Schluesselszene.net

Saisoneröffnung 2021/22

107 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Outlander
vor 5 Monaten #16
Morgen sind wir schlauer.

Vielleicht gibt es doch noch einen Aufruf zu einer nie dagewesenen Spendenaktion. 

Ich wäre dabei. 

nebomb
vor 5 Monaten #17
Wenn es morgen positiv ausgehen soll, dann kann es eigentlich nur ein Szenario geben:

Man gibt um 10 Uhr bekannt, dass es eine Lösung mit dem FA gibt und wir in der RL starten. Im gleichen Moment gibt man die Mannschaftspräsentation für 16 Uhr bekannt. In Zwischenzeit werden alle Verträge unterschrieben. Um 16 Uhr erfährt man, dass eine Schattenmannschaft die ganze Zeit außerhalb von KR trainiert, unter absoluter Geheimhaltung. Wir bekommen eine Mannschaft und Trainerteam präsentiert wo man echte Chancen hat, die RL zu packen. Am Ende bleibt nur das Manko von fehlenden Testspielen.

Selbstverständlich können die Uhrzeiten ein wenig abweichen aber es würde gut zu meinen Pausen- und Feierabendzeiten passen ;)
6
firlefanz1905
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #18

Als Antwort auf nebomb (Beitrag ansehen)

Super Szenario :-)
Wollen wir hoffen, dass das so kommt, oder eben nicht.

Onsenbad
vor 5 Monaten #19
Morgen wird ein wunderschöner Tag. Ihr werdet sehen, es wird himmlisch jaja.
Siegeszug
vor 5 Monaten #20

Als Antwort auf nebomb (Beitrag ansehen)

Ich mag dein Szenario und beim KFC ist ja bekanntlich alles möglich. :-)
Bin gespannt, was gleich vorgestellt wird.
Hirsch
vor 5 Monaten #21
Ist ja schön wenn man so optimistisch ist und allen wäre es zu wünschen das es weiter geht und wir Regionalliga spielen.Da man die Verkündung auf den Abend verschoben hat kommen schon Bedenken ob es eine Einigung mit dem FA gegeben hat und der Spielbetrieb fortgesetzt werden kann.Wenn etwas positives zu Verkünden wäre hätte man es schon rausgehauen.Aber vielleicht hat sich das Blatt mal zu unseren Gunsten gewendet.
KFC Alien
vor 5 Monaten #22
Glaube Russisch Roulette spielen gerade einfacher grrrrrrrrrrrr
2
Stroem
vor 5 Monaten #23

KFC-Saisoneröffnung am Sonntag in Oppum - Testspiel gegen Fischeln!


Der KFC Uerdingen lebt noch - und nun geht es auch wirklich los: Am Sonntag ab 10.30 Uhr steigt die Saisoneröffnung des KFC im Sportpark Oppum. Um 11 Uhr beginnt der sportliche Teil mit einem Testspiel der U19 gegen die Altersgenossen der Oppumer, um 13 Uhr spielt der SVO gegen den TV Grafenberg. Um 16 Uhr findet das erste Testspiel des KFC gegen den VfR Fischeln statt, der für diese Partie extra sein Pokalspiel am Wochenende verlegt hat - vielen Dank dafür!


Der Eintritt zur Saisoneröffnung ist frei - eine Spende zur Unterstützung unseres KFC ist natürlich sehr gerne gesehen!


Neben Musik, Speisen und Getränken besteht die Möglichkeit, Dauerkarten für die KFC-Heimspiele zu erwerben. Außerdem können kleine und große Fans ihre Schuss- und Zielgenauigkeit beim Fußball-Darts unter Beweis stellen. Im Laufe des Tages werden zudem einige Interviews geführt, unter anderem wird auch unsere Mannschaft - in den kommenden Tagen werden erste Verpflichtungen bekannt gegeben - vorgestellt. Außerdem gibt es beim Supporters Club Krefeld auch noch ein begrenztes Angebot an vorhandenen Fanartikeln, deren Erlös unserem KFC zugute kommt.


Der KFC bedankt sich herzlich beim SV Oppum für die Unterstützung. Wir brauchen allerdings noch tatkräftige Hilfe, um den Tag erfolgreich zu gestalten: Konkret benötigen wir Helfer am Eingang (Kontrolle Luca-App/Registrierung), Betreuung des Fußball-Darts und Helfer zur Einhaltung das Hygienekonzepts (Einhaltung der Abstände). Freiweillige Helfer schicken einfach eine kurze Mail an gs@kfc05.de mit Angabe, von wann bis wann man für was zur Verfügung steht. Wir freuen uns auf euch!

2
kfc9999
vor 5 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #24

in den kommenden Tagen werden erste Verpflichtungen bekannt gegeben


Und am Freitag heißt es dann, dass wider Erwarten doch noch keine Spielerverträge abgeschlossen werden konnten, weil sich der IV erst noch einen Überblick verschaffen muss? Oder es wird wider Erwarten abgeblasen, weil sich leider wider Erwarten keine freiwilligen Helfer fanden? Tut mir leid, aber ich habe nach den ganzen blauäugigen Aussagen der letzten Zeit, die dann nicht eingehalten werden konnten, aktuell kein Vertrauen mehr. Und dieses krampfhafte positive Stimmung verbreiten ohne zu liefern geht mir auch auf den Senkel.

9
DAVE101
vor 5 Monaten #25
Positive Stimmung war ja noch nie so dein Ding
5
vorwärtsblaurot
vor 5 Monaten #26

Als Antwort auf Stroem (Beitrag ansehen)

Endlich geht es mal los! Schön! Ein Muss für jeden KFC-Fan! Lasst uns Flagge zeigen!
2
Siegeszug
vor 5 Monaten #27

Als Antwort auf vorwärtsblaurot (Beitrag ansehen)

Ich wohne 300km entfernt von KR und überlege tatsächlich am Sonntag zu kommen. Liebe kennt keine Grenzen 
4
vorwärtsblaurot
vor 5 Monaten #28

Als Antwort auf Siegeszug (Beitrag ansehen)

Das wäre stark!

Wann hatte man als KFC-Fan das letzte Mal die Möglichkeit, uneingeschränkt ein Spiel der ersten Mannschaft zu sehen? Gegen Zwickau im März 2020?
3
Stroem
vor 5 Monaten #29

Als Antwort auf kfc9999 (Beitrag ansehen)

Zumindest was die Helfer angeht, haben wir in Oppum schon einige Freiwillige die dabei sind. 
6
Crefelder
vor 5 Monaten #30

Als Antwort auf Stroem (Beitrag ansehen)

Tja Stroem, das ist halt der Unterschied zwischen den Menschen; die einen mosern, die anderen machen.
5
Ungelesene Beiträge