Schluesselszene.net

Grotenburg - Sanierung

3430 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Sipugaloma
vor 6 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten #1981

Als Antwort auf Grotenolm (Beitrag ansehen)

Das wird sehr gut beim MP ankommen! Mir gefällt das nicht! Übertrieben. 
4
Kfcrene
vor 6 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten #1982
Wenn sich ein ``Big Player`` wie MP davon leiten lässt...spielt es eh keine Rolle mehr.

Ich habe aber jetzt auch nur das eine Bild gesehen..


1
TimK
vor 6 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten #1983
Die Aktion selber finde ich ok. Die Beleidigungen dabei nerven mich schon wieder. Warum muss man immer beweisen, wie primitiv man ist ?
13
Andy
vor 6 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten #1984
MP macht das sowieso was er will. Ich habe jetzt nur das eine Bild gesehen. Aber die 2 Experten sollen schon sehen, wie die Stimmung/Meinung bei uns ist.


Wie wir uns fühlen war MP beim Online Meeting komplett egal, daher vollkommen okay. Die Zeit der Verarsche sollte langsam vorbei sein.

6
Sipugaloma
vor 6 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten #1985
MP zieht seinen Plan durch. Ob es uns gefällt oder nicht. 
1
Grotenolm
vor 6 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten #1986
Ja davon werden Big P und sein Dobby nicht begeistert sein, aber ganz erhlich: Wir Fans sind doch die letzten Endes die willfährigen Spielbälle der Gezeiten. Und solange diese PONODEMIE hier noch grassiert, werden wir auf keinen grünen Zweig mehr kommen.

Ich habe in den ersten Jahren den absolut größten Respekt vor MP gehabt, weil er zum einen sich (anders als die Mediensau Lakis) vornehm in der Öffentlichkeit zurückgehalten hat und zum anderen, das was er gesagt oder angekündigt hat, 100% eingetroffen ist. Fast so als hätten wir einen "gütigen König", dem wir zwar letzten Endes auf Gedeih und Verderb ausgeliefert sind, der es aber sehr gut mit uns meint.
Aber das was er jetzt abzieht, mäandert zwischen Fremdscham, Schande, Exzentrik, blinder Raserei und völligem Dilettantismus.

Ich bin auch kein Freund davon, jemanden öffentlich zu denunzieren oder an den Pranger zu stellen, aber das Ding ist: In einem Verein, der praktisch aktuell nur aus einer (kleiner werdenden) Mannschaft, einer (Noch-)Drittliga-Lizenz und seinen Fans besteht, bleiben zumindest Letztere auf jeden Fall übrig, auch dann wenn sich der Tross der Noch-GF schon lange auf und davon gemacht hat. Wir sind zwar schon erfahren im Suppe auslöffeln, aber diese jetzige Phase wirft uns (mal wieder) um Lichtjahre zurück. Und das werfe ich diesen Geistesblitzableitern vor.

An alle andern! YNWA
5
TimK
vor 6 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten #1987

Als Antwort auf Andy (Beitrag ansehen)

Das kann er auch ohne Beleidigungen mitbekommen...
7
Andy
vor 6 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten #1988

Als Antwort auf TimK (Beitrag ansehen)

Defintiv. 

Wie gesagt..hab bisher nur ein Bild gesehen und das ging für mich i.O. 😉

1
vorwärtsblaurot
vor 6 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten #1989
Über den Sinn von Beleidigungen kann man streiten, aber wie gesagt ist MP auch kein Kind von Traurigkeit. Er brüllt in der Kabine herum und schreit "Bljad", er sagt, die Stadt Krefeld würde uns fic*** wollen, er schwärzt andere öffentlich mit Namen an, also bitte.
Und dass er zusammen mit NW hier ganz schön viel zerstört hat, ist doch nicht von der Hand zu weisen und deswegen der Gegenwind auch völlig verständlich! Es ist UNSER Verein, der gerade im Dreck liegt!
5
nebomb
vor 6 Monaten #1990
Wo genau sind da Beleidigungen?? Auf den Bildern, die man auf der Seite der Ultras sehen kann, sind keine
Vadersstraße
vor 6 Monaten #1991
Es bekommt ja nicht nur mp sein Fett weg , sondern auch die Stadt und der stadtrat. Urteilt nicht über 1 foto. Schaut euch alle Plakate an. 
Kfcrene
vor 6 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten #1992
Habe jetzt so ca.10 Bilder gesehen....im Vergleich zu uns kommen MP,Stadt doch sehr gut weg!!!


4
Johannes
vor 6 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten #1993
Ist halt die Frage, ob man damit nicht auch sich selbst und seine Aussagen diskreditiert, wenn man Kritik am chaotischen Umgang miteinander mit Beleidigungen kundtut. Es wird den Plakaterstellern sicher gutgetan haben, mal Dampf abzulassen, aber es wäre der Sache förderlicher gewesen, wenn sie die Banner dann bei sich in den Keller gelegt hätten. Aber gut, ohnehin alles egal inzwischen.
10
TimK
vor 6 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten #1994

Als Antwort auf vorwärtsblaurot (Beitrag ansehen)

Weil jemand seine geistige Kragenweite offenbart muss man es demjenigen ja nicht gleich tun....


@nebomb: Fotze und co sind schon Beleidigungen, die vllt nicht von den Ultras kommen aber die Aktion wird dadurch m. E. unglaublich geschmälert ...

9
Bande Büderich
vor 6 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten #1995

Fabian Jüptner (Sohn von Axel Jüptner)


J-ptner-Grotenburg

21
Ungelesene Beiträge