Schluesselszene.net

Verrückte Nachrichten

Heini
Tote Katze zu Hubschrauber umgebaut

[img]http://www.express.de/image/view/2012/5/4/16298202,12881109,highRes,maxh,480,maxw,480,14817C0031E181ED.jpg.jpg[/img]

[url]http://www.express.de/panorama/verruecktes-video-tote-katze-zu-hubschrauber-umgebaut,2192,16297812.html[/url]
0
Wahre Kunst!
0
Ich mach mir dann mal noch ne Kippe an ! :D

[url]http://www.extremnews.com/berichte/gesundheit/146e13f1e54a8f2[/url]

Viel Zeugs aber lesenswert !
0
Ürdi
Solch ein Foto ekelt mich an. Ich habe auch eine Katze , die ganze Familie hängt an ihr , niemals würden wir so etwas dulden. Dieser Mensch hat keine Achtung vor Tieren und vielleicht auch vor Menschen.
0
Frikko
[quote='Ürdi 1','index.php?page=Thread&postID=12319#post12319']Solch ein Foto ekelt mich an. Ich habe auch eine Katze , die ganze Familie hängt an ihr , niemals würden wir so etwas dulden. Dieser Mensch hat keine Achtung vor Tieren und vielleicht auch vor Menschen.[/quote]
Wenn eure ganze Familie an der Katze hängt würde ich mir mal gedanken machen. :D
0
Heini
[img]http://www.bildblog.de/wp-content/wz_quiz.jpg[/img]

Gefunden auf bildblog.de. Der Screenshot ist von wz-newsline.de
Der Artikel wurde von der Redaktion entfernt, nachdem dort jemand angerufen hat.
0
Grotifant
[url='http://www.bild.de/politik/inland/cdu/25-jahre-nach-tod-von-uwe-barschel-lka-entdeckt-mysterioesen-fingerabdruck-25381180.bild.html']Fall Barschel[/url]
Welch ein Wunder :!: Auf einmal glaubt man doch wieder an einen Mord? Das war doch eigentlich jedem logisch denkenden Menschen von Anfang an klar. Die Frage ist nur warum erst jetzt die DNA-Analyse? Oder war die damalige (technisch) noch nicht so weit? Wie lange hält sich eigentlich so ein DNA-Abdruck auf Gegenständen/Kleidungen/etc.?
0
Heini
[quote='Grotifant','index.php?page=Thread&postID=13006#post13006'][url='http://www.bild.de/politik/inland/cdu/25-jahre-nach-tod-von-uwe-barschel-lka-entdeckt-mysterioesen-fingerabdruck-25381180.bild.html']Fall Barschel[/url]
Wie lange hält sich eigentlich so ein DNA-Abdruck auf Gegenständen/Kleidungen/etc.?[/quote]

Zeitangaben habe ich keine gefunden. Aber anscheinend sehr lange, wenn sogar noch aus Museumsstücken DNA extrahiert werden kann.: [url]http://www.gutefrage.net/frage/kasper-hauser[/url]
0
Grotifant
[quote='Heini','index.php?page=Thread&postID=13007#post13007'][quote='Grotifant','index.php?page=Thread&postID=13006#post13006'][url='http://www.bild.de/politik/inland/cdu/25-jahre-nach-tod-von-uwe-barschel-lka-entdeckt-mysterioesen-fingerabdruck-25381180.bild.html']Fall Barschel[/url]
Wie lange hält sich eigentlich so ein DNA-Abdruck auf Gegenständen/Kleidungen/etc.?[/quote]

Zeitangaben habe ich keine gefunden. Aber anscheinend sehr lange, wenn sogar noch aus Museumsstücken DNA extrahiert werden kann.: [url]http://www.gutefrage.net/frage/kasper-hauser[/url][/quote]
Gut, war jetzt auch nicht konkret ausgedrückt meine Frage. Das sich bestimmte DNA-Spuren lange bis ewig halten .... ok. Aus dem Artikel geht ja auch nicht hervor welche DNA-Spuren gefunden wurden. Aber wenn ich jetzt einen Finger für eine Sekunde auf ein Hemd lege und das 25 Jahre in den Schrank hänge .... kann man dann diesen Fingerabdruck wirklich noch zurück verfolgen? Entzieht sich so ein wenig aus meinem Vorstellungsvermögen. ;)
0
Ej Steffi, ich sag nur, das Grabtuch von Turin.
Ist normalerweise auch nicht möglich...ein paar hundert Spezialisten haben das untersucht.
Ist da aber dürfte es so nicht geben.
Wie die Hummel, die nicht fliegen dürfte...(Ok, das ist ja mittlerweile gelöst aber hat auch lange gedauert ).
Ich denk mal ( poar ) wenn ich ne Kippe irgendwo hinwerfe und kein Feuer ausbricht *hust* dann ist meine
DNA (DNS ?? ) dran, kann ja sein dass der Speichel, Siff, Rotz whatever verdunstet, aber der trockene Melm
bleibt ja dran...so ähnlich denke ( poar schon wieder ) ich mir das. 8)
0
Heini
Engländer trocknet Wäsche in der Mikrowelle und setzt seine Wohnung in Brand

