Schluesselszene.net

Quo vadis KFC Uerdingen

156 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
KFC Alien
vor 1 Jahr #31
hmmm...aus gegebenem Anlaß .....genug Säure gekotzt !
Manchmal ja manchmal schliesst sich ein magischer Kreis :

Woche der Wahrheit over und guter Anlaß : My KFC : Häppy 115. Birthday!!!!

PS :

(..... for Restart und Alien Reset !)

C.lown by Area 51 Power weg , C19 Impfstoff da und Alien-Ötzigate by PN for me closed dazu + KFC  3:1!!  gegen Angstgegner und KFC 115. B-Day Bäng!

Bessere Woche gibts kaum !

Special Thx05  to Scorpio , Überdingen, Burgwache , Roter Eli , Elvis , Vluyner , Ardo ,  Chrudo, Inrather, Derbysieger  

+ am Ende auch sogar Ötzi per PN..(der aber nen Alientranslater noch immer sucht :-) ...Es wird:-) ....Schwuppschwammschreibkram drüber) :

Alien Reborn wie der KFC ...Bin wieder da ist doooch klaaar ... Inrather leuchte mal aus den neuen Landeplatz in blau rot :

Alien comes back in Peace: https://www.youtube.com/watch?v=rMdC45S79uQ

PPS   

Auf weitere 115 Jahre ! Wir halten weiter ZUSAMMEN auch wenn manchmal wenn und abers und Tacheles und Säure kotzen im Strahl mal wichtig !

Stay Strong ! ....und ja öfters : Besser ever to All ..mal yes Baby : Faust in Tasche !!!

Und mal ne Nacht drüber pennen ..besser is dat !


KFC Fans müssen zusammen halten ! EVER ! Auch wenn Unperfektionism nach 115 Jahren ....aber gerade das! macht uns doch aus ? Möge die M.acht P.ower weiter mit uns sein ...OHMMM weiter Forza KFC !!

Genug my Sentimalism... weiter Unperfektionism in the Uerdingenperversum Parallelwelt !

Grüße aus dem All to all mit all my Tentakels ...rolle die wieder aus mit weiter wehenden Fahnen in Blau +Rot bis in den Tod !

.......für weitere 115 Jahre MINDESTENS !


Alien 

Ardo
vor 1 Jahr #32
👍 Oh jeah, mehr gibt's dazu nicht zu sagen 😁
Inrather61
vor 1 Jahr #33

Als Antwort auf KFC Alien (Beitrag ansehen)

🛸🌍🔰↘↙🔵🔴🟥🟦🔲🔦💡💡💡💡💡💡
Scorpio
vor 1 Jahr #34

Als Antwort auf KFC Alien (Beitrag ansehen)

Yessssssss welcome bäck !!! :-)
Elvis
vor 1 Jahr #35
Sauber, willkommen zurück auf der Erde! 
171105
vor 1 Jahr #36
let's go Oeding !!! Let's Go !!!!
derlinner
vor 1 Jahr #37
Die Schneckenhaus Taktik des KFC funktioniert wunderbar!

Der KFC gibt positive Meldungen schön weiter nach aussen und alles
was nichts in der Öffentlichkeit zu suchen hat, bleibt schön aussen vor
und genauso sollte man es handhaben.
Das beste Beispiel war das Interview von Weinhart bei Magenta, zur
Frage nach Konrad, war die richtige Antwort, das es in der Öffentlichkeit
nicht kommuniziert werden müsse und schon sind diese Themen nicht
mehr interessant für die Medien und verschwinden.
Ötzi
vor 1 Jahr #38

Yep. Die Öffentlichkeitsarbeit des KFC ist legendär.


https://youtu.be/nj_DnV0Q7P0

SouthLowerSaxony
vor 1 Jahr #39

Als Antwort auf derlinner (Beitrag ansehen)

Nachdem auch ich leider nicht vollständig daran vorbeikomme, die geistigen Absonderungen des geschätzten Users aus Linn kursorisch wahrzunehmen, verstehe ich immer besser, was mit der Begrifflichkeit FANatismus gemeint ist. Du topst es wirklich. 



