Schluesselszene.net

Mitgliedsbeiträge

65 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Der Ball ist rund
vor 7 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #61

Informationen zur Einberufung einer außerordentlichen Mitgliederversammlung findest Du recht gut zusammengefasst auf den Seiten des Landessportbund Berlin.


https://lsb-berlin.net/angebote/verbands-und-vereinsberatung/mitgliederversammlung/minderheitenbegehren-37-bgb/

https://lsb-berlin.net/angebote/verbands-und-vereinsberatung/mitgliederversammlung/ausserordentliche-mitgliederversammlung/


Rechtliche Grundlage ist § 37 BGB.


https://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__37.html


Übliche wäre es (außerhalb der Corona-Zeit) dass ein einheitliches Schriftstück existiert, das von der nötigen Anzahl Personen unterzeichnet wurde.
Auch möglich wäre, das diese Personen jeweils eigene, möglichst gleichlautende, Schreiben verfassen. Das "gleichlautend" ist dabei wichtig, denn laut Satzung muss es sich ja um einen Antrag "in ein und derselben Sache" handeln.

Daher wäre es sinnvoll, falls Du eine außerordentliche Mitgliederversammlung initiieren möchtest, zunächst einen "Musterantrag" auf die Einberufung zu erstellen.
Mustertexte hierzu findest Du auch beim LSB Berlin, siehe Links oben.

Den Mustertext solltest Du hier und auf anderen Medien / Social Media verbreiten. Dann musst Du darauf hoffen, dass genügend Leute einen Antrag stellen.
Es daher sicherlich sinnvoll die Leute zu bitten, neben den Antrag an den Verein eine Kopie (z.B. per Email) an dich zu schicken. Nur so kannst Du die Übersicht behalten, ob und wann die notwendige Anzahl zusammen gekommen ist.
4
Sitzplatzchaot
vor 3 Monaten #62

Bin ich der einzige, bei dem - trotz entsprechender Nachricht im letzten Jahr und SEPA-Mandat - für dieses Jahr noch kein Beitrag eingezogen wurde?

Ardo
vor 3 Monaten #63

Als Antwort auf Sitzplatzchaot (Beitrag ansehen)

Psst, sicher erst, wenn die Insolvenz durch ist 😉
Elvis
vor 3 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten #64

Als Antwort auf Ardo (Beitrag ansehen)

Gehen die Mitgliederbeiträge nicht an den e.V., der ja nicht von der Insolvenz betroffen ist?
4
KFC Sympathisant
vor 3 Monaten #65
Da kenne ich mich leider zu wenig aus muss ich gestehen aber wäre es denkbar, weil die Noah Group ja den totalen Schnitt will das man sich aktuell erstmal komplett neu aufstellen muss in allen Bereichen.

Vielleicht werden deswegen die Beiträge aktuell nicht eingezogen, könnte ich mir jedenfalls vorstellen 🤔

Es gibt halt viel zu tun für den neuen Investor 🤷🏻‍♂️

ocin
vor 3 Monaten #66

Als Antwort auf Sitzplatzchaot (Beitrag ansehen)

nein, du bist nicht allein ...
Ungelesene Beiträge