[url]http://www.n-tv.de/panorama/Mann-setzt-Wohnung-in-Brand-article6905031.html[/url]
0
Ürdi
An Grotifant


Der ist doch am Waffenschiebersyndrom gestorben, denn bei zu großer Geldgier ist diese Erkrankung immer tödlich.
0
simonkn
Na ja...man sollte ja schon Respekt vor den Toten haben...und das die Krankheit nicht immer tödlich ist zeigt sich ja an damaligen Weggefährten und insbesondere Kohl war damals in die U Boot Affäre mit verstrickt bzw. wusste von der Lieferung der U-Boote nach Südafrika. Es ging auch darum die HDW Werften am Leben zu halten und deswegen hat man die ja quasi als Einzelteile geliefert. Aber wie dem auch sei, das Barschel ermordet worden ist ist schon lange klar, nur schmeckt das eben vielen im Staat nicht. Unabhängig jeglicher Colleur - und wenn man sich mal in der Literatur umschaut - so sei das Buch "Der Doppelmord an Uwe Barschel" empfohlen, denn dies ist ein faktenreiches Buch zu diesem Thema, im Übrigen wird einem schlecht wenn man liest wie und warum die Staatsanwaltschaft in Deutschland eigentlich nix zu sagen hat...
0
Grotifant
[url='http://www.bild.de/sport/mehr-sport/speerwerfen/kampfrichter-schwebt-nach-unfall-in-lebensgefahr-25877290.bild.html']Immer wieder Düsseldorf - Sportfest abgebrochen[/url]
0
Duke
Schrecklich, aber gerade einem erfahrenen Kampfrichter sollte sowas nicht passieren. Wenn wir beim Sportschießen an die Scheiben mußten, haben wir uns vorher davon überzeugt, daß sich keine Patronen mehr in den Waffen befanden, und alle Schützen mussten die Waffen sichern und aus der Hand legen. Erst dann sind wir hinter die Absperrung gegangen.
0
Heini
Der Mann hat leider nicht überlebt.

[url]http://www.stern.de/sport/leichtathletik-unfall-in-duesseldorf-speer-durchbohrt-kampfrichter-tot-1884823.html[/url]
0
Grotifant
[quote='Heini','index.php?page=Thread&postID=14804#post14804']Der Mann hat leider nicht überlebt.

[url]http://www.stern.de/sport/leichtathletik-unfall-in-duesseldorf-speer-durchbohrt-kampfrichter-tot-1884823.html[/url][/quote]
Ich kann mir das immer noch nicht so ganz vorstellen wie das abgelaufen sein soll. Da wirft einer seinen Speer und im Gegensatz zum Hammerwerfen wird der ja eine geplante grobe Fluglinie haben. Zudem muss der Speer ja auch in einem bestimmten Teilradius landen, der wird den Speer ja nicht in die Zuschauer gezielt haben. Wie kann man zu früh loslaufen wenn man gar nicht weiß wo das Ding landen wird? Und wenn beobachte ich doch den Speer und wenn ich nur irgendwie das Gefühl habe das der seine Richtung ändert das er mich treffen könnte ändere ich doch meine Laufrichtung.
0
So tragisch das ist ( sterben täglich Menschen , kann man bei google nachlesen ) ist es dennoch
wohl noch nie vorgekommen dass jemand nen Speer im Lauf abfängt.
Wie wurde der Wurf eigentlich gewertet ?
0
Die Veranstaltung wurde direkt abgebrochen. Ich bezweifle also, dass es eine Wertung gab.

Wie sowas grade dem erfahrenen Kampfrichter passieren kann? Gute Frage. Gestern wurde gesagt, das er die normale Flugbahn des Speeres wohl gesehen hatte. Aber grade in dem Moment wo er nicht mehr hingeschaut hat, soll eine Windboe den Speer erfasst und von der vorherigen Flugbahn weggetragen haben....
0
Grotifant
[quote='soccerbraut','index.php?page=Thread&postID=14814#post14814']Die Veranstaltung wurde direkt abgebrochen. Ich bezweifle also, dass es eine Wertung gab.

