Schluesselszene.net

Omar Haktab Traore

130 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Volkic
vor 1 Jahr #1

Neuer 22 jähriger Rechtsverteidiger aus Rödinghausen unter Vertrag.


https://www.reviersport.de/artikel/kfc-uerdingen-chefscout-und-roedinghausen-spieler-kommen/


Ist es schon fix? Reviersport ist nun mal äh Reviersport...

JimPanse
vor 1 Jahr | Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr #2

https://www.liga-zwei.de/vfl-osnabrueck-omar-haktab-traore-im-anflug/


Die sagen, er wechselt nach Osnabrück. Wobei die Seite auch alles andere als seriös ist. Also in einer Liga mit dem RS :D


Wobei ich hocherfreut wäre, wenn der RS Recht hätte. Problem, seit wann sind wir so früh dran an Spielern und warum wird ein junger Spieler aus der Regionalliga geholt, der anscheinend sehr interessant ist. Das passt doch alles nicht zum KFC :D

Duke
vor 1 Jahr #3
Hmmmm... fände ich super aber gehört denke ich eher in "Transfergerüchte" , solange noch nichts offiziell ist.
Kotbullar
vor 1 Jahr #4
den fände ich auch super......

sollte das stimmen, kann man schon einmal ablesen, wie sich der Kader verändern könnte
BenTheMan
vor 1 Jahr #5

https://www.kfc-uerdingen.de/2020/05/20/kfc-verpflichtet-rechtsverteidiger-traore/


Jetzt auch offiziell !!!!

Gute Transfer wie ich finde :)
Ardo
vor 1 Jahr #6
Geil. 
JimPanse
vor 1 Jahr | Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr #7

Hut ab.


Wird man sehen was er kann, aber was geschrieben wird hört sich nicht schlecht an. Jung, schnell und robust. Alles was du in der 3. Liga brauchst.


Das ist Musik in meinen Ohren "Er passt absolut in das neue Konzept des Vereins und des Trainers". Hoffentlich hoffentlich hoffentlich ändert sich wirklich etwas. 

TheJinx1
vor 1 Jahr #8
Herzlich willkommen, Omar!

Hoffentlich verträgt er sich mit Bittroff. Könnte das vielleicht gar heißen, dass Kevin geht? 

Sonst hätten wir ja drei RV.

Bin gespannt! Viel Glück!

JimPanse
vor 1 Jahr #9
Er dürfte auch unter die U23 Regel fallen oder? 
derlinner
vor 1 Jahr #10
Herzlich willkommen und viel Erfolg!
TheJinx1
vor 1 Jahr | Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr #11

Geboren ist er am 04.02.1998 in Osnabrück. Ja, ich würde meinen, er fällt unter U23.

Wenn er auch im MF kann, ersetzt er vielleicht Barry?

Cello Ya
vor 1 Jahr #12
Sehr geiler Transfer. Erinnert stark an Barry. Hoffe er macht bei uns eine super Entwicklung und erkämpft sich einen Stammplatz. Man merkt natürlich auch, dass Stefan Krämer, seine Wünsche nun durchdrückt. Gut so! 👍


Willkommen beim geilsten Club der Welt! 💙❤️

RMF
vor 1 Jahr #13
Endlich gibt es wieder Gründe hier im Forum aktiv zu sein! 

Hört sich vielversprechend an, viel Erfolg beim KFC! 

Duke
vor 1 Jahr #14
Dann mal herzlich Willkommen beim geilsten Club der Welt! 
Bande Büderich
vor 1 Jahr | Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr #15
Unabhängig davon ob er am Ende einschlägt oder nicht - aber so muss das aussehen bei einem jungen Spieler: Ausgebildet von einem (damaligen) Bundesliga-Verein. Dann Stammspieler bei einem Top-Regionalligisten und anschließend der Schritt zu uns in die 3.Liga während er noch als U-23-Spieler durchgeht. Dazu schnell und laufstark.

Genau von diesem Kaliber müsste man eigentlich pro Saison 3-4 Stück holen (ähnlich wie Kinsombi in der vergangenen Saison). Und nicht irgendwelche Leute wo man von Anfang an wusste dass die nur dazu da sind um die Bank voll zu machen.

Bin auch gespannt was das für Bittroff oder Großkreutz bedeutet. Übrigens ist er nach Assimiou Toure der zweite Spieler mit Wurzeln in Togo in der gesamten Vereinsgeschichte. (Spieler ohne Einsatz zähle ich jetzt mal nicht hinzu).

Nur muss er (oder einer aus seinem Umfeld) bitte lernen in Zukunft nicht mehr mit der Reviersport zu quatschen.
Ungelesene Beiträge