Schluesselszene.net

Friedhelm Funkel

342 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
KFC Sympathisant
vor 1 Monat #226

Als Antwort auf kfc9999 (Beitrag ansehen)

Würde ich so nicht sehen, selbst wenn man auf soliden Beinen steht ist man noch lange nicht da wo man gerne hin möchte und Funkel kann dabei helfen auch auf soliden Beinen stehen zu bleiben auf lange Sicht und nicht wieder ein ein paar Jahren wieder am Abgrund zu stehen.


Das einzige was eventuell gut wäre wenn Friedhelm Funkel bei allen jetzigen Entscheidungen mit eingebunden werden würde, das er sozusagen die Basis mitgestalten kann so wie er sich das vorstellt. 

Auch wenn man dann ggf. die Kröte schlucken müsste in einer anderen Liga als die Regionalliga wieder zu starten. 

Wie gesagt man muss es auf lange Sicht sehen und nicht nur den kurzfristigen schnellen Erfolg.

1
derlinner
vor 1 Monat | Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat #227
Hört mir bloß auf mit Friedhelm Funkel, der hat doch jetzt bloß gesagt das er
sich vorstellen könnte ....
Was sollte er auch sagen, wenn er seine wirkliche Meinung gesagt hätte, würde
es hier jetzt einen riesen Shitstorm geben, Uerdingen ist für Ihn uninteressant,
da kann man nicht auf die schnelle viel Geld verdienen, ist aber auch egal,
mir haben seine Sprüche gereicht als wir in Düsseldorf spielen sollten, dann weiss
man was er von uns hält.
Da lobe ich mir einen Werner Vollack, der ist ein echter Uerdinger!
5
Exil-Krefelder
vor 1 Monat #228
Der kann gerne wegbleiben.
3
TimK
vor 1 Monat #229

Als Antwort auf kfc9999 (Beitrag ansehen)

Hätte ein bisschen später und das vortäuschen echten interesses vermutet…
1
KFC Sympathisant
vor 1 Monat #230

Als Antwort auf derlinner (Beitrag ansehen)

Warum Funkel dagegen war das Uerdingen in Düsseldorf spielt kann ich dir leider nicht sagen aber könnte mir vorstellen da es auch mehr gegen den Investor gerichtet war und nicht so gegen den KFC.

Aber da müsste man ihn selbst fragen, ich bin auch eher ein Freund davon sich erst beide Seiten anzuhören bevor man sich ein Urteil bildet. 

Ob Uerdingen wo uninteressant für ihn ist weiß ich nicht aber das er mit dem KFC Geld verdienen möchte glaube ich nicht, so schätze ich ihn nicht ein.

Man ist nur gut beraten jetzt nicht so einen Wind um ihn zu machen sondern eher mal abwarten. Sollte Funkel dann fest zusagen kann man sich immer noch freuen zumindest der ein oder andere 😉

1
derlinner
vor 1 Monat | Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat #231

Als Antwort auf KFC Sympathisant (Beitrag ansehen)

Vielleicht tue ich Ihm ja unrecht, aber realistisch geht er stramm auf die
70 zu und war sein Leben lang im Fussballzirkus und ist froh das er seine
Ruhe hat, kann ich auch total verstehen.
Zwischendurch mal so 5 Spiele mit Köln, OK, aber das war es dann auch.
Geld hat er wahrscheinlich genug, also darum wird es nicht gehen.
Kotbullar
vor 1 Monat #232
Am 19.6. spielt Funkel um 14 Uhr mutmaßlich beim CHTC Herren 55 gegen Remscheid. 
MoritzWuschel
vor 1 Monat #233

Auf der Homepage des KFC steht sinngemäß, dass der Verein auf F.F. zugegangen ist und Gespräche mit ihm nach seinem Urlaub stattfinden werden. Das werte ich zunächst positiv. Was letztendlich daraus wird, wird sich später zeigen.


