Schluesselszene.net

3. Liga 2020/21

1584 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Mac704
vor 4 Tagen #1546
Duisburg hat nur 3 Minuten gebraucht um in Rückstand zu geraten...
TimK
vor 4 Tagen #1569

Als Antwort auf Mac704 (Beitrag ansehen):

Duisburg hat nur 3 Minuten gebraucht um in Rückstand zu geraten... <br>
Und 9 Minuten um auszugleichen ...
TimK
vor 4 Tagen #1570

Als Antwort auf TimK (Beitrag ansehen):

Und 9 Minuten um auszugleichen ...
Und zwei Minuten in Hz2 um in Führung zu gehen 
kfc9999
vor 4 Tagen | Zuletzt bearbeitet vor 4 Tagen #1549
Ich sage es seit Wochen. Es gibt keine 4 schwächeren Mannschaften als uns unter Krämer.
Inzwischen ist auch Lübeck besser.
Wir haben mehr Spiele, die Tabelle täuscht noch.
Nach Verl geht es nach Dresden, vor Weihnachten kommt dann noch unter anderem Kaiserslautern, gegen die wir immer verlieren. Bei Viktoria gewinnt man auch nicht mal so eben. Weihnachten sehe ich uns eindeutig auf einem Abstiegsplatz, vor allem falls wir weiterhin keinen Trainer haben.
Letzte Chance ein fähiger Trainer und 2, 3 neue Spieler falls das Geld da ist. Ansonsten haben wir im Sommer vielleicht ein Stadion, aber keinen Verein mehr.
Ardo
vor 4 Tagen | Zuletzt bearbeitet vor 4 Tagen #1550
Das sehe ich anders Kfc9999. Es gibt sogar mindestens 10 Mannschaften die deutlich schwächer sind als unsere. Das Team gehört auf einen einstelligen Tabellenplatz, nur die Männer an der Seitenlinie verhindern das derzeit durch ihr Kreisklasse Niveau. 
TimK
vor 4 Tagen #1573
Ich sehe es auch nicht ganz so schwarz. Wir haben prinzipiell eine sehr gute Mannschaft.
Es fehlt ein LV und es fehlt ein Stürmer. Vllt. noch ein guter Rechtsaußen, aber da traue ich Göbel eigentlich gut was zu.

Das Problem steht nicht auf dem Spielfeld.
Krämer macht aus der Mannschaft einen Abstiegskandidaten (wie letzte Saison aus Magdeburg und wie Ende letzter Saison aus unserer Mannschaft). Das Problem muss gelöst werden und wenn wir DAS nicht tun, dann haben wir ein Problem. Auch ohne die benötigten 2,3 Spieler müssen wir nicht absteigen. Wir müssen nur mal lernen, den Kader so zu nutzen, wie er eingesetzt werden kann. Und das kann Krämer nicht.

Ardo
vor 4 Tagen #1552
Mit einem richtigen Trainer steigt diese Mannschaften niemals ab, nie. Mit Krämer vielleicht schon. 
kfc9999
vor 1 Tag | Zuletzt bearbeitet vor 1 Tag #1553
Wir werden Weihnachten wahrscheinlich schon ziemlichen Abstand auf die Rettung haben. Dresden verlieren wir, Kaiserslautern sowieso immer. Bei Viktoria normalerweise auch und dann bleibt nur das Heimspiel gegen Türkgücu, was normalerweise auch ein 0:2 wird. Ich sehe eigentlich 0 Punkte und die Konkurrenz wird aufholen, hat sowieso noch Nachholspiele.

Wir spielen wie ein klassischer Absteiger.

Im Sommer haben wir vielleicht ein Stadion, aber ob wir noch existieren wird immer fraglicher. Wenn, dann wohl in der Regionalliga. Wenn jetzt nicht ein super Trainer kommt und im Winter noch 2 Spieler, dann liegt meine Hoffnung bei 0.
Ardo
vor 1 Tag #1554
Für den Klassenerhalt brauchen wir keine neuen Spieler, nur einen neuen Trainer. Und um mehr als den Klassenerhalt geht es nun eh nicht mehr. 
vorwärtsblaurot
vor 1 Tag #1555
Wir können sogar froh sein, dass wir überhaupt schon 15 Punkte auf dem Konto haben!

