Schluesselszene.net

Oliver Steurer

94 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Cello Ya
vor 2 Jahren #1

https://kfc-uerdingen.de/artikel/2019-08-12-kfc-leiht-oliver-steurer-aus/


Der KFC Uerdingen hat Oliver Steurer vom FC Heidenheim ausgeliehen. Der 24-jährige Innenverteidiger unterschreibt einen Vertrag bis zum Ende der Saison 19/20.

Der gebürtige Gelsenkirchener absolvierte insgesamt neun Zweitliga-Einsätze für den FC Heidenheim. Zuvor spielte der Linksfuß für Borussia Dortmund und Rot-Weiß Oberhausen in der Regionalliga West.


Geschäftsführer Nikolas Weinhart: "Wir finden Oliver schon seit seiner Zeit beim BVB II interessant und freuen uns, dass er nun zu uns kommt. Mit ihm bringen wir mehr Tempo und Größe in unsere Abwehr."


Oliver Steurer: "Ich hoffe, dass ich der Mannschaft schon bald weiterhelfen kann und freue mich auf den KFC. Schön, dass der Wechsel geklappt hat."


Der 1,91-Meter-Verteidiger wird ab sofort zur Mannschaft stoßen und trainierte bereits am Montag erstmals mit dem Team. 

Stroem
vor 2 Jahren #2
Endlich jemand für die dünn besetzte Position. Sehr gut. Herzlich willkommen beim KFC!
Philosoph
vor 2 Jahren #3
Herzlich willkommen beim KFC. Bin gespannt, haut mich jetzt nicht um. Wir werden es sehen.
Nostalgie1905
vor 2 Jahren #4

Als Antwort auf Philosoph (Beitrag ansehen)

Doch, das ist schon ok, aber wieder nur ausgeliehen....
Cello Ya
vor 2 Jahren #5
Kann auch LV spielen. Hört sich doch erstmal gut an. Jemand im besten Alter, der sich beweisen will und somit sofort auch Lukimya Konkurrenz machen wird/will. Und bringt vor allem Tempo mit. Vielleicht ja ein Transfer der Marke Gündüz, ein Spieler, der uns gut zu Gesicht stehen wird.
Philosoph
vor 2 Jahren #6
Solange er uns weiterhilft ist es doch ok. Intern heißt es dass wir sowieso das Ziel verfolgen interessant für junge Leute zu werden. Dann werden in der Zukunft auch einige andere Leihgeschäfte interessant. Und mal ehrlich wer ok außer mir 😎🍻, hat dem MSV Duisburg so einen Start zugetraut. Und was wurde vor der Saison geurteilt nur luschen aus Liga 5 und 4 usw.. Die haben es aus der Not hinaus gemacht und sind bis jetzt sehr erfolgreich damit. Wenn es beim KFC zwar nicht so radikal aber stetig mit Verjüngung weitergeht ist es doch prima. 
Bande Büderich
vor 2 Jahren #7

Das freut mich richtig dass wir noch jemanden für die IV geholt haben. Und dann auch noch einen Linksfuß - so dass wir in Zukunft vielleicht sogar mal mit einer 3er-Kette antreten können. Sehr gut!


Der hatte die letzten Jahre einen steilen Aufstieg. Kann mich noch an einige Reviersport-Artikel über ihn erinnern. War bei RWO wohl der Topspieler und in dem halben Jahr bei Dortmund muss er wohl ebenfalls starke Leistungen gezeigt haben. Nicht umsonst hat Heidenheim den geholt. Der Sprung in die 2te-Liga kam dann wohl doch einwenig zu schnell (Heidenheim hat hinten auch keine schlechte Konkurrenz) so dass eine Leihe für die recht sinnvoll erscheint.

