Schluesselszene.net

Grotenburg-Sanierungs-Unterstützung durch Eigeninitiative in der Ausführung (Einsparung von Lohnkosten)

137 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
KFC Alien
vor 1 Woche #136
Mein "SAISONHalbzeitsFanKalle" geht an die Supporters dann dem Insolvenzverwalter und als Spieler : Jovic


Wahrheit
vor 1 Woche | Zuletzt bearbeitet vor 1 Woche #137

Als Antwort auf Stroem (Beitrag ansehen)

Habe mittlerweile das Gefühl, dass es keine "Drittligataugliche Sanierung" gibt. Wahrscheinlich werden jetzt noch einige Maßnahmen umgesetzt, damit die Grotenburg spielfähig ist und man wird das Stadion dann für den Spiel- und Trainingsbetrieb freigeben. Dies würde zumindest diese Ruhe erklären seitens der Stadt, aber auch seitens der Medien und anderen. Man will keinen Aufschrei haben. Es könnte viele Gründe haben: Keine Förderung, kein Geld im Stadtsäckel, die aktuelle Situation des Vereins......Aber zumindest könnte man endlich wieder in der Grotenburg spielen, auch wenn man dies schon vor zwei Jahren hätte umsetzen können.
Vadersstraße
vor 1 Woche | Zuletzt bearbeitet vor 1 Woche #138

Als Antwort auf Wahrheit (Beitrag ansehen)

Habe ich leider auch im Gefühl, sonst hätte es von der Stadt nach der erfolgreichen Insolvenz auch mal ein Statement gegeben. Nach dem Motto „jetzt packen wir es an " 

Stattdessen hört man nichts. Keine Info bezüglich zukünftiger Trainingsmöglichkeiten für Jugend und 1 Herren , sowie Causa Grotenburg mit den Fördergeldern aus Jülich. 

Aufgrund der aktuellen Situation des Vereins ist eine minimalistische Sanierung der Grotenburg auf Regionalliga / Oberliga Ebene natürlich nachvollziehbar, würde dann aber auch ein klares Statement in Richtung Zukunft senden , dass Profi Fußball in welcher Form auch immer nicht gewünscht wird und ist nach 4 Jahren Baustopp , leeren Versprechungen und keinen pragmatischen Lösungen einfach nur enttäuschend. 

Kaum zu erträumen wie es ohne den Einsatz der Supporters um das Stadion bestellt wäre. 


Großer Dank geht an den Möglichmacher 

6
Ungelesene Beiträge