Schluesselszene.net

Anekdoten aus der Burg

66 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Sebastian Grotenburg Supporters
vor 2 Monaten #61

Zwischenstand der Arbeiten an der Grotenburg 


Auf Deutschlands schönster Baustelle geht es steil voran...


💙Die Abbruch- und Stemmarbeiten in den Kabinen wurden vollständig fertiggestellt


❤Vorbereitungsarbeiten für die Maurerabreiten der Nordtribüne in der kommenden Woche wurden ausgeführt


💙Asphalt auf der Westtribüne wurde nahezu komplett abgebrochen und zwischengelagert


❤Die Lackierungsarbeiten der Stahlgeländer unter der Südtribüne haben begonnen


👷‍♂️Ein besonderer Dank geht an die Fachfirma "Krins und Sohn Gartengestaltung GmbH" raus, die nicht nur ihr eigenes Personal, sondern auch kostenfrei ihren eigenen Bagger zur Verfügung gestellt hat. 


🦺So waren an diesem Wochenende 2 Bagger parallel im Einsatz, dass zwangsläufig unsere Effektivität nochmals gesteigert hat!


💙Vielen Dank dafür!❤


Wenn das nicht schon genügend positive Nachrichten für einen Tag waren, überraschte uns noch zudem Edelfan "Kalle" und erhielt das "Grotenburg-Supporters Starter Set" geschenkt😁❤


Alles in allem, wiedermal ein arbeitsreiches & erfolgreiches Wochenende für uns Krefelder!💪



Den Beitrag mit Bildern findet ihr auf unserer Facebook Seite.

13
Sebastian Grotenburg Supporters
vor 1 Monat #62

Heute haben wir unsere Arbeit der letzten vier Monate, zusammen mit Friedhelm Funkel vorgestellt. 

Wird sind stolz und froh, das er auf unsere Einladung hin gekommen ist.

Aber lest selbst:


http://www.grotenburg-supporters.de/blog/26.html

10
Crefelder
vor 1 Monat #63
Absolut richtig! Und ich bin stolz dabei (gewesen) zu sein. 

Der Druck, der durch diese Aktion und der daraus resultierenden Resonanz der Presse / Öffentlichkeit auf die Stadt ist nicht zu unterschätzen. Ganz abgesehen von den tatsächlich eingesparten Kosten.

Und wer die meisten der Supporters vor Ort hat ackern sehen, hätte diese gerne als Arbeitskollegen oder Angestellte.

6
Andy
vor 1 Monat #64
Klasse Arbeit der Supporters. Riesen Dank und Respekt an die Organisatoren und jeden Einzelnen, der mitgearbeitet hat.


Wie geht es denn jetzt weiter? Wieder wochen/monatelang Pause, weil die Ausschreibungen nicht durchgeführt worden sind, oder wie ist hier der Stand? 

1
171105
vor 1 Monat | Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat #65

Als Antwort auf Andy (Beitrag ansehen)

Hallo Andy,


siehe meine Posts 3577 und 3506 im Thread "Grotenburg-Sanierung" .


Völlig "überraschend" stellte sich ja vor ein paar Tagen heraus, dass das Nutzungskonzept für die Multifunktionalität an die Fördergeldstelle noch nachgeliefert werden muss.  Es stand auf der Homepage der Stadt Krefeld:  

https://www.krefeld.de/de/inhalt/grotenburg-die-vorbereitenden-arbeiten-schreiten-gut-voran/

https://rp-online.de/nrw/staedte/krefeld/grotenburg-sanierung-stadt-krefeld-wartet-noch-auf-den-foerderbescheid_aid-62959705


Was für ein "Pech" für den Fußball in ganz Krefeld... dass sich das Ganze um weitere Monate verzögern wird...   Da fragt sich der alte Lateiner (ääh der KFC-Anhänger): Cui bono? 



Sebastian Grotenburg Supporters
vor 1 Monat #66

Weil wir immer wieder gefragt werden:


Ein Pressetermin mit Friedhelm Funkel - Wie kam es dazu?

 

https://www.grotenburg-supporters.de/blog/27.html


Viel Spaß beim lesen. Die Tage werden wir noch was zur Zukunft veröffentlichen...

5
KFC Alien
vor 1 Monat #67
@Sebastian @ GrotenburgSupporters
Danke für die Infos ..Ihr kamt sogar Freitag auf Sat 1 im TV !
Macht bitte weiter ..BITTE auch wenn die Stadt Euch gerade  "bremst "....
Forza !!!
Ich kann Euch garnicht genug danken ,,
DAS!!!!! ist Herzblut PUR ,,,by PRAXIS ! by DOING für uns good old OEDING !
Ihr seid : REFERENZKLASSE !
4
Ungelesene Beiträge