Schluesselszene.net

Wunschtransfers

111 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Bande Büderich
vor 4 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten #91

"Wunschtransfer" wäre übertrieben - aber Felix Drinkuth hat keinen neuen Vertrag in Zwickau bekommen. Der war damals in der RL immer mit einer zweistelligen Anzahl von Scorerpunkten unterwegs. War jetzt die letzten beiden Jahre in Halle und in Zwickau auch Stammspieler - ohne aber zu überragen.


Kann in der Offensive alles spielen und ist meiner Meinung nach eine Klasse besser als das was wir bisher auf der Außenbahn zu bieten hatten mit Feigenspan/Kinsombi/Anapak (oder den Notlösungen dazwischen).


Spieler wie Drinkuth sind genau diejenigen auf die wir zugehen sollten: Gutes Alter. Viele Einsätze. Aber zum großen Wurf hat es nicht ganz gereicht. Ist quasi die selbe Kategorie wie Göbel oder Fechner - und genau das was man in der Liga für ne halbwegs ruhige Saison benötigt.


https://www.transfermarkt.de/felix-drinkuth/profil/spieler/154722


Drinkuth links und Mickels rechts und man hätte mit zwei einfachen Transfers qualitativ schonmal einen Schritt nach vorne gemacht.

6
Bande Büderich
vor 4 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten #92

Und der nächste: Marvin Ajani bekommt keinen neuen Vertrag beim SV Wehen.


https://www.transfermarkt.de/marvin-ajani/profil/spieler/216401


Schneller Mann für die rechte Außenbahn. Ähnlicher Spielertyp wie Traore aber mit mehr Erfahrung und Qualität.

Kommt gebürtig aus Ratingen und hat jahrelang in Düsseldorf gespielt und gewohnt - was nicht ganz unwichtig ist.


Die Frage ist nur: Wer im Verein würde sich aktuell um solche Spieler/Transfers kümmern? Also wer kontaktiert die Spielerberater? Wer führt die Gespräche? Und: Wen können umgekehrt die Berater beim KFC kontaktieren wenn sie interessante Spieler für uns haben? Die warten natürlich nicht ewig auf uns.


Das bereitet mir alles noch große Bauchschmerzen. Viel mehr als irgendwelche Lizensierungs-Auflagen oder die so gut wie abgeschlossene Insolvenz.

3
Schachfuchs
vor 4 Monaten #93

Als Antwort auf Bande Büderich (Beitrag ansehen)

Genau!

...und deshalb können wir jetzt aktuell nur auf das Startsignal warten und hoffen, dass dann auch jemand losrennt. Meine Hoffnung ist, im Hintergrund wird massiv gearbeitet und geplant. 

Sollten wir erst anfangen, wenn die Nachricht der Entschuldung kommt, dann "Gute Nacht Matthes".


Allerdings werden wir vorher nix hören. Das werden wir aushalten müssen. 

.. auch Du! 😎

Bande Büderich
vor 4 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten #94

[quote]Allerdings werden wir vorher nix hören. Das werden wir aushalten müssen.[/quote]


Ja das werden wir wohl.


Aber es steht nirgendwo geschrieben dass man sich nicht dennoch äußern kann. Ich rede nicht davon dass hier morgen die ersten Spieler mit Foto vorgestellt werden.


Ich rede von "Kleinigkeiten". Eine Auflistung von aktuellen Spielern die noch Vertrag haben. Eine lose Richtung was einen neuen Trainer angeht - oder eben die Aussage dass man grundsätzlich weiter mit Reisinger plant. Oder einfach nur: "Wir stehen in Verhandlungen und werden in den nächsten Tagen die ersten Neuigkeiten vermelden können."


Das sind alles Sachen die kann und die darf man auch äußern wenn keine offizielle Entschuldung stattgefunden hat. Ich halte das nach den letzten grausamen Monaten (und Jahren?) für eine einfache Art und Weise um Vertrauen zu schaffen. Wir können uns doch nicht immer einreden: "Ich gehe stark davon aus dass im Hintergrund bereits daran gearbeitet wird - alles andere wäre doch fahrlässig." Das haben wir uns in der MP-Zeit zwar angewöhnt (weil man sich damit abgefunden hat dass man sich gefühlt nur zweimal im Jahr zu Wort meldet) aber wirklich normal ist das nicht.


