf große Unterstützung beim entscheidenden Spiel nächste Woche. 

Inrather61
vor 2 Jahren #63
Leider kann ich , urlaubsbedingt, nicht vor Ort sein.
Aber ich drücke euch Jungs alle Daumen zum Aufstieg.

Machttttt etttt  Juunnnnggssss!!!!!!!!!!!!!!!!
Ürdi
vor 2 Jahren #64

Als Antwort auf cremario (Beitrag ansehen)

Toll, dann warte ich gespannt auf das Sonntagsergebnis
Stroem
vor 2 Jahren #65

KFC Uerdingen - 1. FC Kleve


Sonntag, 30.06.2019 - 11:00 Uhr

Kunstrasenplatz, Grotenburg-Stadion/Nebenplatz, Tiergartenstr. 165 (über Tor 3a, Berliner Str.), 47800 Krefeld


Laut Plan hat unsere erste Mannschaft ab 10:30 an der Grotenburg Training. Ein Besuch lohnt sich daher doppelt.
https://kfc-uerdingen.de/-training/

Johannes
vor 2 Jahren #66

Das U19 Qualifikationsspiel zur Niederrheinliga wird nicht an der Grotenburg stattfinden. Der Kunstrasen ist aufgrund der Hitze gesperrt. Wir hätten gerne auf dem Rasen in der Grotenburg gespielt, haben dafür aber leider keine Genehmigung von der Stadt Krefeld erhalten. Vielen Dank an den TSV Bockum, der sofort seine schöne Anlage zur Verfügung gestellt hat. So bekommt dieses wichtige Spiel auch einen würdigen Rahmen. Wir mussten schon die komplette Hinrunde aufgrund des gesperrten Platzes häufig ausweichen und konnten diese Herausforderungen immer erfolgreich bewältigen.


Für alle Interessierten:

Sonntag den 30.06.2019

U19 Niederrheinqualifikation

KFC Uerdingen - 1. FC Kleve

Anstoß: 11 Uhr

Spielort: Bezirkssportanlage Prozessionsweg

Prozessionsweg 15

47800 Krefeld


Zeitgleich spielt unsere U17 auswärts ebenfalls um den Aufstieg in die Niederheinliga. Bei der SG Kaarst gilt es, die gute Ausgangsposition zu nutzen, so dass wir hoffentlich am Sonntag gleich zwei Aufstiege bejubeln dürfen.


U17 Niederrheinqualifikation

SG Kaarst - KFC Uerdingen

Anstoß: 11 Uhr

Spielort: Sportanlage Kaarster See 

Am Kaarster See 

41564 Kaarst


Viel Erfolg!



BenTheMan
vor 2 Jahren #67

Als Antwort auf Johannes (Beitrag ansehen)

Eigentlich müsste man dem Kackstede die Kosten aufs Auge drücken für jeden Tag den wir nicht in der Grotenburg spielen können !!!!
JimPanse
vor 2 Jahren | Zuletzt bearbeitet vor 2 Jahren #68
Wahnsinn unter welchen Bedingungen unser Verein arbeiten muss. Wir brauchen eine eigene Anlage, anders wird es dauerhaft nicht funktionieren. 


Alternative ist natürlich Top



P.S. Warum kann denn nicht im Stadion gespielt werden? Wird da schon der Rasen neu gemacht für die kommende Saison? Oh wait...

TimK
vor 2 Jahren #70

Als Antwort auf JimPanse (Beitrag ansehen)

Aufgrund der Bauarbeiten bestimmt gesperrt ...
KFC Alien
vor 2 Jahren #70
Nix Bauarbeiten eher Mauarbeiten ..aber bestimmt hat unser Absaugwagen nen zweiten Einsatz und es stinkt...
Aber ja gerne auch hier SUPPORT wer kann für unsere tolle JUGENDarbeit ...
JimPanse
vor 2 Jahren #71

https://www.wz.de/nrw/krefeld/lokalsport/vor-aufstiegsfinale-kfc-jugend-darf-nicht-in-der-grotenburg-spielen_aid-39749149


Das darfste du echt keinem erzählen. Jetzt soll eine Sondergenehmigung Wochen vorher gestellt werden? Wahnsinn. Zu dem Spiel kommen vielleicht 500+ Zuschauer und am Stadion ist kaum etwas passiert. Da kann niemand diese Woche eine Genehmigung erteilen? Diese Stadt...


Ich will nicht wissen, wie viele Menschen in Krefeld glauben an der Burg finden die großen Umbauarbeiten schon statt. 

Peter Falter
vor 2 Jahren #72
..unglaublich, dieser Bürokraten- und Beamtenladen - wenn man sieht wie die Stadt Köln die Viktoria unterstützt, ist die Stadt KR einfach nur unfähig...
TimK
vor 2 Jahren #74

Als Antwort auf JimPanse (Beitrag ansehen)

Mich würde mal interessieren, woran es aktuell scheitert und wie unsere starpolitiker das unserem cheffe erklären wollen
Bande Büderich
vor 2 Jahren | Zuletzt bearbeitet vor 2 Jahren #74

Bockums Vorsitzender Michael Zecha sagt: „Bei aller Rivalität, wir meinen, es kann nicht sein, dass eine Krefelder Mannschaft im alles entscheidenden Spiel zur Niederrheinliga ihr Heimrecht noch nicht einmal in der Stadt wahrnehmen kann und auswärts beim Gegner antreten müsste.“


Selbst die "Konkurrenz" hat es verstanden.


Wo bleiben die empörten Tweets von Frau Meyer? Was sagen die Politiker die gegen Dortmund wieder mit Schal beim Spiel sein werden? 6 bis 8 Wochen Vorlaufzeit für eine "Sondergenehmigung" eines A-Jugend-Spiels auf einem Platz auf dem sowieso trainiert wird. Das ist keine Bürokratie mehr das ist reine Schikane.

Gelöschter User
vor 2 Jahren #76
Mir kann keiner erzählen, dass das nicht im Verantwortungsbereich von Meyer liegt. Er ist CHEF der Stadtverwaltung. Wenn er sagt: „Mach fertig!“, dann muss das so sein. Anscheinend hakt es irgendwo gewaltig. Wo kann man denn den Zwischenstand erfragen, was in den letzten 4 Wochen in der Grotenburg passiert ist? Ich wette nahezu nix.


Danke an die Bockumer! Top! Ein Testspiel gegen die wäre angebracht.

Ungelesene Beiträge