Schluesselszene.net

Dauerkarte Saison 19/20

100 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Johannes
vor 1 Woche #76
Soll doch beim Fan-Hearing thematisiert werden, hat der Verein selbst angekündigt. 
Johannes
vor 3 Tagen #77

https://www.kfc-uerdingen.de/2020/09/16/dauerkarten-19-20-werde-kfc-unterstuetzer/

Inrather61
vor 3 Tagen | Zuletzt bearbeitet vor 3 Tagen #78
Die Alternative  "Gelderstattung" wird gar nicht angeboten????

Find ich nicht gut.

Gerade in diesen Zeiten mit Kurzarbeit bzw. Arbeitslosigkeit können
sich viele nicht leisten auf das Geld zu verzichten.
Ötzi
vor 3 Tagen #79
Anbieten hätte man es schon sollen. 


Obwohl ich nicht glaube, das es viele zurück hätten haben wollen.

Inrather61
vor 3 Tagen #80

Sind die vielleicht nicht sogar verpflichtet, das anzubieten???

Weiss da jemand mehr drüber?


Und vor allen Dingen, was soll ich mit nem Gutschein aus´m Fan Shop, den es nicht gibt bzw. keine Artikel vorhanden sind?



Karl Ferdinand Crause
vor 3 Tagen #81
Immerhin kann, wer will, einen Gutschein bekommen. Das hatte ich so beim Fantreffen nicht verstanden. Ich denke, wer eine Dauerkarte hat, geht auch in dieser Saison ins Stadion und kann dann ja den Gutschein nutzen. Quasi ein Minikredit. Ich finde die beiden Möglichkeiten ausreichend und freu mich auf den Schal, wie immer er auch aussieht.
171105
vor 3 Tagen #82

Als Antwort auf Inrather61 (Beitrag ansehen):

<p>Sind die vielleicht nicht sogar verpflichtet, das anzubieten???</p><p>Weiss da...
Hallo Inrather,

den Gutschein gibt es laut Homepage nicht für den (nicht existenten) Fan-Shop, sondern offenbar nur für den Lms-Ticketshop.

Dass man das in Geld nicht ausbezahlen will, dürfte nicht zulässig sein:
Privatrechtlich gesehen dürfte ein Ersatzanspruch in Geld bestehen. Aber dazu muss man unseren Verein (äh..., unsere GmbH) verklagen...  Aber wer macht denn sowas ?    :-) 

Für mich und mein Kind werde ich gerne zwei Schals nehmen... und auch wieder neue Dauerkarten bestellen. Nicht mehr lange, und bald habe ich 40 Jahre Dauerkarten-Jubiläum :-)     
(oh scheixxe bin ich alt....)

 
klaraka
vor 3 Tagen #83
Konzerte, Fußballspiele und andere Veranstaltungen werden wegen des Coronavirus abgesagt. Hatten Sie Eintrittskarten dafür, bekommen Sie Ihr Geld nur noch unter bestimmten Voraussetzungen zurück. Denn nach der Gutscheinlösung müssen Sie im Zweifel einen Wertgutschein akzeptieren.
vico
vor 3 Tagen #84
Wieso wird da groß rum diskutiert, man hat eine bestimmte Anzahl an Spielen nicht besuchen können, warum dann nicht den Besitzern dieser Dauerkarte Einlass für die gleiche Anzahl an Spielen in der neuen Saison gewähren und gut ist?
Inrather61
vor 3 Tagen #85
Weil ich  meinem jetzt  84 Jährigen Vater die ganzen Corona Auflagen nicht
mehr zumuten will und ich auch zur Risikogruppe gehöre.

Wir werden also vorerst nicht mehr nach Düsseldorf in´s Stadion gehn.

Von der Dauer-Parkkarte ist übrigens gar keine Rede. Hmmmh.
Exil-Krefelder
vor 3 Tagen #86
Was heißt denn, können es sich nicht leisten, auf das Geld zu verzichten? 

Das Geld ist doch schon lange weg, ausgegeben worden. 

Das ist doch kein Guthaben mit dessen Wert Ihr gerechnet haben könnt, es anderweitig zur Verfügung zu haben.

Deswegen kann es ja jetzt nicht fehlen.


Freut Euch auf den Schal und auf die neue Saison! 

Inrather61
vor 3 Tagen #87
Da war auch noch kein Corona und Kurzarbeit oder Arbeitslosigkeit!!!!!!!!!!!

Jetzt sind andere Zeiten und viele Menschen sind auf jeden Euro angewiesen.

Deshalb plädiere ich auch dafür, die Möglichkeit der Rückzahlung anzubieten.

@Exil-Krefelder:  Es freut mich ja, das du offensichtlich nicht betroffen bist.
Stroem
vor 3 Tagen #88

Rückzahlungsangebot wäre schön, dann kann jeder selbst entscheiden.

Zulässig ist die Gutscheinlösung und falls man diesen nicht einlöst, muss der Betrag ab 1.1.2022 erstattet werden.


https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/vertraege-reklamation/kundenrechte/wenn-veranstaltungen-wegen-corona-abgesagt-werden-ihre-rechte-45416

Inrather61
vor 3 Tagen #89

Als Antwort auf Stroem (Beitrag ansehen):

<p>Rückzahlungsangebot wäre schön, dann kann jeder selbst entscheiden. <br></p><...
Danke für den Hinweis.


TimK
vor 3 Tagen | Zuletzt bearbeitet vor 3 Tagen #91
Ich finde, dass sich niemand dafür rechtfertigen muss, warum er lieber das Geld zurück hätte.
Ungelesene Beiträge