Schluesselszene.net

Felgenhauer Ende Feb. wieder weg

35 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Ötzi
vor 4 Jahren #31
Ja Du hast echt nen Lauf im Moment, Jim ! :thumbsup:
KFC Alien
vor 4 Jahren #32
zwar traurig aber so ist es leider wir müssen halt effektiv prio mässig denken lernen ..Erste Mannschaft 1905% FIRST to be a little bit in " Showbusiness" Great again ;( 8|
Lanker83
vor 4 Jahren #33
Ok, ich ziehe den Vorschlag mit der zweiten Mannschaft bzw. U23 zurück, wenn man keinen großzügigen Sponsor hierfür hat.
Thomas13
vor 4 Jahren #34
[quote='Ötzi','http://www.schluesselszene.net/thread/3515-felgenhauer-ende-feb-wieder-weg/?postID=96510#post96510']Ja Du hast echt nen Lauf im Moment, Jim ! :thumbsup:
[/quote]Lauf? Das ist doch schon fast ein Ironman :D :thumbup:
Sabo05
vor 4 Jahren #35
[quote='Jim_Panse','http://www.schluesselszene.net/thread/3515-felgenhauer-ende-feb-wieder-weg/?postID=96508#post96508']Eigentlich muss deine Zweite schon fast Oberliga spielen. Wenn du ambitionierte Spieler hast, die es aber noch nicht endgültig in die Regionalliga schaffen, die werden sicherlich kein Bock auf Landesliga haben. Die werden es woanders versuchen in der Regionalliga oder zu einem starken Oberligisten gehen.

Nur der ganze Kostenfaktor ist so immens. Alleine eine 2. Mannschaft in die Landesliga zu bekommen kostet eine Menge Geld. Die Spieler wollen dort auch schon Geld sehen und nicht zu wenig. Ansonsten gehen die einfach woanders hin. Wir reden hier über hohe sechsstellige Summen, wenn man eine U23 vernünftig positionieren will und dazu eine U17/U19 in der Bundesliga haben will. Nur der Ertag dem gegenüber ist doch ein Witz. Du wirst kaum Spieler gebrauchen können für deine 1. Mannschaft. Wenn du mal ein Talent hast und das sogar interessant ist für einen Zweitligisten, dann geht der ablösefrei oder du bekommst halt mal 10.000 Euro oder so. Das rentiert sich einfach nicht.

Es hat doch Gründe, warum immer mehr U23 Mannschaften abgeschafft werden. Welchen Sinn haben sie denn auch? Von so einem 24 Mann Kader kann ein Bundesligist einfach 23 Spieler nicht gebrauchen. Wenn mal einer dabei ist, der das Potenzial hat, aber nicht den Sprung in die 1. Liga schafft, der wird dann halt in die 2. Liga oder so ausgeliehen. Nur die restlichen U23 Spieler sind spätestens alle weg, wenn sie 23 sind. Das sind alles Spieler, die halt gar keine Alternative für den Profibereich sind. Man gibt denen Spielern eigentlich nur eine Heimat. Hey, ihr habt es versucht, aber nicht gepackt. Bis 23 könnt ihr bleiben.

Bei einer U19 sieht es nicht anders aus. Wenn du im Profibereich einen Knaller aus der U19 hast, der geht dann auch in den Kader der ersten Mannschaft. Den Rest kannst du nicht gebrauchen.

Deswegen rentiert sich das bei uns auch nicht. Wie ich gestern schon geschrieben habe, wenn du dann wirklich einen 19jährigen hast, der Stammspieler und Leistungsträger in der Regionalliga ist und du spielst oben mit, dann spielt der 1. Jahr später in der 3.Liga oder vielleicht sogar in der 2. Liga. Nur die Ablösesummen sind so gering für einen solchen Spieler, das sich die ganze Ausbildung für ihn nicht lohnt. Es ist halt auch unrealistisch, das wir einen Spieler hervor bringen, der dann mal für viel Geld in die 1. Bundesliga geht. Der wird so ein Talent haben und vorher auffallen. Der spielt in der U17 dann halt schon in Dortmund und nicht mehr in Uerdingen.

Es ist ja nicht so, das wir in den letzten Jahren keine Talente hier hatten. Nur die hat man uns frühzeitig schon abgeworben. Nehmen wir doch nur mal einen Pozder. Was viele ja nicht wissen, der war hier in der Jugend und ein großes Talent. Der ist direkt aufgefallen und damals hat sich der FC Metz ihn geschnappt. Gut, den Sprung hat er dann nicht geschafft. Oder nehmen wir einen Jesic. Krefelder Junge und zack wird er in der U17 vom 1.FC Köln geholt. Ebenfalls großes Talent, aber hat es am Ende auch nicht geschafft. Ich glaube auch aufgrund von Verletzungen. Zumindest spielt er noch in der Regionalliga. Letzte Saison sogar noch bei RWE. Daran erkennt man doch schon, das diese Spieler nie bei uns in der 1. Mannschaft ankommen werden. Wir können ihnen gar nicht die Möglichkeiten bieten, die es ein 1. FC Köln kann.


Edit: Wir sollten uns halt auf die U23 Mannschaften konzentrieren. Da findet man halt so Leute wie Hirsch, Talarski oder Dörfler. Dann gebe ich lieber etwas Geld für einen Scout aus, der sich bestens bei den U19/U23 Mannschaften auskennt. Ich glaube das Nutzen ist wesentlich größer als selber Talente zu entwickeln.
[/quote]Respekt!!!!!
Möchtest du nicht als Berater dem Verein unter die Arme greifen?
Lanker83
vor 4 Jahren #36
Heute wichtiger 2:0 Sieg gegen VFR Fischeln!
Ungelesene Beiträge