Schluesselszene.net

Meppen - Uerdingen

193 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Kotbullar
vor 6 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten #181
Nach dem letzten Spiel schrieb ein User folgenden Satz: 


„Der KFC wird: Mit Stefan Krämer absteigen“ 


Das kann sein, kann aber auch nicht sein. Mit der Leistung von gestern wird es zum Klassenerhalt reichen. 


Dass der Trainer objektiv nicht alles richtig macht, ist ja klar. Aber in der konkreten Situation hält er das ja für das Richtige. Man kann alles immer so oder so sehen. 


Wenn man jetzt wieder die Kurve kriegt, sollten sich doch alle freuen, auch wenn sie SK für fachlich unfähig halten. Oder sehe ich das falsch ? 

11
Grotifant77
vor 6 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten #182

Als Antwort auf Kotbullar (Beitrag ansehen)

Mit dieser Mannschaft kann nicht mal SK absteigen. Die individuelle Qualität im kompletten Kader ist doch viel zu gut. Das sieht doch jeder, da musst du kein Experte sein. Außerdem charakterlich anscheinend auch top. Es ist halt sehr sehr naiv und schade, dass wir nicht in der Nähe von Rostock und Ingoldstadt stehen, aber das ist mit SK einfach nicht möglich. Er wird hier gefeiert weil wir mal 1 Spiel vs 10 Mann und Gegner nur 2 Tage Pause gewinnen 🙈ich verstehe es nicht. Haben immer noch die schlechteste Offensive. Aber der Gute Laune Onkel ist ja das Beste für den KFC und keiner würde sich den KFC antun. Ganz ehrlich hier würden sich sofort 50-100 Trainer bewerben, die es sicher nicht schlechter machen würden. 
1
Kotbullar
vor 6 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten #183

Als Antwort auf Grotifant77 (Beitrag ansehen)

ich habe den Beitrag jetzt mehrfach gelesen, kann aber nicht verstehen, weshalb du meinen Beitrag zitiert hast
2
derlinner
vor 6 Monaten #184

Als Antwort auf Schachfuchs (Beitrag ansehen)

https://www.liga3-online.de/strittige-szenen-nachholspiele-die-analyse-von-babak-rafati-3/



Ich liebe Herrn Rafati!
rheinbrücke
vor 6 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten #185

Als Antwort auf derlinner (Beitrag ansehen)

Wie schnell sich deine Meinung doch ändert :-) 
1
Duke
vor 6 Monaten #186
Auch wenn Rafati die Rote für gerechtfertigt hält, ich finde die Entscheidung zu hart, nehme sie aber gerne so hin ;-)
Zoobrücke
vor 6 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten #187
Man sieht deutlich, dass der Abwehrspieler das Bein ausfährt, um Grimaldi aus dem Tritt zu bringen. Klares Foul. Als letzter Mann. Rafati hat völlig recht.
2
vorwärtsblaurot
vor 6 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten #188
Rafati liegt meiner Ansicht nach komplett falsch. Eine Berührung ist kaum zu erkennen und sowohl der Verursacher als auch Amin hatten noch alle Chancen, den Angriff auch danach noch zu verteidigen. Niemals eine Notbremse. Auch wenn wir von dieser Entscheidung profitieren, nerven mich die Schiris in dieser Liga schon teils gewaltig, weil sie einfach so viel pfeifen. Auch der Elfmeter in Verl gestern war der reinste Witz. Zu oft geht ein Spieler schreiend zu Boden, obwohl wenn überhaupt ein ganz leichter Kontakt da war, aber die Schiris pfeifen direkt. Es fehlt das Fingerspitzengefühl und die Großzügigkeit bei so spielentscheidenden Situationen. Aber gut, deswegen pfeifen sie auch nur 3. Liga.
1
Mittelstürmer
vor 6 Monaten #189

Als Antwort auf Duke (Beitrag ansehen)

Die Entscheidung ist logisch richtig, wir hatten trotzdem mächtig Glück. Der Meppener stellt sich extrem ungeschickt an. Aber dann auch wieder: Grimaldi ist halt auch mit Ball am Fuß an der Strafraumgrenze. Gut gemacht.
vico
vor 6 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten #190

Man sieht doch wie frei Grimaldi vor dem Tor stehen würde, wenn Al-Hazaimeh nicht da wäre.


https://ibb.co/gjjnhyV


Und Kontakt kann man auch erkennen.


https://ibb.co/XDwZ9rb

3
TimK
vor 6 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten #191
Für mich auch eine klare rote Karte, die halt nur vllt. nicht jeder gibt. Aber normalerweise sollte man da gar nicht diskutieren müssen.
3
derlinner
vor 6 Monaten #192

Als Antwort auf rheinbrücke (Beitrag ansehen)

Er hat sich ja auch gebessert und ich habe Ihn in mein Herz geschlossen!
Looxus
vor 6 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten #193

Wenn man hart nach der Regel pfeift, dann ist das eine klare rote Karte. Al-Hazaimeh ist letzter Mann und er foult einen Gegenspieler der auf dem Weg zum Tor ist. Was hätte, wäre, wenn, ist dabei nach der Regel nicht mehr zu berücksichtigen, denn es wird die aktuelle Situation bewertet.

3
Ürdi
vor 6 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten #194

Als Antwort auf TimK (Beitrag ansehen)

Ja wirklich komisch, ich hatte als Fan und Mitglied des KFC tatsächlich schon vergessen dass das Ziel eines Fußballspiels "Toreschießen" ist.
1
Ungelesene Beiträge