Schluesselszene.net

Muhammad Kiprit

126 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
andi1
vor 11 Monaten #31
Er wird bleiben . . und diese Saison erstmal seine 10-15Tore machen.
Wetten dagegen werden gerne angenommen;)
chrudo
vor 11 Monaten #32

Als Antwort auf TimK (Beitrag ansehen)

Dein Wort in Gottes Gehörgang! Aber wir werden sehen, wohin er sich entwickelt. Jetzt macht er schon einen sehr guten, noch entwicklungsfähigen Eindruck.


Je nach dem, wie die Rückholoption aussieht, kann ich mir als Hertha schon einen Gedankengang konstruieren.  Konservativ gedacht würde ich in Zeiten von Corona auch damit nicht rechnen, dass er unter Vertrag genommen wird, um dann zu schauen, ob ich ihn einbauen kann in meinen 1. Kader oder in ihn weiter zu verleihen oder verkaufen. Aber Apotheke... Pferde ko.... usw.. Schlafende Hunde soll man nicht wecken...


Warten wir es ab und haben viel Freude an ihm so lange es geht!

Elvis
vor 11 Monaten #33
Sollte er weiter so treffen, könnte ein durchaus möglicher Weg sein, dass er im Winter zurück nach Berlin geholt wird, um ihn dann in die 2. Liga zu verleihen, damit er sich dort weiter entwickelt. Wäre halt blöd für uns.
chrudo
vor 11 Monaten #34

Als Antwort auf Bande Büderich (Beitrag ansehen)

Ein weiteren Stürmer brauchen wir auf jeden Fall!
chrudo
vor 11 Monaten #35

Als Antwort auf Elvis (Beitrag ansehen)

Wäre aber sehr aufwendig innerhalb kurzer Zeit! Da würd ich mir keine Sorgen machen. Dann schon eher im nächsten Sommer. Wäre aber für uns dann aber auch blöd.
kfc9999
vor 11 Monaten #36
Entspannt Euch mal. Der hat jetzt 4 Tore in 7 Spielen in der 3. Liga erzielt- und keine 20.

Ich sehe da aktuell überhaupt kein Problem.
Johannes
vor 11 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 11 Monaten #37
Evina hat letzte Saison vier Tore in den ersten vier Spielen geschossen. :-)
kfc9999
vor 11 Monaten #38
Wobei ich tatsächlich in Kiprit wesentlich mehr Qualität sehe als in Evina. Der hatte einfach anfangs nen Lauf. Ich glaube Kiprit ist keine Eintagsfliege.


Johannes
vor 11 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 11 Monaten #39
Bin auch der Meinung, dass man die beiden auf dem Platz nicht miteinander vergleichen kann, aber an die anfängliche Torquote von Evina und den darauffolgenden Abfall seiner Treffsicherheit sowie der sportlichen Leistung wollte ich nochmal erinnern. Kiprit traue ich zu, auf 15+ Tore zu kommen. Wie viele Torschüsse hat er für seine vier Treffer benötigt? Gefühlt nur acht oder so.
TimK
vor 11 Monaten #40
Sie haben eine RückKAUFoption (die m. E. nirgendwo offiziell bestätigt wurde ? )

Da kann ich mir kaum vorstellen, dass sie ihn einfach so zurückholen können. Da wird’s feste Regeln geben wann und zu welchen Bedingungen. 

Sipugaloma
vor 11 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 11 Monaten #41
Evina und Kiprit kann man nicht vergleichen, aus einem Grund und die ist kondition und Laufbereitschaft. Da ist schon ein Unterschied zwischen den beiden zu erkennen. 

Eins haben die zusammen beide haben bei uns am Anfang der Saison einige Tore gemacht. 

JimPanse
vor 11 Monaten #42
Ich sehe hier auch gar kein Problem, das wir uns Sorgen machen müssten, das ihn Hertha holt. 


Außerdem kennen wir die Vertragssituation nicht und wie die Konditionen aussehen. Mir würde nur ein Grund einfallen, das Hertha ihn zurückholt und das wäre folgende. Die halbe 2.Liga will ihn haben, Hertha muss dem KFC zb nur 100k zahlen, damit er zurückkommt und dann verkauft ihn Hertha zb für 1 Mio. nach Heidenheim. Würden die das machen, wäre das aber sicherlich medial auch eine Lachnummer. Der große Investorenclub aus Berlin braucht jetzt so kleine Deals. 


Das Kiprit für die 1.Mannschaft interessant wird von Hertha glaube ich nicht. In Berlin denkt man doch nun groß und die wollen nach Europa.


Wenn Kiprit so weitermacht ist nicht Hertha unser Problem, sondern eher die Zweitligisten, die den haben wollen, aber dann gibts Kohle für uns. 


Lasst den Jungen mal weiterzocken und wir werden ja sehen was passiert und wie er sich weiterentwickelt. Einen Verlauf wie Evina erwarte ich auch nicht. Kiprit wirkt viel professioneller und zielstrebiger. 

Mittelstürmer
vor 11 Monaten #43
Vielleicht kann er auch dazu beitragen, dass wir in der zweiten Liga spielen. Dann wäre das Problem auch gelöst. Es wäre schön, wenn mal wieder jemand mehrere Jahre hier spielt.
derlinner
vor 11 Monaten #44
Bis jetzt war er es und wenn er sich weiter so gut spielend und treffsicher zeigt,
wird MP sich da nicht lumpen lassen, da müssen die 2. Ligisten sich wahrscheinlich
ganz schön strecken um Kiprit zu bekommen. Sein Alter lässt ihm auch alle
Möglichkeiten später noch höher zu spielen sollte es mit dem KFC nicht klappen.
Ich träume von der nächsten Saison in der Grotenburg und einem spannenden
Aufstiegskampf!

Nur der KFC
Looxus
vor 11 Monaten #45
Was ich beim ihm stark finde ist, dass er so gut die lange Ecke trifft. Er ist kein hau drauf´Typ und irgendwie wird der Ball schon reingehen, sondern er weiß einfach dass er der Ball sicher in den Bereich neben den langen Pfosten legen kann.
Gestern der Schuss war einfach richtig klasse. Den Ball mit einer solchen Kurve zu schießen, macht es für einen Torhüter fast unmöglich den zu halten. Flach hat er noch die Möglichkeit den Fuß auszufahren, aber halbhoch kommt er einfach nicht schnell genug rüber.
Ungelesene Beiträge