Schluesselszene.net

Krefelder Sport

61 Antworten

Ungelesene Beiträge
Autor Beitrag
Johannes
vor 4 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten #46

https://www.wz.de/sport/handball/hsg-krefeld-bangt-um-play-off-spiele_aid-58119419


Die HSG Krefeld muss eventuell doch noch in der 3. Liga bleiben, der KEV wird abgeschlagener und peinlicher Tabellenletzter, der CHTC steigt ab und der KFC eventuell ebenso. Ein gelinde gesagt bescheidenes Jahr für den Krefelder Sport.

1
KFC Alien
vor 4 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten #47
Pah der KFC nicht grrrrrrrrrrrr..MUT !! SUPPORT ! 1 Punkt ! WTF !
2
Inrather61
vor 4 Monaten #48

Als Antwort auf Johannes (Beitrag ansehen)

Läuft!!!!!! 🙈🙈🙈🙈
Inrather61
vor 2 Monaten #49

https://www.wz.de/nrw/krefeld/krefeld-sanierung-der-glockenspitzhalle-kostet-zwoelf-millionen-euro_aid-60530519


Und das für einen Handball-Drittligisten  🙄🙈    Da muss bestimmt wieder ´ne Ratssitzung her. 😅


Ironie off.

1
Bande Büderich
vor 2 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten #50

Ob beziehungsweise dass die Glockenspitzhalle soviel Geld für die Sanierung bekommt ist mir relativ egal. Die Argumentation ist allerdings ein Skandal und ein Schlag ins Gesicht für jeden KFC-Fan wenn man sich nochmal vor Augen führt was wir durchmachen mussten bevor hier auch nur ein Finger gekrümmt wurde.


"Durch die dort spielenden Profi-Vereine (HSG und CHTC) kommen Mannschaften und Fans aus ganz Deutschland nach Krefeld und verbringen hier Zeit. Auch als Event-Location sowie für den Schulsport wird die Halle genutzt. Eine moderne [...] und sanierte Sporthalle kann somit zum Aushängeschild werden" betont die Stadtverwaltung.


Die Grotenburg IST bereits ein Aushängeschild. Und dass hier 18.000 Zuschauer gegen Mannheim nach Duisburg mussten oder 33.000 Zuschauer beim Pokal gegen Dortmund nach Düsseldorf reisen mussten - das hat komischerweise in der Stadtverwaltung niemanden gestört. Alleine in diesen beiden Spielen waren mehr Zuschauer da als in einer ganzen Saison der HSG zusammen.


Und der Schulsport ist natürlich wichtig. Aber was ist mit den hunderten Kids die in der Grotenburg ihrer Leidenschaft nachgehen sollten?


Komisch dass da also keine 25 Ratssitzungen her mussten. Komisch dass da ein Jens Voss von der RP keine Online-Petitionen von vertrockneten Hülser-Hausfrauen zum Anlass nahm um eine öffentliche "Diskussion" anzuregen. Komisch dass sowas in Krefeld einfach von allen Parteien durchgewunken wird wenn die richtigen Vereine und Personen involviert sind.


Und im Gegensatz müssen wir uns jetzt das vierte Jahr in Folge ein Stadion suchen in dem wir antreten dürfen. - natürlich auf Kosten des Vereins. Und da wundern sich manche noch wieso dieser Stadt soviel Abneigung entgegengebracht wird.

4
Einwurf05
vor 2 Monaten | Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten #51

Als Antwort auf Bande Büderich (Beitrag ansehen)

Auch m.M. nach ist es ein einzigartiger Skandal , dass der KFC knallhart über 4 Jahre mit dem Stadion im Stich gelassen wurde.

Dass die Glockenspitzhalle jetzt nicht erst zur Ruine verkommen muss finde ich gut.


Und in dem 'neuen' Aushängeschild kann Funkel dann ja mit dem KFC ne neue Runde Budenzauber verwirklichen :-)

Timon U.
vor 2 Monaten #52
Die HSG ist kein reiner Krefelder Verein mehr. Umso größer der Skandal, wie sehr mit zweierlei Maß gemessen wird und wie bewusst man den KFC ins Verderben schicken wollte. 
2
KFC-Fan 62
vor 2 Monaten #53
...und die haben es ja fast geschafft 🤬😡
2
KFC Sympathisant
vor 2 Monaten #54
Ja aber leider gab es im Verein auch ein paar handelnde Personen die beim Untergang quasi wie ein Brandbeschleuniger gewirkt haben. 

Zum Glück ist es jetzt gut ausgegangen bzw wird es gut ausgehen das ist die Hauptsache erstmal 👍

Sipugaloma
vor 2 Monaten #55
Krefelder Sport ist der KFC und der keV an aller ersten Stelle. Der keV hat seine neue Halle. Wir wären seit Jahren auf die Sanierung der Grotenburg. Und jetzt wird die Glockenspitz für 12 Mio gemacht. Da vergewaltigt man wieder unser Gehirn, Seele das Herz. Und wer arbeitet zur Zeit Inder Grotenburg! Die Uerdinger Fans. Was für ein Armutszeugnis der Scheiss Stadtverwaltung. Die zeigen uns immer wieder ans neue, dass man uns nur unter irgendwelchen Auflagen will.  Kurvini sinovi. 
1
KFC Alien
vor 2 Monaten #56
12 Mio für die Baracke da ? Ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhmmmmmmmmmmmmmmm muss gerade mal kräftig durchatmen was wir alles fürn Shitstorm wegen der Burg 12 Mios und x Jahre verloren und das geht jetzt hopp hopp?
1
KFC Sympathisant
vor 2 Monaten #57

Die 🦅 freuen sich in diesem Zusammenhang, die Ausweitung der Zusammenarbeit mit dem Premium-Partner SWK ("Stadtwerke Krefeld AG") vermelden zu können. Bereits seit Beginn der HSG sind die Stadtwerke ein zuverlässiger und treuer Partner. 

https://www.facebook.com/190894934397753/posts/2010254569128438/



Sei der HSG gegönnt aber da hoffe ich doch mal das für den KFC auch noch was abfallen wird von der SWK 🤷🏻‍♂️

1
KFC Sympathisant
vor 1 Woche | Zuletzt bearbeitet vor 1 Woche #58
Tja.....wenn zwei sich bemühen freut siczh der dritte, Fressnapf jetzt Hauprtsponsor der HSG


HSG Krefeld Niederrhein gelingt ein spektakulärer Coup

BenTheMan
vor 1 Woche #59
Freut mich für die HSG.....aber man spricht in solchen Fällen meist von einem Freundschaftsdienst. So viel Kohle wird da nicht fließen. 
KFC Sympathisant
vor 1 Woche #60
Naja als Trikotsponsor jetzt, da wird sich Herr Toeller bestimmt nicht lumpen lassen aber natürlich alles im angemessenen Rahmen, so würde ich es jerdenfalls vermuten.
Ungelesene Beiträge