Denn wenn wir mal ehrlich sind, dann waren die Siege gegen Zwickau und Saarbrücken am Ende schmeichelhaft. Da haben wir 6 Punkte geholt, es hätten aber gut und gerne auch nur 2 Punkte sein können.
Wenn ich die Spiele durchgehe und sie fair bewerte, dann komme ich auf 2 Siege gegen Duisburg und Unterhaching, meinetwegen 8 Remis (Rostock, Bayern ll, Zwickau, Saarbrücken, Lübeck, 1860, Halle, Verl) und 3 Niederlagen gegen Ingolstadt, Meppen und Wehen. Das wären sogar nur 14 Punkte. Überlegen waren wir nur gegen Duisburg und Unterhaching, gegen alle anderen Gegner waren wir maximal auf Augenhöhe (oft nur wegen Angsttaktik wie gegen Rostock und 1860) oder eben schwächer.

Auch ich sehe aktuell und angesichts des kommenden Programms sogar den Klassenerhalt in Gefahr.


Bande Büderich
vor 1 Tag | Zuletzt bearbeitet vor 1 Tag #1556
Wie gesagt - Preußen Münster lässt grüßen. Eine Mannschaft mit starken Spielern wie Schauerte/Cueto/Mörschel/Schulte-Niehus/Scherder - und Leuten wie Wagner oder Litka die aktuell absolut auf Top-Niveau spielen - ist Münster letztes Jahr abgestiegen.

Dort herrschte sogar viel mehr Ruhe als hier. Durchgehend.

Also wieso ist man runter?
1) Zu lange am ersten Trainer festgehalten (17 oder 18 Spiele?)
2) Keine Tore geschossen. Nur Jena/Großaspach und natürlich der KFC hatten weniger.
3) Man hat geglaubt dass man zu stark sei um abzusteigen.

Morgen spielt Münster gegen Wegberg-Beeck.
Aber anstatt sich darüber mal ernsthafte Gedanken zu machen wird hier um den Verbleib des Trainer gekämpft wegen dem wir gerade auf dem besten Wege sind genau darauf zuzusteuern.
Gimplemann
vor 1 Tag #1557

Als Antwort auf kfc9999 (Beitrag ansehen):

<div>Wir werden Weihnachten wahrscheinlich schon ziemlichen Abstand auf die Rettung haben. Dre...
Du hattest nie Hoffnung! Zu keiner Zeit!
vorwärtsblaurot
vor 1 Tag #1558
Es wird enger in der Tabelle, weil die anderen Teams punkten und sich keineswegs schwach präsentieren. Wenn wir nicht schnell erkennbare Fortschritte machen, stehen wir zu Weihnachten tatsächlich klar auf einem Abstiegsplatz.
Crefelder
vor 1 Tag #1559
Läuft ja wieder gut für uns: Haching gewinnt, Magdeburg gewinnt, Halle gewinnt. 😠

Und als unbedeutende Randnotiz: Selim G. aus H. hatte während des Spiels genug Zeit unsere Niederlage zu liken und Selfies zu schießen. Scheint ja nur deren Maskottchen zu sein. 

kfc9999
vor 1 Tag #1560
Das wars dann wohl.

Haching gewinnt. Halle gewinnt. Magdeburg gewinnt.

Jede andere Mannschaft kann Spiele drehen. Haching zum wiederholten Mal. Rückstand? Gar kein Problem. Türkgücü sowieso. Völig easy.

Es gibt keine 4 Schlechteren.

Zwickau wird Dienstag völlig entspannt in Verl 1:0 gewinnen, Haching gewinnt Mittwoch in Halle, Magdeburg schlägt Freitag Meppen. Samstag finden wir uns dann maximal auf 15 wieder, haben aber Kaiserslautern und Bayern hinter uns, die noch kommen werden. 

Mir reichts. Keinen Bock mehr mich über diesen Mist aufzuregen.
Ungelesene Beiträge