Mirko43
vor 1 Jahr #40

Als Antwort auf SouthLowerSaxony (Beitrag ansehen)

Der Linner hat halt die Fan-Brille mit dreifach Verglasung. :P 
Ardo
vor 1 Jahr #41

Als Antwort auf Mirko43 (Beitrag ansehen)

Was heute wieder mal bewiesen wurde. Ich will auch son Ding! 
Bande Büderich
vor 1 Jahr #42
Vor allem würde ich gerne mal wissen von welchen Positiv-Meldungen der Linner so spricht. Wenn ich auf KFC-Online gucke sehe ich nur Vor- und Spielberichte.


kfc9999
vor 1 Jahr #43
Richtung Abgrund.
SouthLowerSaxony
vor 1 Jahr #44
Stark, heute wieder tolle Meldungen über den KFC. Respekt, wir lassen aber auch nichts liegen. In meiner Branche nennt man es Reputationsrisiko, würde mich in diesem Zusammenhang interessieren, welcher Sponsor sich zukünftig noch mit uns schmücken möchte. Was denkt man sich dabei?  Die Forderungen sind gerichtlich festgestellt, man kann also durch das Verstreichen von Fristen exakt NULL gewinnen, aber weiter hübsch ggfs. existierende positive Meinungen verlieren.
Elvis
vor 1 Jahr | Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr #45

Was soll ich sagen, vielleicht bin ich sentimental, da ich mit meiner Frau grade eine Weihnachtsgeschichte gesehen hab, vielleicht bin ich aber auch einfach nur diese schlechte Stimmung rund um meinen Lieblings Verein satt. Ich weiß es auch nicht. 🤷‍♂️

 

Irgendwie fühlt sich aktuell alles an, als würden hier schon sehr bald die Lichter komplett ausgehen. 

Hier fetzen sich alle und gefühlt ist jedem seine Meinung wichtiger als der Verein und die Gemeinschaft, die wir in den Amateurjahren noch hatten, vor allem, was nach dem Skandal in Ratingen passiert ist, war mehr als nur neue Hoffnung. 

Und nun, immer mehr verlassen das Forum oder schreiben nicht mehr, da nur eine Meinung vorherrschen darf. Alle anderen sind nur noch ahnungslose Stümper. Umgekehrt denkt man, die wollen doch nur den Verein kaputt machen, damit sie mit ihrer Meinung recht hatten. 

Ist alles natürlich alles nicht so....aber es wirkt bei mir eben so.

In der Presse, sowohl lokal in Krefeld als auch im Umland, werden wir wie scheiße behandelt und kommen immer schlecht weg. Als ob wir systematisch kaputt gemacht werden sollen. Die Politik und Verwaltung in Krefeld behandelt uns seit eh und je stiefmütterlich. Während dem KEV bzw. der Pinguin GmbH der Arsch nachgetragen wird, bekommen wir grade noch so viel, um nicht ganz zu krepieren. Der einzige, der dem KFC noch die Stange hält, ist unser OB, der ja, wie bekannt ist, selbst KFC Fan ist und oft genug in der Amateur Zeit Auswärts und in der Burg dabei war. Und der wird von vielen in der Fanszene angefeindet und vertrieben, anstatt sich solche Leute zu Nutze zu machen und das konstruktive Gespräch zu suchen. Aber das gleiche passiert ja auch mit den Vertretern der Presse. Das sind alles Arschlöcher, weil wir sie dazu gemacht haben und so behandeln. Keine Frage, nicht alles war glücklich und ist auch boshaft, was die so geschrieben haben, aber diese Leute zu Feinden zu machen, statt auch hier das konstruktive Gespräch zu suchen, ist leider kontraproduktiv und zieht uns immer weiter in den Abwärtstrend. 

Inzwischen sind die Fronten so verhärtet, dass es sehr schwer wird, hier nochmal was positives zu erzeugen.

Aber auch unsere Vereinsführung bekleckert sich leider nicht mit Ruhm. Unsere Aussendarstellung ist eine einzige Katastrophe. Wir haben keinerlei Lobby, nicht mal in Krefeld, geschweige denn im Umland und es wird auch nichts daran geändert bzw. versucht zu ändern. Statt sich in die Politik mit einzumischen, hätte man lieber darauf kurz vor der Wahl verzichten sollen. Statt eine neutrale Stellungsnahme zu den jüngsten Vorkommnissen abzugeben, lieber kein Kommentar. Dann das von dem Anwalt eingestreute Gerücht der anstehenden Insolvenz. Was ist daran dran?


Einziger Lichtblick ist aktuell unsere Social Media Abteilung. Da wird alles probiert, um einen positiven Eindruck zu machen.


Der Baum brennt nicht mehr, der ist schon abgebrannt und der letzte Funke glüht nur noch.

Ich befürchte, wir sind am Ende angekommen und dass ist im gesamten sicherlich nicht die Schuld von SK. Da sitzen alle mit im Boot, Vereinsführung, Spieler und wir Fans.


Frohe Weihnachten! 

Ungelesene Beiträge