Wie sowas grade dem erfahrenen Kampfrichter passieren kann? Gute Frage. Gestern wurde gesagt, das er die normale Flugbahn des Speeres wohl gesehen hatte. Aber grade in dem Moment wo er nicht mehr hingeschaut hat, soll eine Windboe den Speer erfasst und von der vorherigen Flugbahn weggetragen haben....[/quote]
Kann denn der Wind den Speer so stark beeinflußen? Dann dürfte es ja ab einer gewissen Windstärke generell keine Speer-Wettkämpfe mehr geben.
0
Stoffel
Der Speer ist nunmal bedeutend leichter als Hammer oder Diskus und hat ordentlich Angriffsfläche, also dürfte der deutlich stärker abgelenkt werden. Und die Dinger fliegen ja ein ganzes Stück, da reichen also schon ein paar Grad aus, um am Ende ein paar Meter weiter einzuschlagen. Da kamen eben alle ungünstigen Zufälle zusammen ..
0
Duke
[quote]



08.09.2012 | 18:32 Uhr
POL-KR: Einbrecher erlitt tödlichen Stromschlag



Krefeld (ots) - Tödlich endete für einen 44-jährigen Krefelder in der Nacht von Freitag auf Samstag ein Einbruchsversuch in eine Firma in Krefeld-Linn.

Zusammen mit einem 38-jährigen Krefelder war er auf einem Firmengelände, wo momentan die Produktion ruht, in ein Gebäude eingebrochen. Dort manipulierte man an Metallleitungen, unter anderem in einem Transformatorenraum. Dabei geriet der 44-jährige an eine unter Spannung stehende Leitung und erlitt einen tödlichen Stromschlag. Sein Begleiter, der versuchte ihn vom Spannung führenden Teil zu trennen, erlitt dabei ebenfalls Verletzungen und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Zur Rekonstruktion des genauen Hergangs hat die Kriminalpolizei Krefeld ihre Ermittlungen aufgenommen. (581/Schl.)


Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
$user.getFirstName() $user.getName()
www1.polizei-nrw.de/krefeld

[/quote]






...manchmal passieren Dinge, die muß man nicht weiter kommentieren.
0
Grotifant
[quote='Duke','index.php?page=Thread&postID=15226#post15226'][quote]



08.09.2012 | 18:32 Uhr
POL-KR: Einbrecher erlitt tödlichen Stromschlag



Krefeld (ots) - Tödlich endete für einen 44-jährigen Krefelder in der Nacht von Freitag auf Samstag ein Einbruchsversuch in eine Firma in Krefeld-Linn.

Zusammen mit einem 38-jährigen Krefelder war er auf einem Firmengelände, wo momentan die Produktion ruht, in ein Gebäude eingebrochen. Dort manipulierte man an Metallleitungen, unter anderem in einem Transformatorenraum. Dabei geriet der 44-jährige an eine unter Spannung stehende Leitung und erlitt einen tödlichen Stromschlag. Sein Begleiter, der versuchte ihn vom Spannung führenden Teil zu trennen, erlitt dabei ebenfalls Verletzungen und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Zur Rekonstruktion des genauen Hergangs hat die Kriminalpolizei Krefeld ihre Ermittlungen aufgenommen. (581/Schl.)


Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
$user.getFirstName() $user.getName()
www1.polizei-nrw.de/krefeld

[/quote]






...manchmal passieren Dinge, die muß man nicht weiter kommentieren.[/quote]
Da braucht man nicht mehr über eine gerechte Strafe nachdenken, der Zweite wirds vermutlich demnächst auch wieder vermehrt mit der Ehrlichkeit versuchen, wenn er überlebt. Aber wer unter Spannung stehende Kupferschienen klauen will verdient es auch nicht besser! :thumbup:
0
[quote]Aber wer unter Spannung stehende Kupferschienen klauen will [/quote]

Da spricht der Fachmann !
Soll ich mich mal noch unbeliebter machen ?
Weg mit dem Gesocks !
0

Nächste Spiele

19.04. 20:00 Nettetal -:- SC Tönis
21.04. 15:00 Rat. 04/19 -:- SF Baumb.
21.04. 15:00 ETB Essen -:- Büderich
21.04. 15:00 Sonsbeck -:- Hamborn
21.04. 15:00 E-Frintrop -:- VfB Homb.
21.04. 15:30 FC Mülh. -:- Schonneb.
21.04. 15:30 Hilden -:- TVD Velb.
21.04. 16:00 TSV Meerb. -:- KFC Uerd.

Letzte Spiele

12.04. 19:30 KFC Uerd. 3:2 Sonsbeck
12.04. 20:00 SF Baumb. 4:0 Kleve
13.04. 16:00 Hamborn 2:1 Nettetal
14.04. 15:00 Rat. 04/19 3:4 FC Mülh.
14.04. 15:00 Schonneb. 5:1 ETB Essen
14.04. 15:00 VfB Homb. 4:0 TSV Meerb.
14.04. 15:30 SC Tönis 0:1 Hilden
14.04. 15:30 Büderich 1:1 E-Frintrop
17.04. 19:30 Kleve 0:2 Sonsbeck