Hier der Auszug:

"Auch mit der Vereinslegende Friedhelm Funkel sind die Verantwortlichen in Kontakt getreten. Friedhelm Funkel betont, dass der KFC Uerdingen ihm am Herzen liegt und bietet seine Unterstützung an. In welcher Form die Unterstützung erfolgen kann,  soll nach seiner Rückkehr aus dem aktuellen Urlaub weiter abgestimmt werden. Den Verantwortlichen des KFC wünscht Friedhelm Funkel bei den anstehenden wichtigen nächsten Schritten und Entscheidungen viel Erfolg und ein glückliches Händchen."

1
derlinner
vor 1 Monat | Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat #234

Update 18:20 Uhr: Laut „Bild“ hat Funkel seine Bedingungen für eine Zusammenarbeit genannt. „Der Verein muss jetzt erst mal sehen, alles liga-unabhängig auf solide Füße zu stellen. Ohne Investor“, wird er von der Zeitung zitiert. „Und dann können wir gerne reden.“


https://www.transfermarkt.de/funkels-bedingung-nach-uerdingens-hilferuf-bdquo-erst-auf-solide-fusse-stellen-ndash-ohne-investor-ldquo-/view/news/386690



Ich weiss nicht, sollen wir erstmal kaputt gehen und dann guckt er mal, was noch zu retten ist!
Irgendwie sind es komische Aussagen oder ich deute sie falsch.

Wo sollen wir denn das Geld herholen, was uns für die nächste Saison fehlt, also ohne Investor
geht das nicht oder man müsste Sponsoren finden aber die sind Weit und Breit nicht in Sicht.

Für seine Hilfe Bedingungen stellen, scheint mir auch verfehlt, am Ziel vorbei geschossen!
Entweder ich helfe oder ich lasse es!
1
KFC Sympathisant
vor 1 Monat #235
Sonst gebt ihr doch auch nix darauf was in der Zeitung steht. Würde erstmal abwarten bis FF aus seinem Urlaub zurück ist und dann mal schauen was die Gespräche mit dem KFC ergeben.


Ich denke Funkel meint einfach das man neu anfangen soll ohne Investor oder ähnliches auch wenn es bedeuten könnte noch tiefer anzufangen als Regionalliga aber dafür dann solide und nachhaltig. Dann ist er auch gerne bereit mitzuhelfen, wo würde ich es interpretieren.

4
Sipugaloma
vor 1 Monat #236
Funkel können wir vergessen. Wenn er helfen möchte dann bitte jetzt, dass wird aber nicht Passieren. Er befindet sich im längerem Urlaub und stellt noch Forderungen, sorry so wird das nix mit Funkel. Funkel ist halt für uns Dunkel. Schönen Urlaub wünsche ich dir Friedhelm.
4
nebomb
vor 1 Monat #237

Als Antwort auf Sipugaloma (Beitrag ansehen)

Genau, der bricht dann mal auf blaue seinen bereits bezahlten Urlaub ab... weil Weltverein Uerdingen anklopft
1
Groti
vor 1 Monat #238

Als Antwort auf derlinner (Beitrag ansehen)

Ja Herr Funkel ohne Investor, ist auch egal ob dieser seriös wäre oder nicht.

Hauptsache nicht im Wettbewerb mit Düsseldorf oder Köln geraten.

Nur keinen Profifußball mehr in Krefeld immer schön in der Regionalliga rumdümpeln wie RWE.


1
Groti
vor 1 Monat #239

Als Antwort auf Groti (Beitrag ansehen)

Ich hätte da eine Idee wo Geld herkommen könnte:


Laut WZ

Wohnstätte Krefeld fährt einen Gewinn von 14,5 Millionen Euro ein

Groti
vor 1 Monat #240

Als Antwort auf KFC Sympathisant (Beitrag ansehen)

Funkel wollte immer das wir“Unten“ anfangen, er meint wohl ganz unten.

Regionalliga ist dem es schon zu hoch.

Hab ich nie verstanden.

Da droht wieder Profifußball in Krefeld und das muss verhindert werden, bzw. den unterstützt er nicht.

1
Ungelesene Beiträge