Schluesselszene.net

Adriano Grimaldi

558 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
vico
vor 2 Jahren #16

Als Antwort auf Sipugaloma (Beitrag ansehen)

Lag sehr wahrscheinlich an dem Lizensierungshickhack
KFC Alien
vor 2 Jahren #17
Danke Vico wollte ich auch gerade schreiben
JimPanse
vor 2 Jahren | Zuletzt bearbeitet vor 2 Jahren #18

Als Antwort auf Sipugaloma (Beitrag ansehen)

Ich gehe mal davon aus, es lag an der Lizenz Geschichte, das wir ihn nicht bekommen haben. Der Verein mag zwar was anderes gesagt haben, aber das glaube ich ehrlich gesagt nicht. Warum wird er sonst jetzt geholt?  Es gab vor längerem schon das Gerücht, das ein Stürmer abgesprungen ist, der schon fast fix war wegen der Lizenz. Es würde ja passen, wenn man nun sieht, wie wir an ihm dran waren. 


Und überleg mal die Situation. Grimaldi hat von zwei Aufsteigern ein Angebot. Bei Aufsteiger Nr.1 gibt es Lizenz Probleme. Bei Nr. 2 scheint alles gut zu laufen. Die Löwen wollen sogar auch oben angreifen und bei uns weiß man nicht so Recht was Sache ist. Deswegen wird er sich vielleicht für die Löwen entschieden haben und dann ist er dort auf die Nase gefallen. Der Trainer scheint ihn dort ja nicht sonderlich fair behandelt zu haben. Das geht bei dem ganzen Hick Hack natürlich unter. Der Spieler ist jetzt der böse für die Löwen und gut ist. Aber hier wäre es ja nicht anders. 


Hätte mal 2016 einer schreiben sollen, das wir 2019 1860 München einen der besten Spieler abkaufen. Ich glaube der wäre eingewiesen worden. 

KFC Alien
vor 2 Jahren #19
lach Jim..ja da stimme ich dir zu...wer hätte das alles gedacht...Dieses "Grimalditier "...man hatte ich Schiss vor dem wo wir da gespielt haben ..jetzt haben wir Ihn assimiliert von den 60-ern ...sagt doch alles was hier abgeht und machbar...Hammer alles ...jetzt dieses"Tier" auch noch bei uns im "Zoo"...Grotifantenrulez by MP : Wenn der Kader dann  in so 05 Wochen dann Full of Energy ...Neuverpflichtungen...Verletzte ...Yesil auch ...dann noch Frühling ......und geile Gegner eh ...FESTSPIELE deluxe ...Tööörööööö
kfc9999
vor 2 Jahren | Zuletzt bearbeitet vor 2 Jahren #20

Mir war übrigens gar nicht bewusst, dass Grimaldi und Beister in Düsseldorf zusammengespielt haben. Das war zu der Zeit, als Grimaldis 16-jährige Schwester so tragisch ums Leben kam.

https://rp-online.de/sport/fussball/fortuna/als-der-fussball-zur-nebensache-wurde_aid-20474941


Sipugaloma
vor 2 Jahren #21
Da habt Ihr Recht, es lag wahrscheinlich an dem Lizenz Theater, ich habe es vergessen. 
KFC Alien
vor 2 Jahren #22
@kfc9999...au mann ..DAS wusste ich auch nicht ....ALIENGÄNSEHAUT beim Lesen des Berichtes ..
Scorpio
vor 2 Jahren #23

Als Antwort auf kfc9999 (Beitrag ansehen)

Von diesem tragischen Unfall wusste ich bisher nichts...
Wäre einem meiner Lieben so etwas zugestossen, hätte man mich einliefern müssen.
andi1
vor 2 Jahren #24
Also dann auf eine bessere Zukunft in jeder Beziehung.....und er ist endlich daaaa unser "BOMBER".....und da lacht auch Herr Weinhart wieder mit dem Spieler um die Wette.....;)