Natürlich wird irgendwer irgendwo irgendwas machen. Aber wie gesagt: Man darf uns auch gerne daran teilhaben lassen ohne sich gleich in die Karten schauen zu lassen.


Mag alles ungedulig klingen - verstehe ich. Aber auf noch so eine Saison habe ich ganz sicherlich keine Lust mehr. Und da hat die Denkweise dass MP/Weinhart/Krämer sich "schon was dabei denken" würden leider nichts gebracht - außer der späten Einsicht vielleicht dass wenn nichts vermeldet wird manchmal ganz einfach auch wirklich nichts gemacht wurde.


Ohne jetzt beide Vorstände miteinander vergleichen zu wollen.

1
nebomb
vor 4 Monaten #95

Als Antwort auf Bande Büderich (Beitrag ansehen)

Mickels geht nach München... Kannst also streichen 
Bande Büderich
vor 4 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten #96

Als Antwort auf nebomb (Beitrag ansehen)

Ja. Ist auf jeden Fall schade und zeigt dass wir aktuell hinterhinken.


Laut verschiedenen "Zeitungen" ist Duisburgs Vincent Vermeij jetzt übrigens auch in Zwickau im Gespräch. Also ganz ehrlich - da sollten wir dann auch mal unsere Fühler ausstrecken. Ein Holländer bleibt doch wohl lieber hier wohnen bevor er mit der Familie nach Zwickau geht. Zumal Vermeij wohl einer der besten Kumpels von Hidde Jurjus ist (der laut WZ ja noch Vertrag hat).


https://www.transfermarkt.de/vincent-vermeij/profil/spieler/273054

1
der echte 05er
vor 4 Monaten #97
Was ist eigentlich mit Aigner? Der wurde ja bei Wiesbaden nicht verlängert...

Aber ob der nochmal fit wird und sich nochmal KFC antun will...

Wenn ja bräuchte er diesmal einen richtigen Stürmer in der Mitte und keinen Maxi Beister...

Mann sieht ja wie es in Wiesbaden mit Schäffler geklaptt hat... (Als er noch da war)

Herbstmeister2012
vor 4 Monaten #98
Den Aigner brauchen wir auch nichr, den Söldner.

Wir brauchen eine junge Truppe, die den Klassenerhalt geschafft hat!

TimK
vor 4 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten #99
Woher kommt eigentlich dieser Drang, Ex spieler dauernd zurückhaben zu wollen. 

Aigner wurde hier von vielen weggewünscht und jetzt soll er wieder kommen?


Nein, danke!

3
vico
vor 4 Monaten #100
Zu alt, zu langsam, nein danke.
chrudo
vor 4 Monaten #101

Als Antwort auf Bande Büderich (Beitrag ansehen)

Ja, habe ich schon vor einem halben Jahr angedacht... Aber vermutlich zu teuer.
derlinner
vor 4 Monaten #102

Als Antwort auf vico (Beitrag ansehen)

Zu dem Spieler kann ich nicht viel sagen, aber eins weiss ich genau,
zu alt trifft definitiv nicht zu!
vico
vor 4 Monaten #103

Als Antwort auf derlinner (Beitrag ansehen)

Aigner war schon zu alt als er das erste Mal zu uns wechselte.
Kotbullar
vor 4 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten #104

Als Antwort auf vico (Beitrag ansehen)

kann ich eigentlich nicht finden

er war damals 30 und hat dann 12 Scorerpunkte gemacht unter Krämer, danach allerdings nur noch zwei
jetzt dürfte er aber zu alt sein

wenn wir aber schon bei Wehen sind, da ist auch Philipp Tietz jetzt raus

edit: wechselt nach Darmstadt
derlinner
vor 4 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten #105

Als Antwort auf vico (Beitrag ansehen)

OK, da liegt ein Missverständnis vor, ich dachte wir reden von Vermeij.

Ernsthaft, Aigner wollen wir doch nicht, der sah damals so lustlos aus,
zumindest machte er den Eindruck, den würde ich auf keinen Fall zurück
holen, aber ich bin mir auch sicher das er garnicht zurück will.

Ich bin dafür, das wir es mit ganz jungen Spielern probieren!
Ungelesene Beiträge