Schluesselszene.net

FC Ingolstadt : KFC Uerdingen (15.02.2020)

71 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Inrather61
vor 1 Woche #16
Also, alles wie immer.

Leider.
Gorlukowitsch
vor 1 Woche #17

++INGOLSTADTSPIEL LIVE AUS

DEM " SCHLAUEN FUCHS++


Leider können Eure beiden Moderatoren aus diversen Gründen nicht aus Ingolstadt berichten, auf eine Liveübertragung müsst Ihr aber nicht verzichten.

Christian springt aus dem Urlaubsflieger und wird gegen 12:30 im " Schlauen Fuchs " auf der Linner Straße auftauchen, um mit Euch zusammen das Spiel zu übertragen.

Wirt Olaf und wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen.

Bis bald....

DrJones
vor 1 Woche #18
Eddy Gerd und Matu werden wohl spielen können, laut RP. Demnach hat man bei ersterem nicht auf eine "reine Vorsichtsmaßnahme" zurückgegriffen...
Sondermann
vor 1 Woche #19

Dann wollen wir mal hoffen,

dass der letzte Pass nicht nur ankommt, sondern auch in Zählbares verwertet wird.

dass endlich wieder Fußball gespielt wird und nicht nur "die alten Herren" ihre Qualität abrufen
Niederstr05
vor 1 Woche #20

Als Antwort auf DrJones (Beitrag ansehen):

Eddy Gerd und Matu werden wohl spielen können, <a href="https://rp-online.de/sport/fussball/...

Girdvainis doch nicht dabei :(

https://rp-online.de/sport/fussball/kfc-uerdingen/kfc-uerdingen-edvinas-girdvainis-faellt-im-schluesselspiel-beim-fc-ingolstadt-aus_aid-48968191

Nostalgie1905
vor 1 Woche | Zuletzt bearbeitet vor 1 Woche #21
Etwas anderes als die totale Defensive konnte hier doch nicht wirklich erwartet werden, oder?


Aber es ist wirklich zum 🤮 mit den ständigen und immer wieder neuen Ausfällen!



vorwärtsblaurot
vor 1 Woche | Zuletzt bearbeitet vor 1 Woche #22
Wie ich schon mal geschrieben habe, werden wir allein mit Mauern auch nicht weiterkommen, so holst du vielleicht mit Glück Punkte, spielst aber wieder unfassbar ungefährlich und unansehnlich und es kann sich auch nichts entwickeln. Wir müssen das Fußballspielen üben, nicht das Mauern. Und gerade in solchen Spielen erwartet man nicht viel und kann es doch wenigstens mal versuchen, natürlich nicht zu hoch, aber mit Selbstvertrauen. So schlechte Jungs sind ja nicht dabei und Ingolstadt ist im Übrigen auch keine Übermannschaft (siehe die Spiele gegen Lautern und Würzburg). Also Vollgas!


Königshofer

Barry, Lukimya, Kirchhoff, Dorda

Konrad, Matu

Osawe, Kobiljar, Kinsombi

Boere



Niederstr05
vor 1 Woche #23

"Das Problem liegt nicht bei den Stürmern, sondern auf dem Weg zum Tor"


https://www.donaukurier.de/sport/fussball/fcingolstadt04/fc04-berichte/FCI-Uerdingen-2019-2020-Das-Problem-liegt-nicht-bei-den-Stuermern;art19158,4492153


Naja - Nix Neues. Kobiljar sollte einfach von Beginn an spielen.


                      Königshofer

          Barry  Lukimya Maroh Dorda

                  Kirchhoff  Matu

           Osawe Kobiljar Kinsombi

                          Boere

Timon U.
vor 1 Woche #24

Königshofer


Lukimya   Kirchhoff   Maroh


Matuschyk

     Barry                                                   Kinsombi

Kobiljar               Evina

 

Boere     Osawe



Dreierkette, zwei sehr offensive und schnelle "Außenverteidiger", ein Sechser reicht dann, zwei Offensive auf den Halbpositionen und zwei Stürmer.

Hinten stabil stehen, die beiden schnellen Jungs auf den Flügeln, die weit aufrücken können, da 3 Spieler absichern, Matu als Ballverteiler hinten raus, Kobiljar als Ballverteiler vorne, Evina als Spieler, der auch mal den Abschluss sucht. Beide auf den Halbpositionen mit Ausweichmannövern auf die Flügel, mit Zug zum Strafraum oder für den zweiten Ball. Bei Ballbesitz mehr Boere ins Zentrum und Osawe als variabler Spieler, der auch nach außen ausweicht. Bei Kontern dann über die schnellen Außen, Osawe und Evina und Boere und Kobiljar dann für den zweiten Ball im Rückraum.


Aber da ich gerade echt müde bin, kann das auch sehr viel Blödsinn sein :-)

Ardo
vor 1 Woche #25
Jetzt ist die rede davon dass Boere abgebaut hätte und auf die Bank soll. Herr schmeiß Hirn vom Himmel. Wahrscheinlich hätte Lewandowski bei uns auch nicht besser ausgesehen, wenn man in der offensive nur auf einen Spieler setzt. 
Inrather61
vor 1 Woche #26
Wie soll BOERE "glänzen", wenn er kaum Zuspiele bekommt!

Er muss sich ja meistens die Bälle hinten selber holen.

Ich finde, er muss unbedingt spielen.

Das Beispiel von @Ardo mit Lewandowski passt da gut.
vorwärtsblaurot
vor 1 Woche #27
Haben die Trainer etwa ins Forum geschaut? Gute Aufstellung! Da muss was gehen!
Juke
vor 1 Woche #28
haben auch nichts zu verlieren, rechnet eh keiner in der liga das wir dort was holen, ich find es gut das sie so aufstellen, hoffe die jungs reißen sich den arsch auf und haben erfolg
derlinner
vor 1 Woche #29

Als Antwort auf Juke (Beitrag ansehen):

haben auch nichts zu verlieren, rechnet eh keiner in der liga das wir dort was holen, ich find es gu...
Ich bin ganz deiner Meinung, klasse Aufstellung,
das riecht nach Auswärtssieg.
Snens
vor 1 Woche #30
Bin bislang positiv überrascht.

Da könnte echt was gehen heute.

Ungelesene Beiträge