Und ich Smile im Kreis...(;)

Hakan
vor 2 Jahren #25
Herzlich Willkommen  , ich hoffe er ist bald wieder fit.  Viel Erfolg.
Bande Büderich
vor 2 Jahren | Zuletzt bearbeitet vor 2 Jahren #26

Als Antwort auf kfc9999 (Beitrag ansehen)

Ja wie heute Mittag schon geschrieben: Das ist einfach unglaublich schlecht was da geschrieben wird. Inzwischen auf anderen Plattformen wie Transfermarkt usw aber auch.

Als Grimaldi zu Sechzig wechselte war es für Fussball-Deutschland "eine rein sportliche Entscheidung". Jetzt 6 Monate später kommt er nach Uerdingen und ist plötzlich der Söldner schlechthin. Dass er bisher jeden einzelnen Vertrag (bis auf den in München) erfüllt hat das fällt natürlich unter den Tisch.

Dass sich sich da irgendwelche Ossis oder so einmischen ist man inzwischen gewohnt und das kann man auch nicht ernst nehmen.  Oder irgendwelche Münchener die Grimaldis Wechsel (verständlicherweise) nicht so toll finden. Aber wie da inzwischen auch ne ganze Menge eigener Leute irgendwelche Märchen glauben und verbreiten und ihm ebenfalls den schon Wandervogel-Stempel aufdrücken wollen - das ist meiner Meinung nach einfach nur beschämend. Jeder hat hier eine faire Chance verdient. Aber auch das ist hier irgendwie immer dasselbe - musste sich ein Schorch übrigens auch anhören als er Fanlieblingen wie Binder oder Ellguth vor die Nase gesetzt wurde...

Wäre Grimaldi heute nach Osnabrück oder Karlsruhe oder gar Braunschweig gewechselt dann wäre der Transfer eine Randnotiz gewesen. Aber er ist ja zum KFC gewechselt also muss jeder seinen Senf dazu tun. Ist zwar das erste Mal seit 21 (?) Jahren dass wir eine sechstellige Ablöse bezahlen aber ok. Sowas dürfen nur die großen Clubs.

Das konnte man ja auch beim Rodriguez-Transfer immer lesen. Da kommen irgendwelche Dortmund-Kids und posten ihre "Gegen den modernen Fussball"-Kommentare unter das Foto. Und feiern nen Tag später den nächsten 40 Millionen-Transfer ihres Vereins von einem finanzschwächeren Konkurrenzverein wie Freiburg oder Mainz.

Genau deswegen scheisse ich auf den scheinheiligen Fussball in Deutschland. Oeding oder nichts.
Karl Ferdinand Crause
vor 2 Jahren | Zuletzt bearbeitet vor 2 Jahren #27

Als Antwort auf Bande Büderich (Beitrag ansehen)

"Genau deswegen scheisse ich auf den scheinheiligen Fussball in Deutschland. Oeding oder nichts."


Janz jenau!
Schachfuchs
vor 2 Jahren #28

https://www.tz.de/sport/1860-muenchen/tsv-1860-muenchen-guenther-gorenzel-bezieht-stellung-grimaldi-weg-wer-kommt-11439406.html

Da steht, Anriss und Ausfallzeit ca. 5 Wochen.
Damit wäre meine Spekulation, dass er nach dem Spiel gegen 1860 und ggf. einem weiteren Spiel "Schamfrist" wieder dabei ist, schon sehr nahe an der Wahrheit.

Herzlich Willkommen in Krefeld - mögen wir viel Freude aneinander haben.

Yesilfan
vor 2 Jahren #29
Sehe es schon kommen, hier werden jetzt 5 Wochen lang Wasserstandsmeldungen eingefordert. :D
Schachfuchs
vor 2 Jahren #30
Bitte nicht!   :-)
Ungelesene Beiträge