Was mich nur wundert ist dass der auch bei Viktoria Köln im Probetraining war. Heißt aber nicht dass er dort durchgefallen ist. Und selbst wenn - ein Teixeira ist vorher auch überall weggeschickt worden. ;)

Edit: Hier einer der besagten Reviersport-Artikel: https://www.reviersport.de/347424---oliver-steurer-rwo-erhaelt-bundesliga-konkurrenz.html
JimPanse
vor 2 Jahren #8
Uh, der gefällt mir gut. Steurer sollte eigentlich auch bekannt sein. Der spielte in unserem Aufstiegsjahr stark für Dortmund. Da hatte ich mir schon gewünscht, das wir ihn vielleicht bekommen. Mal sehen, wie stark er in der 3. Liga ist. Den Sprung in die 2. Liga hat er nicht auf Anhieb geschafft. Zum Glück ein neuer IV, das ist erst einmal gut. 
Kotbullar
vor 2 Jahren #9
Ja, sehr schön

mit guten Leistungen in der Regionalliga und ein Einheimischer ;-)

kann mir schon vorstellen, dass Heidenheim tatsächlich ein wenig zu schnell gekommen ist, aber Potential hat er auf jeden Fall

Herzlichen Willkommen beim KFC
kfc9999
vor 2 Jahren | Zuletzt bearbeitet vor 2 Jahren #10

Gerne poste ich bekanntlich vielversprechende Videos von neuen Spielern, in dem Fall gelingt mir leider nur das totale Gegenteil.

https://www.youtube.com/watch?v=xT4zU_IuOKU



Machen wir uns nichts vor, er ist in der 2. Liga (bisher?) gescheitert. In der Regionalliga war er aber wohl ein sehr guter Verteidiger, die 3. Liga liegt dazwischen, also mal sehen. Grimaldi hat es auch in der 2. Liga nie gebracht und war in der 3. Liga immer stark. Die Position ist natürlich gut, gerade weil er auch LV spielen kann. Ob er uns wirklich besser macht: Abwarten.
TimK
vor 2 Jahren #11
Gleicher Berater wie Großkreutz und Pflücke. ;-)


Herzlich willkommen. Gefällt mir grundsätzlich sehr gut!

Duke
vor 2 Jahren #12
Leider wird er hier schon wieder schlecht geredet bevor er auch nur einmal gegen den Ball getreten hat. 

Von mir auch ein herzliches Willkommen beim KFC👍

Derbysieger
vor 2 Jahren #13
Herzlich Willkomen und hoffe das er sich wohl fühlt, gefällt mir und gut Glück Jung
Bande Büderich
vor 2 Jahren #14

[quote]Gerne poste ich bekanntlich vielversprechende Videos von neuen Spielern, in dem Fall gelingt mir leider nur das totale Gegenteil.[/quote]


Eigentlich nicht. Eigentlich postest du immer bei jedem Spieler erstmal das schlechteste was du irgendwo finden konntest. ;) Aber ist auch egal. Mats Hummels wird ja auch nicht darauf reduziert dass er zweimal unbedrängt einen Ball an Osawe vom KFC verloren hat.


Im Heidenheim-Forum findet man übrigens auch sowas:


Also ich finde Steurer hat durchaus überzeugen können in seinen bisherigen Einsätzen. Ein sehr cleverer Spieler der auch am Ball etwas drauf hat. Natürlich ist er noch keine sichere Bank in unserer Verteidigung, man merkt ihm die Nervosität und fehlende Erfahrung in manchen Aktionen an. Man muss bedenken dass er aus der 4.Liga kommt und die Spielweise des FCH in keinster Weise zu vergleichen ist mit der vom BVB 2.

Hut ab wie er das bisher meistert und in so kurzer Zeit sich schon größtenteils zurecht findet.


Nobbi Brinkmann
vor 2 Jahren #15
Herzlich willkommen.
Der Verein hat auf einer wichtigen Position reagiert.
Nur weil er es in der 2. Liga nicht direkt geschafft hat, wird er uns schon weiterhelfen.
Manche Kritiker glauben, wir brauchen nur zu rufen und alle wollen zu uns.
Mann, Mann, vor drei Jahren waren wir noch ein Niemand.
Aber noch haben wir ja vorne eine Position offen, mal sehen...... wenn Sane nicht zu den Bayern geht, wird er wohl gerne zu uns kommen.


Ungelesene Beiträge